Viel Family-Fun auf dem Hochstuckli

Einstiegsbild

Spass für die ganze Familie

Am Anfang war nur eine Sesselbahn, die in ein schönes Familienski- und Wandergebiet führte. Doch heute fährt vom Sattel zum Hochstuckli die erste drehbare Gondelbahn der Welt. Vorzufinden ist dort Rondos Kinderwelt.

Neben einem herrlichen Naherholungsgebiet für müde Stadtbesucher bietet Sattel-Hochstuckli so einiges: eine Hängebrücke, eine Tubingbahn, eine Rodelbahn und die wohl spannendste Hüpfburg der Schweiz.

«Rondos Kinderwelt» befindet sich auf dem Mostelberg unterhalb des Hochstuckli-Gipfels. Ihre Kinder dürfen sich so richtig austoben – sei es nun in der Trampolin- und Springburganlage «Stuckli Jump», wo ein gigantisches Walmaul die kreischenden Kinder verschluckt, oder auf dem «Stuckli Run», einer Sommerrodelbahn mit Tunnel und Steilkurven.

Bewegen, bewegen ... heisst das Motto im Erlebnispark mit Plauschgarantie. Wer den ultimativen Kick sucht, begibt sich auf die 374 Meter lange Hängebrücke, die das wildromantische Lauitobel in 58 Meter Höhe überspannt. Die Überquerung des «Skywalk» kostet mit einem gültigen Gondelbahnticket nicht extra. Beliebt bei Familien mit aktiven Kindern sind auch das Bungy Trampolin oder der Trotti-Verleih (bei der Talstation).

Icons

Betriebszeiten

Ende April bis Anfang November

Ermässigungen

Es gibt Tageskarten
für alle Einrichtungen mit Familienpreis.

Besonderes

eine der längsten Hängebrücken
mit einer Länge von 374 m

Verpflegung

mehrere Restaurants im Gebiet

Ausgangspunkt

Talstation, 6417 Sattel

Internet

www.sattel-hochstuckli.ch