Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Wanderung Lac Retaud, Les Diablerets

Einstiegsbild

Wanderung am Lac Retaud

Ein Ausflugsziel zum Baden, Essen und Wandern: Das Naturparadies in der Nähe des Col du Pillon ist ein beliebter Ort zum Entspannen.

Sie fahren von Les Diablerets mit der Gondelbahn Isenau bis zur Bergstation und wandern entlang der Bergflanke des La Palette hinunter zum Lac Retaud, wo es eine Bergwirtschaft gibt. Das Wasser des Bergsees ist allerdings kalt und nur Unerschrockene entscheiden sich zu einer Ganzkörpererfrischung. Alle übrigen begnügen sich mit einem Fussbad.

Vom Lac Retaud gelangen Sie in einer knappen halben Stunde hinunter zum Col du Pillon, wo Sie das Postauto zurück nach Les Diablerets nehmen können. Möglich ist auch in einer Schlaufe entlang dem Bach Le Dar und via La Palanche zurück ins Tal zu gelangen.

Icons

Wanderzeit

1 h bzw. 2 h 30 min

Schwierigkeitsgrad

mittelschwer – 216 bzw. 599 m bergab

Saison Mitte

Juni bis Mitte Oktober

Wanderkarte

Landeskarten, Blätter 1265
«Les Mosses» und 1285 «Les Diablerets»

Verpflegung

Restaurant du Lac Retaud

Ausgangspunkt

Talstation, 1865 Les Diablerets

Internet

www.tele-villars-gryon.ch