Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Arboretum in Aubonne

Einstiegsbild

Entdecken Sie die Vielfalt der Pflanzen

Das einzige Arboretum der Schweiz mit einer Fläche von 200 ha lässt die Vielfalt der Baumarten verschiedener Kontinente erleben. Der gute alte Obstgarten von früher, die Bäume aus den Wäldern im Nordwesten der USA, der Waldlehrpfad mit einheimischen Arten in der Nähe des Baches sind Beispiele für themenbezogene Anlagen des Arboretums.

Sehenswert ist auch das Holz- und Werkzeugmuseum in einem Bauernhaus beim Arbr‘espace. Nehmen Sie sich auch Zeit für das Besucherzentrum am gleichen Ort. Im Verwaltungsgebäude erhalten Sie ein Infoblatt mit den Rundgängen, ausserdem gibt es einen Kiosk, eine Buvette und eine kleine Ausstellung.

Für einen Rundgang im Gelände sollte eine Stunde veranschlagt werden. Zu erwähnen ist auch der sehr schöne Fitnessparcours, der beim Parkplatz des Arboretums beginnt und sich durch das Tälchen der Aubonne schlängelt.

Icons

Öffnungszeiten

ganzjährig

Ermässigungen

keine – kostenloser Besuch

Besonderes

Hunde gehören an die Leine!

Verpflegung

aus dem Rucksack

Adresse

Chemin de Plan,
1170 Aubonne

Internet

www.arboretum.ch