Swissminiatur in Melide

Einstiegsbild

Die Schweiz im Miniatur-Format

Inmitten einer wunderschönen, südländischen Landschaft liegt in der Nähe von Lugano der Freizeitpark Swissminiatur – eine Erlebniswelt, die schon Ihre Eltern und Grosseltern gekannt haben.

Und der Besuch der kleinen Schweizer Welt fasziniert noch heute die ganze Familie. Hier können Sie im Schnelldurchgang sämtliche Sehenswürdigkeiten der Schweiz bestaunen: vom Castelgrande in Bellinzona bis zum Schloss Chillon. Als die Swissminiatur im Jahre 1959 eröffnet wurde, stellten sich die Betreiber das Ziel, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Schweiz auf einer Fläche von 14 000 Quadratmetern nachzubauen. Dies ist ihnen auch zweifellos gelungen. In einem Massstab von 1:25 konnten inzwischen über 120 Modelle von Patrizierhäusern, Burgen, Domkirchen und anderen Gebäuden erstellt werden. Das Bundeshaus fehlt genauso wenig wie der Flugplatz Zürich. Die Modelle sind so echt, dass man sie, auf einem Foto betrachtet, kaum vom Original unterscheiden kann. Dazu gibt es 3500 Meter Schienen mit Brücken und Tunnels – von den SBB bis zur Jungfraubahn ist alles da. Mehr als 18 Zugkompositionen, Standseilbahnen und Zahnradbahnen verkehren vollautomatisch. Aber auch viele Details wie Marktszenen, Schiffe und Seilbahnen erwecken die märchenhafte Szenerie zum Leben. Die Perfektion geht bis zu den 15 000 Blumen, welche dem Park Farbe schenken. Es gelingt Ihnen kaum, in einem Tag alle Einzelheiten in der Swissminiatur zu entdecken. Aus diesem Grund fasziniert dieses Freizeitziel ganze Generationen, welche immer wieder kommen.

Die ebenen Pflasterwege ermöglichen sogar, dass man bequem mit dem Rollstuhl oder Kinderwagen durch die Swissminiatur rollen kann. Jeder Besucher hat seine eigenen Highlights, die er bevorzugt. Zum Beispiel den Titlis-Rotair, eine drehbare Luftseilbahn, die Engelberg mit dem Titlis verbindet. Vielleicht kennen Sie die Bahn vom letzten Ausfl ug? Oder wie wär’s mit einem Abstecher zum Circus Knie? Von der Manege bis zur Bobbahn in St. Moritz sind es nur wenige Schritte. Und wer hat bereits Schloss Chillon am Genfersee entdeckt? Selbst das bekannte Zürcher Brückenrestaurant «Mövenpick» auf der A1, im Volksmund als «Fressbalken» bekannt, wurde liebevoll inkl. Autobahn nachgebildet.

Icons

Öffnungszeiten

Mitte März–Anfang Nov. täglich

Ermässigungen

Tageskarten für Familien, Grosseltern

Besonderes

rollstuhlgängig, Kinderspielplatz mit vielen Attraktionen

Verpflegung

Ristorante im Park

Adresse

Via alla Bolla, 6815 Melide

Internet

www.swissminiatur.ch