Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Der Laghetto di Muzzano im Tessin

Einstiegsbild

Wunderschönes Naturschutzgebiet im Tessin

Der Laghetto die Muzzano ist mit einer Ausdehnung von ca. 780 auf 340 Meter eher ein kleiner See als ein Teich, so dass die Tessiner vom Lago di Muzzano sprechen. Hier entdecken Sie ein wunderschönes Naturschutzgebiet.

Vom Zentrum Luganos gelangen Sie nicht zu Fuss, sondern mit der schmalspurigen Ferrovie Luganesi ins Naturschutzgebiet. Bei der Haltestelle Sorengo Laghetto steigen Sie aus. Bloss ein kurzer Tunnel liegt zwischen der Stadt und der idyllischen Natur oase. Zunächst folgen Sie dem Uferweg und gelangen schon nach wenigen Schritten ans Wasser. Mancherorts kommen Sie ganz nah ans Schilfröhricht, in welchem die Ornithologen 53 verschiedene Vogelarten gezählt haben. Stockenten, Blässhühner und Graureiher können vom hölzernen Besuchersteg aus beobachtet werden. Auf dem Hügel nördlich des Muzzanosees liegt der gleichnamige Ort, ein typisches Tessinerdorf. Ihr Weg führt dorthin und dann weiter über die Strasse, vorbei an schönen Villen, nach Sorengo.

Icons

Wanderzeit

1 h 30 min (Seerunde)

Schwierigkeitsgrad

leicht – kleiner Aufstieg nach Muzzano,
bis Sorengo nicht beschildert

Saison

ganzjährig, wenn kein Schnee liegt

Wanderkarte

Landeskarte, Blatt 1353 «Lugano»

Verpflegung

Osteria und Ristorante in Muzzano

Ausgangspunkt

Haltestelle Laghetto, 6924 Sorengo

Internet

www.lugano-tourism.ch