Meisterklasse Triptychon, Malen nach Zahlen (Mal-Sets): Ländliche Idylle

Meisterklasse Triptychon, Malen nach Zahlen (Mal-Sets): Ländliche Idylle

Landleben

Durchschnittliche Bewertung
2Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

2 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Meisterklasse Triptychon, Malen nach Zahlen (Mal-Sets): Ländliche Idylle".

Kommentar verfassen
Schipper - Meisterklasse Triptychon; Malen nach Zahlen - Maltafel 50 x 80 cm mit Leinenstruktur. Malfertig vorgemischte Acrylfarben und Malpinsel in guter Qualität mit K ontrollblatt und Anleitung. Sprachen: D/GB/F/I/NL

Warnhinweis Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Es besteht Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 54809827

Auf meinen Merkzettel
Weltspieltag 2018: Fr. 10.- Gutschein auf Spielwaren und mehr!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Meisterklasse Triptychon, Malen nach Zahlen (Mal-Sets): Ländliche Idylle"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    Jana K., 01.05.2018

    Was soll das? Mein erstes Malen nach Zahlen Bild, das mich echt enttäuscht. Das der sogenannte "hochwertige" Pinsel nach dem fertigstellen des jeweiligen Bildes nur noch entsorgt werden kann, bin ich ja schon gewöhnt. Aber hier ging es gleich am Anfang los: Ich hatte noch nicht einmal den Himmel im Mittelteil fertig, da spalteten sich die Borsten. Sie malten dort, wo sie nicht sollten. Auch sind sie steif und ein gleitendes Malen war nicht möglich. Hinzu kam noch das es sich anhörte als würde ich mit einer Drahtbürste Farbe auftragen und jede einzelne Borste zog ihre eigene Linie durch die Farbe. Trotzt zurechtschneiden der Borsten mit einer Schere wurde es nicht besser. Jetzt zu den Farben: Sie sind total unterschiedlich. Die einen eingetrocknet (was mit etwas Wasser behoben werden konnte, aber dann hatte die Farbe kleine Klümpchen wie Sand), die anderen zu flüssig. Die stammen jedenfalls nicht aus einer Produktion. Auch deckten sie überhaupt nicht. Selbst wenn ich mehrmals darüber ging. Noch nicht mal, wenn schon eine andere Farbe darunter ist (blau und hellblau Himmel). Die untere Farbe kam durch, weil die Borsten ja alle Farbe wieder abkratzten. Es sind auch Farben dabei die halten erst gar nicht am Pinsel. Wie das geht ist mir schleierhaft. Wahrscheinlich hatte ich einfach bisher Glück mit meinen anderen Bildern. Aber gleich so einen Reinfall, nein muss ich nicht mehr haben. Da male ich wieder Free-Style und kann stolz auf meine Bilder sein, auch wenn mir eigentlich die Zeit fehlt. Tut mir leid wegen der schlechten Bewertung, aber so was habe ich noch nicht erlebt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Meisterklasse Triptychon, Malen nach Zahlen (Mal-Sets): Ländliche Idylle “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Meisterklasse Triptychon, Malen nach Zahlen (Mal-Sets): Ländliche Idylle“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating