Föhn über Brauneck, 2 Audio-CDs

Lesung mit Musik von der Biermösl Blosn. 160 Min.

Frieda Runge

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Föhn über Brauneck, 2 Audio-CDs".

Kommentar verfassen
Rotwangige Sennerinnen auf idyllischen Berghöfen. Grasende Kühe, schüchterne Blicke, pochende Herzen. Hier in den Bergen, wo die Welt noch heil ist, entwickelt sich eine Romanze, so zartschmelzend wie Butterrahm. Fast zerreisst s die tugendhafte...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Hörbuch-Download - Föhn über Brauneck
    Fr. 13.00

HörbuchFr. 25.90

zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 42891553

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Föhn über Brauneck, 2 Audio-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Si, 11.03.2013

    In ländlich idyllischer Bergkulisse und bayrischer Mundart spielt sich ein märchenhaftes Liebesdrama zwischen zwei jungen Menschen ab. Das herzensgute, unschuldige „Dirndl“ und der Mann in der „Kurzledernen“ begegnen sich in einer Sommernacht in den Bergen. Wie durch Zauberhand verbindet der Föhn über dem Brauneck die Herzen der beiden Liebenden. Doch das Schicksal reisst sie harsch auseinander. Kunigunds Vater stirbt. Nun muss sie ihren jüngeren Geschwistern auf dem Berghof Vater und Mutter ersetzen und der Hartl wird von einer anderen Verehrerin umworben. Die Nacht auf Brauneck bleibt jedoch nicht ohne Folgen. Kultiger Heimatroman-Stoff, herrlich bayerisch von Christian Tramitz gelesen, der mit ungewohnt sanfter Stimme die Bergwiesen zum blühen und das bayrische Herz zum lachen bringt.Die musikalische Untermalung durch die Kultband Biermösl Blosn rundet das Hörvergnügen gelungen ab!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Erika, 11.03.2013

    Dank Sprecher Christian Tramitz taucht der Hörer sofort in Runges idyllische Alpenwelt ein. In angenehm-bayerischem Ton trägt Tramitz die Liebesgeschichte zwischen Kunigunde und ihrem Hartl vor. Kunigunde, 23 Jahre jung und treu der Sorge um ihre Familie ergeben, verliebt sich in einer lauen Sommernacht unsterblich in den jungen Sunkenhofer Hartl, und der sich in sie. Doch bevor das Paar sein Glück mit einer Hochzeit besiegeln kann, nimmt die Geschichte eine dramatische Wendung…

    Tramitz’ sanfter bayerischer Dialekt und seine hörbare Empathie den Figuren gegenüber machen das Hörbuch zu einem besonderen Genuss. Ideal für alle, die sich aus dem Alltag herausträumen wollen, Fans von grossen Romanzen sind oder einfach schon immer mal in die Alpen wollten! Grossartig gelesen und absolut empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Ingrid, 26.03.2013

    Wie ein Heimatfilm in technicolor: eine unmögliche Liebe im Herzen Bayerns

    Die junge Kunigund hat es nicht leicht: ganz allein muss sie sich um ihren kranken Vater, die fünf Geschwister und den Berghof kümmern. Tagein, Tagaus nichts als harte Arbeit und Entbehrungen. Als sie eines Tages jedoch auf ihre grosse Liebe stösst, muss sie eine folgenschwere Entscheidung treffen: kann sie ihrem persönliches Glück nachgehen, wenn sie dafür ihre Familie vernachlässigen muss?
    In ausschweifenden Bildern und mit bayerischer Mundart gibt Christian Tramitz der moralischen Zwicklage der Kunigund die nötige Balance zwischen Feingefühl und Melodramatik. Als Hörer fühlt man sich in einen technicolor-Heimatfilm der ‘50er versetzt: bunt, heimatverbunden und mit einer gehörigen Portion Herzschmerz. Unbedingt in die Hörprobe reinhören!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Föhn über Brauneck, 2 Audio-CDs “

0 Gebrauchte Artikel zu „Föhn über Brauneck, 2 Audio-CDs“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating