Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Frau zwischen den Welten, 1 Audio-CD, MP3

Ungekürzte Ausgabe, Lesung
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Als Zwölfjährige erfährt Ella mit brutaler Härte, was es heisst, nach 1945 eine Deutsche in der Tschechoslowakei zu sein. Revolutionsgarden erschlagen ihren Vater, die Mutter muss sich mit ihrem neugeborenen Sohn in einem tschechischen Dorf verstecken. Ella...
lieferbar

Bestellnummer: 133796549

Hörbuch Fr. 13.95
In den Warenkorb

UVP = unverbindliche Preisempfehlung

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 133796549

Hörbuch Fr. 13.95
In den Warenkorb

UVP = unverbindliche Preisempfehlung

Als Zwölfjährige erfährt Ella mit brutaler Härte, was es heisst, nach 1945 eine Deutsche in der Tschechoslowakei zu sein. Revolutionsgarden erschlagen ihren Vater, die Mutter muss sich mit ihrem neugeborenen Sohn in einem tschechischen Dorf verstecken. Ella...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Grenzgängerin aus Liebe, 1 Audio-CD,

Hera Lind

3.5 Sterne
(10)
Hörbuch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.04.2021
lieferbar
Hörbuch

Fr. 7.90

Vorbestellen
Erschienen am 21.12.2017
Voraussichtlich lieferbar in 4 Tag(en)
Hörbuch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar

Oben in der Villa, 1 MP3-CD

William Somerset Maugham

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2019
lieferbar
Hörbuch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2019
lieferbar
Hörbuch

Fr. 22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2020
lieferbar

Der Freund, 1 Audio-CD, MP3

Sigrid Nunez

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 15.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2020
lieferbar

Zwei für immer, 2 MP3-CDs

Andy Jones

4 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2016
lieferbar

Der letzte Sommer, 8 CDs

Helen Simonson

5 Sterne
(2)
Hörbuch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2016
lieferbar

Was uns erinnern lässt, 6 CDs

Kati Naumann

4 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 28.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar
Hörbuch

Fr. 15.40

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Das italienische Mädchen, 6 CDs

Lucinda Riley

4 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 8.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2015
lieferbar
Hörbuch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2019
lieferbar

Das Mädchen auf den Klippen, Hörbuch

Lucinda Riley

4 Sterne
(2)
Hörbuch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2012
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2020
sofort als Download lieferbar

Wolkenschloss, MP3-CD

Kerstin Gier

3.5 Sterne
(2)
Hörbuch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2020
lieferbar

Das Versprechen der Wüste, 6 CDs

Katherine Webb

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 8.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2016
lieferbar

Die Hüter der Rose, 10 CDs

Rebecca Gablé

5 Sterne
(4)
Hörbuch

Fr. 12.95

Vorbestellen
Erschienen am 10.10.2005
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Die Frau zwischen den Welten, 1 Audio-CD, MP3"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke S., 02.01.2021

    Svenja Pages liest dieses schreckliche Schicksal meisterhaft

    In ihrem neuen Roman erzählt Hera Lind von einem solchen, nämlich von dem der heute 87-jährigen Ella Berner, der das Leben ganz besonders schwere Hürden aufgebrummt und Steine in den Weg gelegt hat, ein Wunder, dass sie nicht daran zerbrochen ist.

    Als Hörer lernt man die kleine Ella Vojanová im Alter von elf Jahren kennen und zu diesem Zeitpunkt lebt sie bei ihrer Oma Auguste und ihrer Tante Bertl in Hillemühl, einer kleinen deutschen Gemeinde in Tschechien, die Eltern in Prag, noch, denn auch die deutsche Mutter bringt der tschechische Vater bald schon lieber in einem kleinen Dorf unter. Die Russen sind auf dem Vormarsch und die Rache derer und der tschechischen Revolutionsgarden an der deutschen Bevölkerung für die Naziverbrechen wird nicht umsonst gefürchtet. Was behütet bei Oma und Tante beginnt, wandelt sich schnell in ein Leben, das man sich schrecklicher gar nicht ausmalen mag. Flucht vor den russischen Truppen, für die Mutter und den kleinen Bruder sorgen müssen, ständig den Anfeindungen gegen Deutsche ausgesetzt sein, sogar innerhalb der eigenen Familie, den Vater verlieren, sehen zu müssen, wie der brutal erschlagen und aus dem Weg geräumt wurde, Jahre in der Klosterschule, die einer Folter gleichkommen, sich in den falschen Mann verlieben, diesen Egozentriker geblendet heiraten und damit ein weiteres trauriges Kapitel beginnen, sowie ständig in Angst vor der Willkür des Staates und dem Geheimdienst leben, sind nur einige Stichpunkte, die die schrecklichen Seiten dieses Lebens, von dem Hera Lind hier berichtet, kennzeichnen. Kann es sein, dass es für Ella so gar kein Lebensglück geben mag oder gibt es vielleicht doch noch eine Chance auf bessere Zeiten auch für sie? Das wird an dieser Stelle nicht verraten, das darf ein jeder Leser selbst ergründen.

    Das Leben von Ella wird von der Autorin gelungen in den geschichtlichen Hintergrund eingebunden und man erfährt so nebenbei unheimlich viel über die politischen Entwicklungen in der Tschechoslowakei, kann mitverfolgen, wie der russisch geprägte Kommunismus Einzug hält, wie sich dadurch nicht nur das Leben als Deutsche drastisch verschlechtert und nach und nach ändert, sondern das der gesamten Bevölkerung, die zu grossen Teilen unter Willkür, strengen Regeln und Überwachung durch den Geheimdienst leidet und sich an strenge Regeln halten muss. Sehr berührt haben mich zudem auch die Erzählungen des jüdischen Arztes Milan über seine Erfahrungen im KZ, die mit zahlreichen interessanten Details zum Vorzeigelager Theresienstadt gespickt sind.

    Ich habe schon einige Bücher von Hera Lind gelesen und wie immer habe ich ihren Stil nicht als so empathisch empfunden, wie ich mir das wünschen würde, um absolut begeistert und völlig im Roman gefangen zu sein. Aber durch das schrecklichen Schicksal, das Ella Berner real durchlebt hat, und das hier dargestellt wird, konnte ich gar nicht anders, als entsetzt mitzuleiden und war auch emotional bei der Geschichte richtig mit dabei. Wer kann sich auch bei Szenen, wie wenn auf ein, »Das Baby braucht Milch. Die Mama hat keine mehr … piepste ich verzweifelt.« nur ein verächtliches »Schleich dich, du deutsche Göre! « kommt und der kleine Bruder sich vor Hunger die Kehle wund schreit oder wenn sie zum dreizehnten Geburtstag ihren zur Zwangsarbeit verurteilten Vater tot in der Leichenhalle sehen und bitter erkennen muss, wie brutal er misshandelt wurde, dem schon entziehen? Immer wenn ich dachte, schlimmer kann es ja gar nicht kommen, gibt es doch noch eine Steigerung und ich war stellenweise sprachlos, wenn z.B. der Psychiater sich ihr Vertrauen erschleicht, sie unter Valium setzt und dann an ihr vergeht, habe Wut verspürt, wenn der Ehemann meint, er fährt alleine in den Skiurlaub, denn »Du kannst nicht Skifahren und Alina ist noch zu klein. Das wäre ja rausgeschmissenes Geld. «, oder tatsächlich so dreist ist, von ihr Spritgeld zu verlangen, weil er Alina zur Tante bzw. Oma fahren muss. Dünn gesiedelt, aber dennoch vorhanden sind auch solche Szenen, bei denen man sich mit der Protagonisten freuen kann. So z.B. darüber, dass sie so gute Freunde wie eine Milena und ihren Mann Egon hat, auf die sie zählen kann, der Schuldirektor nicht nur ihre Bramboračka Kartoffelsuppe für seinen Magen zu schätzen weiss, sondern sie auch zu schützen und fördern vermag oder wenn sie eben die Chance auf eine neue Liebe bekommt.

    Ich vermag nicht zu beurteilen, wie viel der Personendarstellung ebenfalls auf wahren Tatsachen beruht, auf Beschreibungen, und wie viel Hera Lind für ihren Roman selbst darin verwoben hat. Sie sind auf jeden Fall alle authentisch gezeichnet. Ich ziehe meinen Hut vor Ella Berner, die Kraft, die sie an den Tag legt, das Leben trotz aller Widrigkeiten so zu meistern, ist allergrössten Respekt wert. Der Autorin ist es durchaus gelungen, die Stärke der Frau gekonnt darzustellen. Gut herausgearbeitet ist sicher auch die Egozentrik ihres ersten Ehemannes Pavel. Eine grosse Rolle spielt sicher auch noch Milan, der mir von Anfang an äusserst sympathisch war.

    Ein entscheidender Grund für mich zu diesem Hörbuch zu greifen, ist auch Svenja Pages, denn die steht auf meiner Liste der Lieblingssprecherinnen für Hörbücher schon längst ganz weit oben. Ich könnte ihr, mit ihrer mir so angenehmen Stimme, ihrem empathisch, dynamisch und lebendigen Vortrag stundenlang zuhören. Besonders die Romane von Hera Lind macht sie für mich immer noch einen guten Touch besser, einfühlsamer. Sie legt das, was mir am Schreibstil ein bisschen fehlt, mit in ihren gekonnten Vortrag und schafft so richtigen Hörgenuss.

    Alles in allem erzählt Hera Lind hier, erneut eine unfassbare Geschichte, schlimmer fast, als man sie sich ausdenken und die tatsächlich so nur das Leben schreiben kann. Svenja Pages verleiht dem Roman noch die feine Prise Empathie, sodass das Hörbuch von mir auf jeden Fall fünf Sterne bekommt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Hörbuch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.06.2020
lieferbar
Hörbuch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar
Hörbuch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2019
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Frau zwischen den Welten, 1 Audio-CD, MP3 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Frau zwischen den Welten, 1 Audio-CD, MP3“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung