Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

SCHWEIG! (Ungekürzt) (Hörbuch-Download)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Was würdest du tun, um deine Schwester zu retten? Und was, um sie loszuwerden?
Am Tag vor Heiligabend fährt Esther in den Wald zum Haus ihrer Schwester, um ihr ein Geschenk und eine Flasche Wein zu bringen. Ein Schneesturm setzt ein. Das Geschenk wird...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140262242

Hörbuch-Download Fr. 9.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140262242

Hörbuch-Download Fr. 9.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
Was würdest du tun, um deine Schwester zu retten? Und was, um sie loszuwerden?
Am Tag vor Heiligabend fährt Esther in den Wald zum Haus ihrer Schwester, um ihr ein Geschenk und eine Flasche Wein zu bringen. Ein Schneesturm setzt ein. Das Geschenk wird...
Andere Kunden interessierten sich auch für

SCHWEIG!

Judith Merchant

4.5 Sterne
(80)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2021
lieferbar

SCHWEIG!

Judith Merchant

4.5 Sterne
(97)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2021
sofort als Download lieferbar

Jane Rizzoli - 3 - Todsünde

Tess Gerritsen

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 15.08.2007
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 02.03.2020
sofort als Download lieferbar

Atem

Mo Hayder

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 28.00

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2012
sofort als Download lieferbar

Atem

Mo Hayder

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 14.03.2012
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 21.01.2010
sofort als Download lieferbar

Das Versteck

Jussi Adler-Olsen

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 1.50

Download bestellen
Erschienen am 03.06.2015
sofort als Download lieferbar

Die Blutschule

Sebastian Fitzek, Max Rhode

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 08.10.2015
sofort als Download lieferbar

Das Schattenhaus

Tess Gerritsen

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 34.90

Download bestellen
Erschienen am 07.02.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 04.06.2020
sofort als Download lieferbar

A-Team - 8 - Dunkelziffer

Arne Dahl

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 34.90

Download bestellen
Erschienen am 03.04.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2021
sofort als Download lieferbar

Totenlied

Tess Gerritsen

5 Sterne
(1)
Hörbuch-Download

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 25.07.2016
sofort als Download lieferbar

Der Verehrer

Charlotte Link

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 7.50

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2021
sofort als Download lieferbar

Das Geheimabkommen

Arthur Conan Doyle

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 09.02.2018
sofort als Download lieferbar

Der griechische Dolmetscher

Arthur Conan Doyle

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 09.02.2018
sofort als Download lieferbar

Die "Gloria Scott"

Arthur Conan Doyle

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 09.02.2018
sofort als Download lieferbar

Der niedergelassene Patient

Arthur Conan Doyle

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 09.02.2018
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 9.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

ATME!

Judith Merchant

3.5 Sterne
(118)
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2019
sofort als Download lieferbar

Hanni hat Nikoläuse

Judith Merchant

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2021
lieferbar

SCHWEIG!

Judith Merchant

4.5 Sterne
(97)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2021
sofort als Download lieferbar

ATME!

Judith Merchant

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2021
lieferbar

SCHWEIG!

Judith Merchant

4.5 Sterne
(80)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2021
lieferbar

Rentier, Raubmord, Rauschgoldengel

Gert Anhalt, Marc Hofmann, Jan Jacobs, Michaela Kastel, Thomas Kastura, Regine Kölpin, Cornelia Kuhnert, Christiane Franke, Christian Kraus, Iny Lorentz, Judith Merchant, Katja Bohnet, Susanne Mischke, Hanni Münzer, Alexander Oetker, Gisa Pauly, Till Raether, Markus Stromiedel, Dina El-Nawab, Angelika Svensson, Wolfgang Burger, Hilde Artmeier, Wolfram Fleischhauer, Romy Fölck, Nicola Förg, Andreas Gössling, Stefan Haenni

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 28.09.2020
sofort als Download lieferbar

Die Lügen jener Nacht

Judith Merchant

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2020
lieferbar

Atme!, MP3-CD

Judith Merchant

4 Sterne
(2)
Hörbuch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2019
lieferbar

Atme!

Judith Merchant

3.5 Sterne
(118)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar

ATME! (Ungekürzte Lesung)

Judith Merchant

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 23.00

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2019
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "SCHWEIG! (Ungekürzt)"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mimitatis_buecherkiste, 17.09.2021

    Als Buch bewertet

    Esther und Sue sind Schwestern, ihre Leben könnten nicht unterschiedlicher sein. Während Sue nach ihrer Scheidung einsam und allein in einem Haus im Wald lebt, ist Esther glücklich verheiratet und lebt mit Martin sowie ihren zwei Kindern in der Stadt. Am Tag vor Heiligabend fährt Esther zu Sue, um ihr ein Geschenk zu bringen. Martin ist dagegen und möchte, dass seine Frau schnellstmöglich wieder zurückkommt, da die Beziehung zwischen den Schwestern eher schwierig ist. Sue möchte Esther ebenfalls nicht sehen, deswegen hat diese sich auch nicht angekündigt. Als ein Schneesturm naht, sind die Schwestern gezwungen, miteinander zu sprechen, was Dinge zu Tage bringt, die besser im verborgenen geblieben wären.

    Das Buch ist ein gutes Beispiel dafür, warum man Autoren und Autorinnen eine zweite Chance geben sollte. Nachdem mich ATME! nicht gänzlich überzeugt hat, hatte ich bei SCHWEIG! gemischte Gefühle, wurde aber nicht enttäuscht. Was für eine Story! Dieser psychologische Spannungsroman hat mich bestens unterhalten und begeistert zurückgelassen. Abwechselnd aus der Sicht der Schwestern liess die Autorin mich am Geschehen teilhaben. Anfangs wusste ich nicht, welche von den beiden Frauen die Wahrheit sagt und welche lügt. Die Kapitel sind mit dem Namen der jeweils erzählenden Schwester betitelt und als sich irgendwann auch noch Martin zu Wort meldet, ist meine (angenehme) Verwirrung komplett. Was war letztes Jahr los, was passiert da jetzt und warum? Dieses Katz- und Maus-Spiel der Schwestern ist grandios und natürlich trägt Martin anfangs wenig zur Aufklärung bei. Im Gegenteil! Und das ist so herrlich, dass ich nicht möchte, dass das Buch endet. Ein spannendes Buch, das von mir 5 Sterne bekommt und eine grosse Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tobias K., 30.08.2021

    Als Buch bewertet

    In dem Thriller „Schweig!“ von Judith Merchant wird ein intensiver Psycho-Schlagabtausch zwischen der jüngeren Schwester Sue und ihrer älteren Schwester Esther zelebriert. Beide Schwestern sind dabei als Kontrastfigur angelegt, sie leben jeweils in ganz unterschiedlichen Welten, Esther mit ihrer vierköpfigen Familie in einer Wohnung in der turbulenten Stadt, Sue zurückgezogen und allein sowie kinderlos und frisch von ihrem Partner Robert getrennt, in einer Villa am Waldrand. Kurz vor Weihnachten treffen sie aufeinander und sie haben sich eigentlich nichts zu sagen. Für beide ist es eine lästige Pflicht der Beziehungspflege, und das wird plausibel und nachvollziehbar erzählt. Esther besucht Sue unter dem Vorwand, dass sie sich Sorgen um sie macht. Immer wieder wird von ihr ein Vorfall auf dem letztjährigen Weihnachtsfest als Begründung für die Besorgnis angedeutet, über den wir als Leser erst nach und nach etwas erfahren. Sue hingegen will die übergriffige und neugierige Esther einfach nur loswerden. Dafür ist sie sogar bereit, sie anzulügen. Doch Esther durchschaut die Lüge, kehrt zu Sue zurück, nachdem sie zwischenzeitlich zu ihrem Mann Martin und den Kindern zurückkehren wollte. Als Sue ihr die Tür nicht öffnet, bricht sie sogar in ihr Haus ein. Der Psychokrieg steuert nun auf einen Höhepunkt zu: Es kommt zu einer Aussprache zwischen beiden, Sue beschliesst in die Offensive zu gehen und Esther offen ihre Meinung zu sagen, scheinbar zum ersten Mal. Dabei wird klar, wie gut Sue ihre Schwester kennt und in der Lage ist, sie gänzlich zu durchschauen. Und die bis dato wenig selbstreflektierte Esther scheint daraufhin tatsächlich Einsicht zu zeigen, sie will sich ändern, sie stellt sogar kurzzeitig ihr eigenes Leben in Frage. Doch dann taucht plötzlich Martin bei Sue auf.

    Was den Roman so besonders macht und ihm überhaupt erst grosse und atemberaubende Spannung verleiht, ist meiner Meinung nach die sehr gute erzählerische Gestaltung der Perspektiven. So wählt die Autorin für beide Schwestern jeweils die Ich-Perspektive, die einander abwechseln. So sind wir jeweils an die Sicht einer Figur gebunden und folgen mal den Gedanken und Gefühlen der einen mal der anderen Schwester und wir sehen als Leser auch, welche Bewertungen beide Schwestern jeweils übereinander treffen. Dabei wird z.B. deutlich, wie stark Esther Sue nach den ihr selbst vertrauten Massstäben bewertet, also nach dem, was sie selbst für normal hält. Sie ist wenig selbstreflektiert und hinterfragt eigene Wertungen überhaupt nicht. Als Leser fühlt man sich vor allem zu Beginn des Romans wie eine Art Mediator. Man hört sich beide Seiten an und weiss nicht, was stimmt; das, was Sue über Esther erzählt, oder das, was Esther über Sue berichtet. Beispiel: Ist Sue nun wirklich depressiv oder stempelt Esther Sue nur als krank ab? Das personale Erzählen im Wechsel verhindert eine übergreifende Sicht auf beide Figuren und das ist für mich grosse Erzählkunst. Nur aus ihrem Verhalten sowie ihren Dialogen lassen sich Rückschlüsse darüber ziehen, welche Schwester wohl näher an der Wahrheit liegt. Als Hilfsangebot wird dem Leser nach einem Drittel des Romans auch noch die Perspektive von Martin dargeboten. Ab diesem Zeitpunkt wird dem Leser klar, dass Esther tatsächlich keine einfache Person ist, auch Martin wird von ihr eingeengt und kontrolliert, er wünscht sich mehr Freiheit. Allerdings zeigt sich auch, dass Sue kompromisslos agiert, wenn es darum geht, sich an ihrer grossen Schwester zu rächen. Hinzu kommt, dass Esther ein Kindheitstrauma erlebt hat, das ihr Verhalten möglicherweise sogar in gewisser Weise verstehbar werden lässt. Darüber wird in einzelnen eingeschobenen Rückblick-Kapiteln berichtet. Was mich etwas ratlos zurückgelassen hat, ist lediglich das Ende des Romans. Nach einem Zeitsprung von einem Jahr folgen wir zunächst den Gedanken von Sue und dann denen von Esther. Für mich waren die Gedanken der jüngeren Schwester dabei nicht plausibel, nach allem, was sie mit ihrer Schwester erlebt hat und was sie zuvor über sie gedacht hat.

    Fazit: Ein fesselnder Psychothriller mit einer ausgefeilten Figurencharakteristik und spannender erzählerischer Gestaltung

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Hörbuch-Download

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 02.03.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 04.06.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „SCHWEIG! (Ungekürzt) (Hörbuch-Download)
0 Gebrauchte Artikel zu „SCHWEIG! (Ungekürzt)“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating