Geschichten aus dem Fuchswald (Hörbuch-Download)

Cynthia Paterson

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Geschichten aus dem Fuchswald".

Kommentar verfassen
Irgendwo am Rande des Fuchswaldes liegt ein altes Dörfchen – ein ganz besonderer Ort. Solltest du jemals dorthin kommen, halte Augen und Ohren offen. Vielleicht begegnest du Mäxchen Maus, Ricky Kaninchen, Willy Igel oder einem der vielen anderen...

Hörbuch-DownloadFr. 8.00

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 127138063

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Geschichten aus dem Fuchswald"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    Nicole Katharina, 07.10.2019

    Meine Meinung zum Hörbuch:

    Geschichten aus dem Fuchswald

    Inhalt in meinen Worten:

    Kennt ihr schon die Freunde Mäxchen Maus, Ricky Kaninchen, Willi Igel und all die anderen? Nein? Dann wird es aber Zeit, denn im Fuchswald trefft ihr auf die tollen Tiere, die euch die Geschichten erzählen.

    Dabei kommt man auch fast durch eine ganze Jahreszeitenwechselzeit durch.

    Habt ihr Lust mit den Tieren zusammen zu entdecken was sie erleben?

    Na dann aufs Sofa mit euch, am besten in die Arme von Mama und oder Papa kuscheln und einfach lauschen.



    Wie ich das Gehörte empfand:

    Ich musste mich sehr auf die Geschichten einlassen, das lag daran, das ich mir ein klein bisschen dieses Mal mit dem Sprecher schwer tat. Zugleich weil es auch vier Kurzgeschichten sind, die nicht unbedingt auf einander aufbauen. Dennoch schaffte ich es irgendwann durch dieses Hörbuch durch und merkte, wie toll letztlich doch die Stimmung im Hörbuch war und wie toll der Sprecher die Geschichte darstellte. Weswegen ich auch gleich noch einmal anfing zu hören und zu lauschen und als ich das vierte Mal durch war, merkte ich, das doch mehr haften blieb als erwartet. Dennoch war mir die Stimme etwas zu monoton hin und wieder.



    Sprecherstimme:

    Wie schon erwähnt, war diese mir etwas zu monoton, ich hatte sogar immer wieder das Gefühl das der Sprecher flüstert, damit tat ich mir etwas schwer, dennoch schaffte ich es, mit dem Hörbuch vier mal durchzukommen und ich war in der Stimmung und der Atmosphäre der Entspannung und Spannung zugleich angekommen.



    Spannung:

    Baute sich für mich etwas zu langsam auf und ich musste mehrfach hören, damit ich wirklich warm wurde und dann hat mich das doch gepackt, was ich hörte, so habe ich mich mit einem besonderen Igel auseinander setzen dürfen, und mit einer Maus. Mit vielen anderen zugleich auch noch und die Geschichten waren kurz in sich abgeschlossen aber dennoch mit genug Spannung gewürzt, aber ich musste mich bewusst darauf einlassen.



    Charaktere:

    Es gibt mehrere Waldtiere die in dieser Geschichte spielen, und die menschliche Züge an sich haben. So kommen einem die Charaktere sogar noch viel näher als gedacht.

    Toll finde ich, wie jeder Charaktere seine eigene ganz wichtige Rolle im Hörbuch zu tragen bekommt.



    Empfehlung:

    Ein Hörbuch das super zum Herbst passt und einlädt einfach sich hinzusetzen und zu kuscheln und dabei zuzuhören. Auch zum Einschlafen finde ich das Hörbuch nicht schlecht, das soll jetzt nicht böse klingen, sondern die ruhige und monotone Stimme des Sprechers hilft um loszulassen.



    Bewertung:

    Dem Hörbuch gebe ich leider nur drei Sterne, denn ich hätte gerne von Anfang an wahr genommen, was ich höre, das war aber leider nicht ganz so leicht gegeben. Aber kein Stress, es ist dennoch eine tolle Geschichte, für vier Sterne hätte es mehr Lebendigkeit gebraucht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    Nicole Katharina, 07.10.2019

    Meine Meinung zum Hörbuch:

    Geschichten aus dem Fuchswald

    Inhalt in meinen Worten:

    Kennt ihr schon die Freunde Mäxchen Maus, Ricky Kaninchen, Willi Igel und all die anderen? Nein? Dann wird es aber Zeit, denn im Fuchswald trefft ihr auf die tollen Tiere, die euch die Geschichten erzählen.

    Dabei kommt man auch fast durch eine ganze Jahreszeitenwechselzeit durch.

    Habt ihr Lust mit den Tieren zusammen zu entdecken was sie erleben?

    Na dann aufs Sofa mit euch, am besten in die Arme von Mama und oder Papa kuscheln und einfach lauschen.



    Wie ich das Gehörte empfand:

    Ich musste mich sehr auf die Geschichten einlassen, das lag daran, das ich mir ein klein bisschen dieses Mal mit dem Sprecher schwer tat. Zugleich weil es auch vier Kurzgeschichten sind, die nicht unbedingt auf einander aufbauen. Dennoch schaffte ich es irgendwann durch dieses Hörbuch durch und merkte, wie toll letztlich doch die Stimmung im Hörbuch war und wie toll der Sprecher die Geschichte darstellte. Weswegen ich auch gleich noch einmal anfing zu hören und zu lauschen und als ich das vierte Mal durch war, merkte ich, das doch mehr haften blieb als erwartet. Dennoch war mir die Stimme etwas zu monoton hin und wieder.



    Sprecherstimme:

    Wie schon erwähnt, war diese mir etwas zu monoton, ich hatte sogar immer wieder das Gefühl das der Sprecher flüstert, damit tat ich mir etwas schwer, dennoch schaffte ich es, mit dem Hörbuch vier mal durchzukommen und ich war in der Stimmung und der Atmosphäre der Entspannung und Spannung zugleich angekommen.



    Spannung:

    Baute sich für mich etwas zu langsam auf und ich musste mehrfach hören, damit ich wirklich warm wurde und dann hat mich das doch gepackt, was ich hörte, so habe ich mich mit einem besonderen Igel auseinander setzen dürfen, und mit einer Maus. Mit vielen anderen zugleich auch noch und die Geschichten waren kurz in sich abgeschlossen aber dennoch mit genug Spannung gewürzt, aber ich musste mich bewusst darauf einlassen.



    Charaktere:

    Es gibt mehrere Waldtiere die in dieser Geschichte spielen, und die menschliche Züge an sich haben. So kommen einem die Charaktere sogar noch viel näher als gedacht.

    Toll finde ich, wie jeder Charaktere seine eigene ganz wichtige Rolle im Hörbuch zu tragen bekommt.



    Empfehlung:

    Ein Hörbuch das super zum Herbst passt und einlädt einfach sich hinzusetzen und zu kuscheln und dabei zuzuhören. Auch zum Einschlafen finde ich das Hörbuch nicht schlecht, das soll jetzt nicht böse klingen, sondern die ruhige und monotone Stimme des Sprechers hilft um loszulassen.



    Bewertung:

    Dem Hörbuch gebe ich leider nur drei Sterne, denn ich hätte gerne von Anfang an wahr genommen, was ich höre, das war aber leider nicht ganz so leicht gegeben. Aber kein Stress, es ist dennoch eine tolle Geschichte, für vier Sterne hätte es mehr Lebendigkeit gebraucht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Geschichten aus dem Fuchswald (Hörbuch-Download)

0 Gebrauchte Artikel zu „Geschichten aus dem Fuchswald“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating