Knives Out (DVD)

Mord ist Familiensache
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine extravagante Familie, ein charmant-mysteriöser Ermittler und zahlreiche überraschende Wendungen. KNIVES OUT - MORD IST FAMILIENSACHE ist eine scharfsinnig-humorvolle Hommage an die Krimiklassiker von Agatha Christie. Smart, elegant,...
lieferbar

Bestellnummer: 6172743

DVDFr. 21.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6172743

DVDFr. 21.95
In den Warenkorb
Eine extravagante Familie, ein charmant-mysteriöser Ermittler und zahlreiche überraschende Wendungen. KNIVES OUT - MORD IST FAMILIENSACHE ist eine scharfsinnig-humorvolle Hommage an die Krimiklassiker von Agatha Christie. Smart, elegant,...
Kommentare zu "Knives Out"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maria K., 22.05.2020

    Bis zum Schluss sehr spannend. Nur zu Empfehlen, auch beim mehrfachen schauen nicht öde ... gute Dialoge und Wendungen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MaRe, 11.05.2020

    „Knives Out – Mord ist Familiensache“, im US-Original: „Knives Out“, aus dem Jahr 2019 ist ein Kriminalfilm „à la Agatha Christie“ des Regisseurs Rian Johnson (Jahrgang 1973, u.a. „Looper“ 2012), der auch das Drehbuch verantwortet. Weil er Agatha Christie als Autorin und deren Werke wie „Mord im Orient Express“ oder „Das Böse unter der Sonne“ bereits als Jugendlicher bewunderte, war es ihm seit Jahren eine Herzensangelegenheit, einen solchen Film zu schaffen.

    Der Krimi-Bestseller-Autor Harlan Thrombey (mit enormer Ausstrahlung: Christopher Plummer, Jahrgang 1929) ist in der Nacht seines 85. Geburtstags, den er im Kreise seine Familie beging, zu Tode gekommen. Mit aufgeschlitzter Kehle wurde er in seinem Büro aufgefunden. Die Ermittlungen von Detective Elliot (Lakeith Stanfield) und seinem Assistenten Trooper Wagner (Noah Segan), insbesondere die Befragungen der allesamt obskuren Familienmitglieder, die obendrein (meist finanziell) vom Patriarchen Harlan abhängig waren, weisen jedoch auf Suizid hin. Doch wer hat den illustren Privatdetektiv Benoit Blanc, dessen französisch klingender Name natürlich nicht zufällig an Hercule Poirot erinnert, und der von Daniel Craig gespielt wird, dessen Augen zwar nicht grün wie bei Poirot, aber dafür hellblau aufleuchten, engagiert und weshalb?

    Unaufgeregt und ausgewogen zwischen genial analytisch und ein wenig amüsant-wichtigtuerisch kokettierend, beginnt Blanc, von allen, auch Elliot, skeptisch beäugt, das, wie er es nennt, „verworrene Netz“ aufzudröseln bzw. den „Donut im Donut“ zu finden, denn jedes Mitglied der Familie hätte ein Mordmotiv gehabt, und setzt dabei auf die Hilfe Marta Cabreras (Ana de Armas), Harlans junger Pflegerin und „Freundin“, die auf jedwede Unehrlichkeit ausgesprochen allergisch reagiert.

    Die Rückblenden, die wir zu sehen bekommen, enthüllen dabei schonungslos die Wahrheit, während die Befragten den Ermittlern ihre (Halb)Lügen auftischen. Doch, sobald der Zuschauer meint, die Systematik durchschaut und den Fall gelöst zu haben und er sich etwas zu langweilen droht, startet „Knives Out“, auch was das Tempo angeht, durch und legt noch ein paar raffinierte Windungen und Wendungen ein sowie Fallen aus, sodass der Rate- bzw. Puzzle-Spass bis zum Ende verwirrend spannend bleibt.

    „Knives Out – Mord ist Familiensache“ bildet einerseits, vor allem wegen der als durchweg habgierige Hyänen dargestellten Verwandten, die zumindest auch verbal die Messer wetzen, eine Persiflage, zugleich aber auch eine Hommage an Agatha Christie. Ausserdem lässt der Film subversiv Sozialkritik und kritische Töne zur US-Einwanderungspolitik einfliessen und stellt eine intelligente Fortentwicklung des klassischen Krimigenres dar, indem zum Beispiel ein paar dezente Action-Momente einfliessen. Ich hätte mir insgesamt ausser giftigem Biss etwas mehr fein ziselierten Humor bzw. Skurrilität oder Schrulligkeit hinsichtlich der Personenzeichnung bzw. der Interaktion der Charaktere gewünscht.

    Die Besetzung ist mit u.a. Jamie Lee Curtis als Linda Drysdale, Harlans älteste Tochter, Don Johnson, ihrem Mann Richard Drysdale sowie Chris Evans als ihrem Sohn Hugh Ransom, Michael Shannon als Harlans jüngstem Sohn Walter„Walt“, Riki Lindhome, seiner Frau Donna, Jaeden Martell als deren Sohn Jacob oder Toni Collette als Witwe eines weiteren Sohnes samt Katherine Langford als ihrer Tochter Meg sowie K. Callan als Grossmama Wanetta „Nana“ wirklich prominent und die Ensembleleistung homogen, was auch die mehrfachen Auszeichnungen diesbezüglich belegen.

    Dieser Whodunit nimmt allein wegen der aufwendigen, liebevollen Reminiszenzen an Christie-Bücher und Filme für sich ein. Schon die erste Einstellung mit den hetzenden Hunden entführt dorthin, desgleichen das detailreiche Interieur der ebenso verwunschenen wie unheimlichen Villa (das einhundert Jahre alte Landhaus „Ames Mansion“ im Borderland State Park südlich von Boston) die unzähligen Requisiten voller Anspielungen (beispielweise die dekorative, metaphorische Messerskulptur) oder auch die Kostüme sowie die orchestrale Musik von Rian Johnsons Cousin Nathan Tyler Johnson, vor allem so manche „Type“, allen voran die stumme Oma „Nana“.

    Resümee: „Knives Out - Mord ist Familiensache“ bietet dank eines ausgetüftelten, zahlreiche Überraschungen bereithaltenden Drehbuchs und der wunderbar dichten Atmosphäre sowie dem „altmodischen“ Ambiente vergnügliche Unterhaltung zum Entspannen und Mitdenken – mir hat das gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch
Blu-ray

Fr. 27.95

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2020
lieferbar

Emma (2020) (DVD)

Jane Austen

5 Sterne
(1)
DVD

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2020
lieferbar

Little Women (2019) (DVD)

Louisa May Alcott

5 Sterne
(1)
DVD

Fr. 22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.06.2020
lieferbar
DVD

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.06.2020
lieferbar
DVD

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2020
lieferbar

Jumanji (1995) (DVD)

Chris Allsburg

5 Sterne
(11)
DVD

Fr. 8.95

In den Warenkorb
Erschienen am 03.09.2007
lieferbar
DVDs

Fr. 50.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2018
lieferbar
DVD

Fr. 22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2020
lieferbar
DVDs

Fr. 54.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2020
lieferbar

Alfie kehrt heim

Rachel Wells

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2020
lieferbar
DVD

Statt Fr. 24.95

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2020
lieferbar
Hörbuch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2015
lieferbar
DVD

Fr. 24.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die drei ??? Kids - Die erste Box

Alfred Hitchcock

5 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.01.2010
lieferbar

Die verlassenen Kinder

Belinda Bauer

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar
DVD

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2020
lieferbar
DVD

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 05.06.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Knives Out (DVD)
Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Knives Out“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung