Die zehn Gebote (DVD)

Für Hörgeschädigte geeignet. 222 Min.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Pracht und das Monumentale von Cecil B. DeMilles „Die zehn Gebote" (1956), dem Remake seines eigenen Films von 1923, wurde nie erreicht. Gefilmt in Ägypten und dem Sinai, mit einem der größten Sets, das je für einen Film...
lieferbar

Bestellnummer: 918020

DVDFr. 8.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 918020

DVDFr. 8.95
In den Warenkorb
Die Pracht und das Monumentale von Cecil B. DeMilles „Die zehn Gebote" (1956), dem Remake seines eigenen Films von 1923, wurde nie erreicht. Gefilmt in Ägypten und dem Sinai, mit einem der größten Sets, das je für einen Film...

Kommentare zu "Die zehn Gebote"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    20 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Benno, 14.04.2009

    Ein absolutes Meisterwerk, neben dem selbst neue Filme wie Herr der Ringe blass aussehen! Was hier aufgefahren wird sucht man heutzutage vergebens. Kulissen und Ausstattung einfach bombastisch! Schauspieler wie Yul Brynner und Charlton Heston oder Anne Baxter sowieso! Der Film ist zur keine Minute langweilig, sondern durchweg höchst interessant und spannend! Die Bildformatwahl von 1,78:1 war auch absolut goldrichtig, so sieht man wenigstens viel mehr von den Kulissen. Bei Ben Hur zum Beispiel hat man mit dem Bildformat von 2,70:1 total übertrieben. Kulissen kommen nicht vollständig zur Geltung. Die Zehn Gebote ist der beste Monumentalfilm und er hätte eher 11 Oscars verdient als Ben Hur!
    Die Zehn Gebote sollte man sich auch unbedingt auf DVD ansehen, denn die Qualität und Format bei vielen TV Ausstrahlungen sind falsch oder schlecht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hubert L., 27.07.2008

    Ist der Mensch frei im Angesicht Gottes oder ist er ein Sklave ?Von dieser
    fundamental existentiellen Frage ist die Geschichte des Moses,die Cecil B.
    DeMille hier in unvergänglichen,einzigartigen Bildern erzählt.
    Auch für den Menschen von heute von brennender Aktualität !!
    Dieser Film ist noch besser,als man ihn bewerten kann !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Henry, 15.11.2009

    Ein Werk, dass Moses wahrlich würdig ist. Yul Brynner und Charlton Heston sind in höchstform und spielen ihre Rollen absolut genial. Ich bin zwar ultrakritisch, aber an "Zehn Gebote" kann ich nichts schlechtes finden, es ist schlicht und einfach eines der grossartigsten, filmischen Werke des 20. Jahrhunderts.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peter, 15.03.2005

    Ein durch und durch geglücktes, sehenswertes und auch Atheisten zu empfehlendes Meisterwerk, welches sich wohltuend vom absoluten Dreck der heute produziert wird, abhebt. Leider werden heutzutage, abgesehen von \"Passion Christi\" solche guten Filme nicht mehr produziert. Ungefähr nach dem Motto: Lieber Sex als Bibel.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    T.L.K., 12.03.2005

    Der beste Film aller Zeiten über Moses und die 10 Gebote.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die zehn Gebote (DVD)

0 Gebrauchte Artikel zu „Die zehn Gebote“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung