Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Am Strand (DVD)

105 Min.
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das Schwierigste am Heiraten ist die Hochzeitsnacht. Jedenfalls für das frischvermählte Ehepaar Florence Ponting (Saoirse Ronan) und Edward Mayhew (Billy Howle), das 1962 am Strand von Chesil Beach im englischen Dorset seine Flitterwochen verbringen möchte....
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 102580537

DVD Fr. 14.95
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 102580537

DVD Fr. 14.95
Das Schwierigste am Heiraten ist die Hochzeitsnacht. Jedenfalls für das frischvermählte Ehepaar Florence Ponting (Saoirse Ronan) und Edward Mayhew (Billy Howle), das 1962 am Strand von Chesil Beach im englischen Dorset seine Flitterwochen verbringen möchte....
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Statt Fr. 24.95 19

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

Statt Fr. 29.95

Fr. 24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2021
lieferbar

Hula Hoop Reifen

4.5 Sterne
(38)

Fr. 29.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 25.06.2021

Fr. 29.95

In den Warenkorb
lieferbar

Statt Fr. 99.00

Fr. 79.90

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 13.07.2021

Statt Fr. 229.00

Fr. 183.90

In den Warenkorb
lieferbar

Bretonische Idylle / Kommissar Dupin Bd.10

Jean-Luc Bannalec

4.5 Sterne
(10)
eBook

Statt Fr. 19.95 19

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2021
sofort als Download lieferbar

Fr. 17.95

In den Warenkorb
lieferbar

Bretonische Idylle / Kommissar Dupin Bd.10

Jean-Luc Bannalec

4.5 Sterne
(10)
Buch

Statt Fr. 23.95

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2021
lieferbar

Fr. 11.95

In den Warenkorb
lieferbar

Moskitonetz mit Magnetverschluss (Farbe: schwarz)

in verschiedenen Varianten

4 Sterne
(152)

Fr. 14.95

Fr. 25.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 59.95

In den Warenkorb
lieferbar

Statt Fr. 22.95

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2019
lieferbar

Fr. 69.95

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentar zu "Am Strand"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MaRe, 31.10.2018

    „Am Strand“ (2017) ist die Verfilmung der gleichnamigen Novelle des britischen Schriftstellers Ian McEwan (Jahrgang 1948, ausserdem bekannt durch „Liebeswahn“, in Englisch: „Enduring Love“ - 1997 oder „Abbitte“, auf Englisch „Atonement“ - 2001), deren Originaltitel „On Chesil Beach“ lautet und aus dem Jahr 2007 stammt. McEwan adaptierte sein Buch selbst zum Drehbuch, die Regie übernahm der Theaterregisseur und mehrfache „Olivier-Award“-Theaterpreis-Gewinner Dominic Cooke (Jahrgang 1966), der mit diesem Liebes- und Gesellschaftsdrama sein Spielfilm- und Kinodebüt gab.

    Meine folgende Beurteilung des Films erfolgt unabhängig vom Buch, d.h. ohne expliziten Vergleich damit.

    England, im Jahr 1962: Florence Ponting (Saoirse Una Ronan, Jahrgang 1994, u.a. „Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten“, im Original: Brooklyn - 2015, „Loving Vincent“, „Lady Bird“ - beide 2017) und Edward Mayhew (Billy Howle, Jahrgang 1989, u.a. „Dunkirk“ und „Vom Ende einer Geschichte“ - The Sense of an Ending, beide 2017) haben gerade geheiratet und sind für die Flitterwochen in einem Hotel am Strand eingetroffen. Beide sind Anfang zwanzig, seit ungefähr einem Jahr liiert, haben studiert -sie Geige, er Geschichte- und nun steht für sie „das erste Mal“ an und damit die gesellschaftlich geforderte „Vollziehung der Ehe“. Obwohl und weil sie schwer ineinander verliebt sind, tun sich unerwartete Hindernisse auf dem Weg zu diesem Akt und darüber hinaus auf…

    Das eindrucksvoll dicht komponierte Kammerspiel setzt mit suggestiven Bildern und genau ausgewählter Musik ganz auf das Erzeugen von Atmosphäre und darauf, die widerstreitenden oder gegenläufigen Gefühle und Erwartungen der beiden Ehepartner zugänglich zu machen.

    In nahtlos vorgenommenen Rückblenden erfährt der Zuschauer mehr über Florence und Edward, über ihre familiären Hintergründe, die sich stark unterscheiden, über ihre Vorlieben und Vorstellungen von der Zukunft. Später erfolgt ein summarischer Blick auf das weitere Leben der Protagonisten, sodass insgesamt ein Zeitraum von 45 Jahren erfasst wird.

    Die emotionale Spannbreite in „Am Strand“ reicht von Szenen voller erquickender Leichtigkeit, über solche, die wegen der grandios gespielten Unbeholfenheit der beiden anrühren und beabsichtigt auf das Publikum wie unfreiwillige Komik wirken, bis schliesslich hin zu bitterer Tragik.

    Saoirse Ronans (2018 für „Lady Bird“ als „Beste Hauptdarstellerin“ mit einem „Golden Globe“ ausgezeichnet) und Billy Howles grossartig nuancenreiche Schauspielkunst, mit der sie die Unreife ihrer Figuren, die Erwartungshaltungen an den anderen, ihre Ängste, den Ansprüchen des Partners nicht zu genügen, Scham, Ekel, Wut ausdrücken, verwandeln diesen Film in ein Erlebnis.

    Ronans Florence ist eine auf den ersten Blick schüchtern wirkende junge Frau, die Ed als konservativ, gar „spiessig“ bezeichnet und doch genau dafür liebt, die jedoch bereits genau weiss, was sie im Leben will und bestechend „reife“ Entscheidungen fällt: ungewöhnlich für die damalige Zeit, einer Epoche im Aufbruch, an deren Ende die „sexuelle Revolution“ stehen sollte.

    Während Florence sich der klassischen Musik verschrieben hat, ein Quintett gründen und konzertieren möchte, lauscht Ed, der schnell „unkontrolliert“ werdende „Bauerntölpel“ mit dem tumben Gang, den sie wegen seiner bodenständigen „Verwegenheit“ liebt, Chuck Berry. Die Kontraste in ihrem Wesen werden durch die eingespielten unterschiedlichen Musikstile kongenial unterstrichen.

    Resümee: „Am Strand“ ist ein die Sinne ansprechendes, atmosphärisches, psychologisch ausgefeiltes und sowohl für die Sichtweise des Mannes als auch für die der Frau Verständnis aufbringendes und hervorrufendes, starkes Drama und Schauspiel(er)stück über eine grosse, tragische Liebe und darüber, wie fatal sich kurze Momente der Unaufmerksamkeit oder manchmal in Sekundenschnelle getroffene Entschlüsse auf den weiteren Verlauf des Lebens auswirken können.

    Besonderen Gefallen dürften Menschen mit einem Faible für Filme, die zwischenmenschliche Stimmungen einfangen und die inszenatorisch Theaterstücken ähneln an „Am Strand“ finden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt Fr. 24.95 19

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

Statt Fr. 29.95

Fr. 24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2021
lieferbar

Hula Hoop Reifen

4.5 Sterne
(38)

Fr. 29.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 25.06.2021
Weitere Empfehlungen zu „Am Strand (DVD)
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Am Strand“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung