Zur Schutzfunktion des Wirtschaftsstrafrechts (eBook / PDF)

Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Einsatz von Vermögensstrafrecht zum Schutz von Wirtschaftsunternehmen vor pflichtwidrigem Fehlverhalten ihrer Führungskräfte in Deutschland und den USA
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Der Untreuetatbestand (§ 266 StGB) stellt eine der wichtigsten und zugleich umstrittensten Vorschriften des deutschen Wirtschaftsstrafrechts dar. Er wurde in der jüngeren Vergangenheit von den Strafverfolgungsorganen vor allem dazu genutzt, jede Art von...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 112329016

Print-Originalausgabe Fr. 178.90
eBook-24%Fr. 135.40
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 112329016

Print-Originalausgabe Fr. 178.90
eBook-24%Fr. 135.40
Download bestellen
Der Untreuetatbestand (§ 266 StGB) stellt eine der wichtigsten und zugleich umstrittensten Vorschriften des deutschen Wirtschaftsstrafrechts dar. Er wurde in der jüngeren Vergangenheit von den Strafverfolgungsorganen vor allem dazu genutzt, jede Art von...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Zur Schutzfunktion des Wirtschaftsstrafrechts"

0 Gebrauchte Artikel zu „Zur Schutzfunktion des Wirtschaftsstrafrechts“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating