Winterduft und Schneeflockenküsse (Liebesroman) (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Liebeschaos unterm Mistelzweig

Mia will es endlich wagen und zur Weihnachtszeit ihren Verlobten Niklas heiraten. Doch trotz märchenhafter Adventszeit und tatkräftiger Unterstützung ihrer besten Freunde sind sich die beiden nicht mehr sicher....
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 96120907

eBookFr. 5.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 96120907

eBookFr. 5.00
Download bestellen
Liebeschaos unterm Mistelzweig

Mia will es endlich wagen und zur Weihnachtszeit ihren Verlobten Niklas heiraten. Doch trotz märchenhafter Adventszeit und tatkräftiger Unterstützung ihrer besten Freunde sind sich die beiden nicht mehr sicher....

Kommentare zu "Winterduft und Schneeflockenküsse (Liebesroman)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Manuela B., 01.07.2019

    Winterduft und Scheeflockenküsse ist eine Liebesgeschichte aus der Feder der Autorin Laura Alberts. Erzählt wird die Geschichte von Mia und Niklas die eine Winterhochzeit planen. Doch dann bekommen sie kalte Füsse, schaffen es die Freunde die Lage zu retten und kommt es am Ende doch zu einer Hochzeit? Das werde ich natürlich nicht verraten.

    Die Geschichte wird in unterschiedlichen Strängen erzählt, wobei ich an einigen Stellen Probleme hatte den jeweiligen Strang am Anfang des Kapitels zu erkennen, da hätte ich mir eine bessere Kennzeichnung/ Überschrift gewünscht. Die Geschichte selber ist locker und leicht und die Protagonisten sind entsprechende ihrer Rolle gut angelegt. Romantiker werden hier sicherlich auf ihre Kosten kommen und als leichte Nebenbeilektüre für einen Winterabend kann ich die Geschichte empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    peedee, 30.10.2018

    Ja, ich will… oder doch nicht?

    Mia und Niklas wollen nun endlich heiraten – im zweiten Anlauf. Im Sommer standen sie schon einmal kurz vor der Hochzeit, haben aber in letzter Minute alles abgeblasen, da sie Panik schoben. Doch ein knappes halbes Jahr später soll es nun tatsächlich passieren. Aber auch im zweiten Anlauf läuft es nicht wie gewünscht…

    Erster Eindruck: Ein winterlich-romantisches Cover mit ebensolchem Titel – gefällt mir gut.

    Mia trifft sich in Metz mit ihren Freundinnen Sophie, Greta und Cousine Camille zum Hochzeits- und Brautjungfernkleidshopping. Alles an einem Tag. Aber oh Wunder – sie finden tatsächlich alles, was sie sich vorgestellt haben! Ein gutes Omen für die Hochzeit, oder? Im Sommer wurde kurz vor dem Standesamttermin alles abgeblasen, da Mia die private Version von „Eine Braut, die sich nicht traut“ erlebte. Doch auch Niklas hatte Muffensausen. Ein halbes Jahr später soll es nun klappen, sowohl mit dem Standesamt, als auch mit der kirchlichen Trauung. Aber es läuft schon wieder nicht nach Plan: mehrere Hochzeitsgäste sagen aufgrund diverser Krankheiten ab, ebenso die gebuchte Band. Und als wäre das nicht genug, schlägt die ungeliebte Panik erneut beim designierten Brautpaar zu. Können die Freunde das Fest und die Liebe der beiden retten? Die Freunde haben auch noch eigene Probleme…

    Mir haben die (meisten) Protagonisten gut gefallen. Die Geschichte hat sich flüssig lesen lassen, aber aufgrund des Buchtitels und des Klappentextes habe ich deutlich mehr Kitschig-romantisch-Winterliches erwartet. So war es einfach ein Hochzeitschaos, wo meiner Meinung nach zu viel auf einmal schief lief. Und für mich waren die WhatsApp-Nachrichten zu ausufernd. Aufgrund meiner vorweihnächtlichen Stimmung runde ich meine Bewertung auf 3 Sterne auf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Laura Albers

0 Gebrauchte Artikel zu „Winterduft und Schneeflockenküsse (Liebesroman)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating