Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Wenn die Schatten sterben (ePub)

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Zwei Frauen, zwei Epochen - eine Hoffnung.
Swiss Noir von Bestsellerautor Christof Gasser.

Auf einem herrschaftlichen Schweizer Familiensitz fördern Renovierungsarbeiten den Leichnam einer jungen Frau zutage, die in den 1940er Jahren erschossen wurde....
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138084531

eBook Fr. 14.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138084531

eBook Fr. 14.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
Zwei Frauen, zwei Epochen - eine Hoffnung.
Swiss Noir von Bestsellerautor Christof Gasser.

Auf einem herrschaftlichen Schweizer Familiensitz fördern Renovierungsarbeiten den Leichnam einer jungen Frau zutage, die in den 1940er Jahren erschossen wurde....
Andere Kunden interessierten sich auch für

Wenn die Schatten sterben

Christof Gasser

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2021
lieferbar

Rote Ikone / Inspektor Pekkala Bd.6

Sam Eastland

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2019
sofort als Download lieferbar

Waldeskälte

Martin Krüger

4.5 Sterne
(60)
eBook

Fr. 10.90

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2021
sofort als Download lieferbar

Der Puppenmacher

Philipp Gurt

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 28.09.2021
sofort als Download lieferbar

Der Pate von Zug / Daniel Garvey

Lorenz Müller

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 28.09.2021
sofort als Download lieferbar

Davosblues / Maximilan von Wirth

Silvia Götschi

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 11.09.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 13.50

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2015
sofort als Download lieferbar

Zürich fliegt

Rahel Hefti

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2016
sofort als Download lieferbar

Etzelpass / Valérie Lehmann

Silvia Götschi

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Vorbestellen
Erscheint am 16.11.2021

Stumme Schreie

Petra Ivanov

0 Sterne
eBook

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 23.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2021
sofort als Download lieferbar

Randulin / Claudio Mettler

Daniel Badraun

0 Sterne
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 14.08.2019
sofort als Download lieferbar

Grandhotel Giessbach

Phil Brutschi

0 Sterne
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 27.07.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 17.06.2021
sofort als Download lieferbar

Endstation Gotthard / Daniel Garvey

Lorenz Müller

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2019
sofort als Download lieferbar

Chur 1947 (orange)

Philipp Gurt

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 21.10.2019
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Wenn die Schatten sterben

Christof Gasser

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2021
lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 17.03.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 17.95

Download bestellen
Erschienen am 10.06.2020
sofort als Download lieferbar

MordsSchweiz / Krimi im GMEINER-Verlag

Paul Lascaux, Regine Frei, Christof Gasser, Silvia Götschi, Stefan Haenni, Ina Haller, Petra Ivanov, Thomas Kowa, Su Mann, Barbara Saladin, Nicole Bachmann, Daniel Badraun, Peter Beck, Christine Bonvin, Wolfgang Bortlik, Christine Brand, Andrea Fazioli

0 Sterne
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2021
sofort als Download lieferbar

Schaurige Orte in der Schweiz / Understanding Relationship Processes Bd.1

Silvia Götschi, Christof Gasser, Christine Bonvin, Lorenz Müller, Marcus Richmann, Lutz Kreutzer, Michaela Grünig, Marc Girardelli, Daniel Badraun, Christine Brand, Sunil Mann, Barbara Saladin

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2021
sofort als Download lieferbar

111 Orte im Kanton Solothurn, die man gesehen haben muss

Christof Gasser, Barbara Saladin

0 Sterne
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2020
lieferbar

Solothurn tanzt mit dem Teufel

Christof Gasser

5 Sterne
(17)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 27.01.2020
sofort als Download lieferbar

Blutlauenen

Christof Gasser

5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 17.10

Vorbestellen
Erschienen am 21.02.2019
Jetzt vorbestellen

Blutlauenen

Christof Gasser

5 Sterne
(11)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 23.02.2017
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Wenn die Schatten sterben"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    JuJaBe, 31.08.2021

    Als Buch bewertet

    Christof Gassers neuesten Roman "Wenn die Schatten sterben" behandelt das Schicksal zweier Frauen, in zwei unterschiedlichen Epochen, die auf seltsame Art miteinander verbunden zu sein scheinen. Becky Kolberg tritt ein Jahr nachdem tödlichen Schiffsunfall ihres Mann ein Erbe auf dem Familiensitz im schweizerischen Solothurn an. Als die Renovierungsarbeiten des Kellers beginnen, wird eine Leiche entdeckt. Es ist genau die Frau, die seitdem Unfall der traumatisierten Becky erscheint. Mit ihrem Nachbarn, dem Kommissar Dornach beginnt sie nachzuforschen und gerät in einem anderen Fall selbst unter Mordverdacht und wird schliesslich selbst fast zum Opfer.

    Christof Gasser springt von 2006 immer wieder zurück ins Jahr 1940, in eines der schwärzesten Kapitel der Schweiz, da es sehr viele Sympathisanten Hitlers gab und Schweizer Firmen am Krieg gut mitverdienten.

    Der Autor schafft es zwei Schicksale miteinander zu kombinieren, es ist niemals platt, bleibt bis zum Schluss spannend und das Ende ist überraschend. Mir gefällt das Buch so gut, dass ich es auch gerne verschenken werde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    petra w., 27.08.2021

    Als Buch bewertet

    Becky erbt ein Anwesen in der Schweiz und reist mit ihren Sohn dorthin. Sie will Abstand von ihrem alten Leben und etwas Neues anfangen. Bei Renovierungsarbeiten findet man eine eingemauerte weibliche Leiche. Becky forscht nach und erfährt von Emma einer jungen Frau die 1940 ermordet wurde. Sie bekommt professionelle Hilfe von einem Schweizer Kommissar.

    Zwei Frauen zwei Zeitabschnitte. Und doch greifen die Ereignisse wie Zahnräder ineinander. Die Gegenwart wird durch die Tagebücher aus der Vergangenheit unterbrochen. Abwechselnd wird die Geschichte von Becky und Emma erzählt. Wir Leser erleben die Geschichten der Frauen immer in der augenblicklichen Gegenwart. Es ist spannend zu verfolgen wie die Frauen mit ihrem Schicksal umgehen. Die beiden Frauen sind sehr starke Figuren da fallen alle anderen ins zweite Glied, auffallend das bei den Kindern auch das Mädchen die ausgeprägtere Persönlichkeit ist.

    Ab und zu ein Gedankenblitz der nicht laut ausgesprochen ist (markiert durch kursive Schrift) lockert diesen Krimi auf.

    Vor allem die historischen Ereignisse und die dazugehörigen Erklärungen sind gut eingebunden.

    Der Schluss war überraschend und schnell, für mein Verständnis etwas zu sehr heile Welt, schön war daran das es keine Liebesbeziehung zum Ende gab.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin B., 15.09.2021

    Als Buch bewertet

    Ein lesenswertes Buch über deutsche und Schweizer Vergangenheit zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges und danach, verbunden mit einigen rätselhaften Kriminalfällen. Einer davon liegt schon länger zurück, ein zweiter Fall stammt aus jüngerer Vergangenheit. Interessant und ziemlich spektakulär sind sie beide.

    Zwei unterschiedliche Protagonistinnen zu verschiedenen Zeiten erleben teils unglaubliche Dinge, die sie lieber nicht erlebt hätten und sie auch nach Jahren oder Jahrzehnten immer wieder einholen.

    Spannende Unterhaltung ist garantiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    Barbara H., 16.09.2021

    Als Buch bewertet

    Idee gut, ebenso die historische Aufarbeitung von Wafffenexporten für Nazi Deutschland. Inhaltlich jedoch recht mager und einfach gehalten. Handlungen teilweise wenig nachvollziehbar und oft vorhersehbar, vieles wirkt konstruiert. Es kommt keine Spannung auf. Satzstellung und Wortwahl teilweise auf Sekundarschulniveau und Protagonisten wurden mehrmals namentlich durcheinandergebracht. Hätte einem Lektor auffallen müssen. Leider nur 2 Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    peedee, 03.09.2021

    Als Buch bewertet

    Dunkle Schatten über Solothurn

    Becky Kolberg will mit ihrer Vergangenheit abschliessen und reist von Deutschland in die Schweiz, genauer nach Solothurn, wo sie und ihr Sohn Adrian fortan im familieneigenen Schloss Aaregg wohnen werden. Bei Renovierungsarbeiten wird der Leichnam einer jungen Frau entdeckt, die in den 1940er Jahren erschossen wurde. Becky will mehr über die Tote wissen, obwohl der Fall längst verjährt ist. Sie stösst auf Tagebücher der jungen Frau, die in einer Waffenfabrik im Ort, die in den Händen von Nationalsozialisten war, arbeitete. Becky gräbt tief in der Geschichte und wird sodann mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert…

    Erster Eindruck: Ein auffälliges Cover mit dem alten Schwarz-Weiss-Foto und den darüber gelegten roten Streifen – mir gefällt’s.

    Die Geschichte wird auf mehreren Zeitebenen erzählt: einerseits 1940/41 (Emma) sowie 2005/06 (Becky). Die Wechsel der Zeiten sind jeweils sehr gut angegeben, so dass diese kein Problem darstellten. Die Geschichte beginnt mit einem beklemmenden Prolog – was ist da genau passiert?

    2006: Becky hat mit Panikattacken zu kämpfen. Das ist sehr unschön, insbesondere wenn sie sich noch um ihren Sohn Adrian sorgt. Als Becky und Adi in Solothurn ankommen und sie in der ersten Nacht Geräusche aus dem Keller hört, geht sie nachsehen. Sie sieht eine Frau, die aber nicht wirklich da sein kann. Wird sie nun verrückt? Am nächsten Tag wird sie von Mitarbeitern informiert, dass eine Leiche in ihrem Keller gefunden wurde.
    Für diejenigen, die bereits die Solothurn-Krimireihe des Autors kennen, kommt es zu einem Wiedersehen mit dem Polizisten Dominik Dornach (der im Nachbarhaus wohnt). Die vorliegende Geschichte spielt etliche Jahre vor den Solothurn-Krimis.
    1940: Emma hat mir gefallen: Sie ist eine junge Frau, die politisch interessiert ist und ihre Meinung kundtut (was nicht bei allen gut ankommt). Sie will sich ihr Auskommen in der Waffenfabrik ehrlich verdienen und nimmt eher einen Verweis in Kauf, als dass sie Freunde bespitzelt. Als ihre Freundin Rosmarie verschwindet, will sie herausfinden, was passiert ist. Durch ihr Temperament und ihren Gerechtigkeitssinn gerät sie in grosse Gefahr…

    Holla, die Waldfee – welch‘ ein Showdown! Was nun alles ans Licht kam… Ich kann hier gar nicht viel dazu schreiben, denn ansonsten würde ich spoilern. Ich habe mir ganz viele Notizen zum Ausgang der ganzen Geschichte gemacht, damit ich die für mich doch komplexen Verflechtungen entwirren konnte. Es war für mich sehr interessant, ein Stück Schweizer Geschichte des Zweiten Weltkriegs auf diese Weise mitzubekommen. Spannungsaufbau und Auflösung waren für mich topp – 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2021
sofort als Download lieferbar

Val Calanca

Tina Schmid

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2021
sofort als Download lieferbar

SoKo Heidefieber

Gerhard Henschel

3.5 Sterne
(11)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 06.05.2020
sofort als Download lieferbar

SoKo Fussballfieber

Gerhard Henschel

0 Sterne
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2021
sofort als Download lieferbar

Der Puppenmacher

Philipp Gurt

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2021
sofort als Download lieferbar

Schwarzbubenland / Cora Johannis

Christof Gasser

5 Sterne
(13)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 12.10.2017
sofort als Download lieferbar

Und ich habe nichts geahnt

Renate Höhne, Andrea Micus

4 Sterne
(9)
eBook

Fr. 7.50

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2015
sofort als Download lieferbar

Sühneopfer

Peter Laws

0 Sterne
eBook

Fr. 8.20

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2018
sofort als Download lieferbar

JOHN ETTER - Privatdetektiv

John Etter

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 21.11.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2019
sofort als Download lieferbar

Davosblues / Maximilan von Wirth

Silvia Götschi

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 17.06.2021
sofort als Download lieferbar

Waldeskälte

Martin Krüger

4.5 Sterne
(60)
eBook

Fr. 10.90

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2021
sofort als Download lieferbar

Der Pate von Zug / Daniel Garvey

Lorenz Müller

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 28.09.2021
sofort als Download lieferbar

Blutlauenen

Christof Gasser

5 Sterne
(10)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2021
sofort als Download lieferbar

Und jeden Tag deine Liebe

Susan Wiggs

4 Sterne
(1)
eBook

Fr. 6.95

Download bestellen
Erschienen am 02.05.2018
sofort als Download lieferbar

Der Traum vom Meer / Riviera-Saga Bd.1

Julia Kröhn

4 Sterne
(15)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2020
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Wenn die Schatten sterben (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Wenn die Schatten sterben“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating