Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Von hier bis ans Meer (ePub)

Wie ich in Südfrankreich das Glück suchte und mich selbst fand
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Von einer, die auszog, das Glück zu suchen und sich selbst fand.

Christine Cazon, Erfinderin des Kommissars Léon Duval, erzählt in diesem sehr persönlichen Buch, wie und warum sie nach Frankreich kam und wie aus der Praktikantin auf einem Bio-Bauernhof...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132925009

Printausgabe Fr. 18.90
eBook -42% Fr. 11.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132925009

Printausgabe Fr. 18.90
eBook -42% Fr. 11.00
Download bestellen
Von einer, die auszog, das Glück zu suchen und sich selbst fand.

Christine Cazon, Erfinderin des Kommissars Léon Duval, erzählt in diesem sehr persönlichen Buch, wie und warum sie nach Frankreich kam und wie aus der Praktikantin auf einem Bio-Bauernhof...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Von hier bis ans Meer

Christine Cazon

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar

Abenteuer eines Globetrottels

Alpha O'Droma

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2020
sofort als Download lieferbar

Austria2Australia

Andreas Buciuman, Dominik Bochis

0 Sterne
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 16.10.2020
sofort als Download lieferbar

Grenzenlos leben

Geraldine Schüle

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 11.01.2021
sofort als Download lieferbar

Abenteuer Südhalbkugel

Torsten Weigel

0 Sterne
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2017
sofort als Download lieferbar

Journeyman / Ullstein eBooks

Fabian Sixtus Körner

4.5 Sterne
(4)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2020
sofort als Download lieferbar

Zwischen Boule und Bettenmachen

Christine Cazon

4.5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 14.05.2012
sofort als Download lieferbar

Der Sonne entgegen und über uns die Sterne

Katrin Mees, Klaus Mees

0 Sterne
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2020
sofort als Download lieferbar

SuperSize Life

Anna Sophia Burch

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 08.01.2021
sofort als Download lieferbar

In 2'573 Tagen um die Welt

Paul Böhlen

0 Sterne
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2016
sofort als Download lieferbar

Sechs Jahre Weltumrundung

Sabine Hoppe, Thomas Rahn

5 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 32.50 19

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2019
sofort als Download lieferbar

Die Schimäre von Fouesnant

Jean-Pierre Kermanchec

0 Sterne
eBook

Fr. 7.50

Download bestellen
Erschienen am 12.01.2021
sofort als Download lieferbar

Das andere Quimper

Jean-Pierre Kermanchec

0 Sterne
eBook

Fr. 7.50

Download bestellen
Erschienen am 10.05.2021
sofort als Download lieferbar

Und morgen die Welt

Samira Mousa

4 Sterne
(6)
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 07.06.2019
sofort als Download lieferbar

Madame Bertin steht früh auf

Julie Masson

3.5 Sterne
(2)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2018
sofort als Download lieferbar

Der Hund, der eine Grube gräbt

Carine Bernard

4.5 Sterne
(6)
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 03.09.2018
sofort als Download lieferbar

Wo die wilden Frauen wohnen

Anne Siegel

5 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 29.90 19

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 02.03.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Hörbuch-Download

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 04.02.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2020
lieferbar

Von hier bis ans Meer

Christine Cazon

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar

Zwischen Boule und Bettenmachen

Christine Cazon

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 23.00

Download bestellen
Erschienen am 07.03.2019
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2019
sofort als Download lieferbar

Mord unter französischer Sonne (3in1-Bundle)

Christine Cazon, Anne Chaplet, Yann Sola

0 Sterne
eBook

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 07.06.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 12.04.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 1.00

Download bestellen
Erschienen am 20.07.2017
sofort als Download lieferbar

Zwischen Boule und Bettenmachen

Christine Cazon

4.5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 14.05.2012
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Von hier bis ans Meer"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvia B., 25.08.2020

    Als eBook bewertet

    Von hier bis ans Meer von Christine Cazon
    zur Geschichte:
    Christine Cazon, Erfinderin des Kommissars Léon Duval, erzählt in diesem sehr persönlichen Buch, wie und warum sie nach Frankreich kam und wie aus der Praktikantin auf einem Bio-Bauernhof eine Schriftstellerin wurde. Nach etlichen privaten und beruflichen Rückschlägen – Trennung und Krankheit – beschliesst die Deutsche Christine Cazon eines Tages, ihr Leben umzukrempeln und nach Frankreich zu gehen. Doch die neue Heimat gibt sich spröde. Viel Arbeit, wenig Geld, kaum Anerkennung. Dazu Sprachschwierigkeiten – der Traum vom Aussteigen sieht anders aus. Und auch hier in Frankreich schlägt das Schicksal zu, immer wieder. Doch Christine Cazon verschliesst sich nicht, geht mit offenen Augen durch die Welt und den französischen Alltag – und beginnt zu schreiben. Zunächst einen Blog, aus dem das Buch »Zwischen Boule und Bettenmachen« wird, dann sehr erfolgreiche Krimis. Mit viel Humor und Selbstironie, aber auch voller Wärme und Sympathie für ihre Mitmenschen erzählt Christine Cazon über ihr Leben in Frankreich und liefert dabei erstaunliche Einblicke in ihre ganz persönliche Glückssuche.
    Mein Fazit:
    Den Leser erwartet eine spannende, fesselnde, mitreissende Geschichte der Christine Cazon.
    Sowohl Cover als auch Klappentext zum Buch haben mich sofort angesprochen und ich wollte die Geschichte unbedingt lesen.
    Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, fesselnd, turbulent, sowie ein wenig romantisch.
    Der Autorin ist es wunderbar gelungen, den Spannungsbogen mit einer raffinierten und gut durchdachten Story ihres Lebens konstant hoch zu halten.
    Mir gefiel vor allem die ehrliche kritische Meinung zum Leben der Autorin. Wir lernen sie kennen und sie lebt noch in Deutschland. Sie ist müde und ausgebrannt und auf der Suche nach ihrem ganz persönlichen Glück.
    In Frankreich lebt sie zuerst auf einem Bauernhof, lernt das einfache Leben in einer Kommune kennen, ist dort frei und zufrieden. Aber ist sie glücklich?
    Später heiratet sie und hilft ihrem Mann in einer Pension. Schicksalsschläge treffen sie und sie lernt sich diesen zu stellen und immer auf was Besseres zu hoffen.
    Immer wieder stellt sie sich die Frage nach ihrem persönlichen Glück und erzählt von Höhen und Tiefen ihres Lebens. Das Leben ist keine gerade Strasse und das Glück muss man sich erarbeiten.
    Sie lernt, sich Herausforderungen zu stellen und erzählt von diesen humorvoll.
    Mit ihrem 2. Man lebt sie glücklich und schreibt Krimis. Der Beginn ihres Schreibens waren Übersetzungen ins Deutsche.
    Ich liebe den Schreibstil von Christine Cazon und die Abenteuer des Kommissars Léon Duval.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S.L., 20.08.2020

    Als eBook bewertet

    Es ist zu viel. Ich will nicht mehr. Ich kann nicht mehr. Mein Leben muss sich ändern. Schon immer mochte ich Frankreich, die französische, die leichte Lebensart. Wage ich den Ausstieg dorthin? Diese Gedanken bewegen die Autorin, sie sucht Ruhe, Ausgeglichenheit. Südfrankreich ist das Ziel, ein abgelegener Bauernhof, eine alternative Lebensweise. Jeder, der sich einbringt, ist willkommen. Einfaches Leben, harte Arbeit, zu sich finden. Eine Zeit lang. Die Liebe kommt dazwischen. Ein weiteres Ende, ein weiterer Anfang.
    Leben in Frankreich ist anders, ganz anders als erwartet und aus Deutschland gewohnt. Gibt man sich auf, wenn man sich anpasst?
    Es bleibt die Suche nach dem Glück. Ist es das Unterwegssein als Lebensform, das Leben im mondänen Cannes, ist es das Frust ablassen in Kolumnen, ist es das Kochen für die Familie? Helfen Diäten, Hypnose, Online-Seminare? Wie hinderlich sind Behördenfrust, nervige Unzuverlässigkeit von Bekannten, Machogehabe, die Suche nach passender Kleidung, Sprachprobleme?
    Viel wurde probiert, aber das Wurzeln schlagen gelingt nicht so leicht.
    Sehr offen und selbstkritisch beschreibt Christine Cazon einen Abschnitt ihres Lebens. Eine lange Suche, eine Auseinandersetzung mit Problemen, die sie, die eher schwermütig und nicht wirklich kontaktfreudig ist, ausbremsen.
    Eine Reise zu sich selbst, eindrucksvoll und nachdrücklich geschildert.
    Angehängt ist ein Abschnitt, in dem die Autorin ihre Familiengeschichte aufarbeitet. Für mich ein Bruch zum vorangegangenen Inhalt.
    Eine Aussteigergeschichte aus dem Hause Kiepenheuer und Witsch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela H., 05.09.2020

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch zu lesen ist ein bisschen wie Urlaub machen.
    Zum einen, weil man unheimlich viel über Südfrankreich erfährt. Über Städte wie Cannes und Marseille, aber auch über das Leben in Bergdörfern oder nahe an der Küste. Und nicht nur die Gegend lernt man immer besser kennen, auch die Franzosen, ihre Art zu leben und zu denken.

    Ich bin kein Frankreich Fan und war auch noch nie da, aber ich konnte mir die Gegenden durch die Beschreibung der Autorin sehr gut vorstellen.

    Zum anderen ist das Buch als Ich Erzählung geschrieben, was hier wirklich perfekt passt. Man kann es flüssig lesen, lernt die Ich Erzählerin immer besser kennen und entwickelt sehr schnell Sympathie und eine Bindung zu ihr.
    Ihre Gedanken, ihr Leben... Das ist alles eher unkonventionell und spontan, und das macht die Geschichte sehr interessant.

    Vielleicht ist es für Frankreich Liebhaber noch schöner zu lesen, aber ich habe ein paar entspannte Stunden mit diesem Buch verbracht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Mein Amerika - Dein Amerika

Tom Buhrow, Sabine Stamer

5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 26.11.2009
sofort als Download lieferbar

Unser Hof in der Bretagne

Regine Rompa

4.5 Sterne
(2)
eBook

Statt Fr. 23.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 16.04.2019
sofort als Download lieferbar

Zwischen Boule und Bettenmachen

Christine Cazon

4.5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 14.05.2012
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Von hier bis ans Meer (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Von hier bis ans Meer“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating