Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Von der Pflicht (ePub)

Eine Betrachtung
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ein dringend notwendiger Weckruf von Deutschlands bekanntestem Philosophen

In den Jahren 2020 und 2021, der Zeit der Covid-19-Pandemie, ereignete sich ein bemerkenswertes Schauspiel. Während der weitaus grösste Teil der Menschen Empathie mit den Schwachen...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 136873786

Printausgabe Fr. 21.95
eBook -18% Fr. 18.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 136873786

Printausgabe Fr. 21.95
eBook -18% Fr. 18.00
Download bestellen
Ein dringend notwendiger Weckruf von Deutschlands bekanntestem Philosophen

In den Jahren 2020 und 2021, der Zeit der Covid-19-Pandemie, ereignete sich ein bemerkenswertes Schauspiel. Während der weitaus grösste Teil der Menschen Empathie mit den Schwachen...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Von der Pflicht

Richard David Precht

5 Sterne
(3)
Buch

Statt Fr. 24.95

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2021
lieferbar

Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Richard David Precht

5 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 26.95 19

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar

Lob des Normalen

Cora Stephan

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 23.95 19

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 21.03.2021
sofort als Download lieferbar

Lob des Normalen

Cora Stephan

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 23.95 19

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 21.03.2021
sofort als Download lieferbar

Die Macht der Meinung / tredition

Otto W. Bringer

0 Sterne
eBook

Fr. 5.95

Download bestellen
Erschienen am 08.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.65

Download bestellen
Erschienen am 11.06.2020
sofort als Download lieferbar

Herrschaft der Angst

Marlene Streeruwitz, Maria Wölflingseder, Imad Mustafa, Dieter Reinisch, Karl Reitter, Christian Schubert, Moshe Zuckermann, Norman Paech, Rainer Fischbach, Birgit Sauer, Farid Hafez, Michael Meyen, Diether Dehm, Joachim Hirsch

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 32.90 19

Fr. 20.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2021
sofort als Download lieferbar

Schlagfertig

Michael Traindt

4.5 Sterne
(5)
eBook

Statt Fr. 33.90 19

Fr. 27.00

Download bestellen
Erschienen am 25.02.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2019
sofort als Download lieferbar

Fake Facts

Katharina Nocun, Pia Lamberty

5 Sterne
(4)
eBook

Fr. 17.40

Download bestellen
Erschienen am 15.05.2020
sofort als Download lieferbar

Ohne Rücksicht auf Verluste

Moritz Tschermak, Mats Schönauer

5 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 27.90 19

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 11.05.2021
sofort als Download lieferbar

Ein bisschen blutig

Anthony Bourdain

0 Sterne
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2011
sofort als Download lieferbar

Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?

Clemens G. Arvay

5 Sterne
(7)
eBook

Fr. 12.30

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2021
sofort als Download lieferbar

Bad Company

Jörn Leogrande

5 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 29.95 19

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 08.02.2021
sofort als Download lieferbar

Jeder Mensch

Ferdinand Von Schirach

5 Sterne
(2)
eBook

Statt Fr. 7.95 19

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 29.03.2021
sofort als Download lieferbar

Corona unmasked

Sucharit Bhakdi, Karina Reiss

5 Sterne
(4)
eBook

Statt Fr. 22.95 19

Fr. 10.95

Download bestellen
Erschienen am 04.05.2021
sofort als Download lieferbar

Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben

Eckart von Hirschhausen

4.5 Sterne
(3)
eBook

Statt Fr. 28.95 19

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 18.05.2021
sofort als Download lieferbar

Agromafia

Oliver Meiler

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 29.90 19

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 19.02.2021
sofort als Download lieferbar

Corona

Cordt Schnibben, David Schraven

4 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 25.50 19

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 19.06.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Von der Pflicht

Richard David Precht

5 Sterne
(3)
Buch

Statt Fr. 24.95

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2021
lieferbar

Von der Pflicht

Richard David Precht

5 Sterne
(2)
Hörbuch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2021
lieferbar

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

Richard David Precht

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
lieferbar

Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Richard David Precht

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 26.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Von der Pflicht

Richard David Precht

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 29.03.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 26.95 19

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar

Jäger, Hirten, Kritiker

Richard David Precht

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 20.00

Download bestellen
Erschienen am 14.10.2019
sofort als Download lieferbar

Jäger, Hirten, Kritiker, 1 Audio, MP3

Richard David Precht

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar
Kommentare zu "Von der Pflicht"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    22 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hans-Jürgen W., 10.04.2021

    Als Buch bewertet

    Richard David Precht zeichnet ein genaues Bild unserer Gesellschaft heute. Er zeigt auch gute Vorschläge zur Meisterung der Pandemie und vor allem zu Wegen des positiven Verständnisse unter den Bürgern Deutschalnds.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leseratte54, 15.06.2021

    Als Buch bewertet

    Eine Auseinandersetzung der Gesellschaft mit dem Staat – Lesen!
    Am 29. März 2021 erschien im Goldmann Verlag das zum Nachdenken anregende Buch „Von der Pflicht: Eine Betrachtung“ von Richard David Precht. Das Buch ist als gebundene Ausgabe erhältlich und umfasst 176 Seiten.
    Zum Inhalt: In den Jahren 2020 und 2021, der Zeit der Covid-19-Pandemie, ereignete sich ein bemerkenswertes Schauspiel. Während der weitaus grösste Teil der Menschen Empathie mit den Schwachen und besonders Gefährdeten zeigte, entpflichtete sich eine Minderheit davon und rebellierte gegen die staatlichen Massnahmen zum Schutz der Gesundheit aller Bürger. Für Richard David Precht ein Anlass, darüber nachzudenken, was eigentlich die Pflicht des Fürsorge- und Vorsorgestaates gegenüber seinen Bürgern ist und was die Pflicht seiner Bürger. Was schulden wir dem Staat und was sind die Rechte der Anderen auf uns? Die Frage führt ein Dilemma vor Augen: Auf der einen Seite sind wir darauf konditioniert, egoistische Konsumenten zu sein. Und auf der anderen Seite braucht der Staat zu seinem Funktionieren genau das Gegenteil, nämlich solidarische Staatsbürger. Könnte es da nicht hilfreich sein, das Pflichtgefühl der Bürger in der liberalen Demokratie durch zwei Pflichtjahre zu stärken? Eines nach dem Schulabschluss und eines beim Eintritt in die Rente, um allen Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich selbst in der Pflicht gegenüber dem Staat und auch gegenüber anderen zu erfahren?
    Mir hat das sehr anspruchsvolle Buch ziemlich gut gefallen. Es ist doch unglaublich, inwiefern uns alle die Corona Pandemie beeinflusst bzw. beeinträchtigt hat. Die Corona Pandemie ist u.a. der Ausgangspunkt für dieses Buch und für mich ist es wahrlich ein kleiner Wegbegleiter geworden. Ein zum Nachdenken anregendes Sachbuch.
    Ich empfehle immer nur ein wenig zu lesen und das geschriebene Wort nachwirken zu lassen. Keinesfalls sollte das Buch in einem Rutsch gelesen werden. Viele Informationen und Denkansätze wirken erst, wenn man sich tatsächlich mit der Thematik auseinandersetzt. Sicherlich wird dem Lesenden der ein oder andere Denkansatz bekannter Philosophen, welche von Precht zitiert werden, bekannt vorkommen. Seine Herangehensweise an die Thematik –Moral in der Gesellschaft / Umsetzung politischer Entscheidungen / Aufnahme der politischen Entscheidung innerhalb einer Gesellschaft sind nachvollziehbar und verständlich dargelegt. In vielen Punkten stimme ich dem Autor absolut zu. Erschrocken habe ich mich bei dem Gedanken „habe auch ich als Bürgerin dieses Staates die Verantwortung gegeben über meinem Staat verloren“. Diese Frage werde ich für mich noch beantworten müssen. Der Wandel der Gesellschaft und damit verbunden auch der Wandel des Staates bzw. seine Aufgaben gegenüber der Gesellschaft sind im Umbruch. Es ist eine spannende, wenn auch besorgniserregende Zeit. Inwiefern können wir als „Ältere“ dieser Gesellschaft von den „Jüngeren“ lernen bzw. wieviel können diese von uns lernen. Unverändert bestehen bleiben die Grundrechte unseres Staates. Inwieweit die Einschränkungen der Politik aufgrund der Pandemie unsere Grundrechte berühren ist ebenso ein Thema in diesem Buch.
    Mein Fazit, in einer Gesellschaft hat jede/r die Pflicht sich sozial zu verhalten und für ein gemeinsames wertvolles Leben einen Beitrag zu leisten. Gerne bewerte ich dieses Buch mit 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    10 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gudrun W., 09.04.2021

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch sollte sich jeder kaufen,es ist sehr sehr interessant.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Macht der Meinung / tredition

Otto W. Bringer

0 Sterne
eBook

Fr. 5.95

Download bestellen
Erschienen am 08.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2019
sofort als Download lieferbar

Lob des Normalen

Cora Stephan

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 23.95 19

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 21.03.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Von der Pflicht (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Von der Pflicht“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating