Studia Romanica: 220 Sprachwissenschaftliche Zugriffe auf Diskurse (eBook / PDF)

Ein korpuslinguistischer Ansatz am Beispiel des Themas "Sicherheit und Überwachung" in Frankreich
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Diskurslinguistik ist in der Sprachwissenschaft inzwischen ein etablierter Forschungsbereich. In der deutschsprachigen Romanistik wird bisher hauptsächlich auf diskurstheoretische Arbeiten aus der Germanistik zurückgegriffen. Diese wiederum proklamiert zwar...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132159257

eBookFr. 72.90
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132159257

eBookFr. 72.90
Download bestellen
Diskurslinguistik ist in der Sprachwissenschaft inzwischen ein etablierter Forschungsbereich. In der deutschsprachigen Romanistik wird bisher hauptsächlich auf diskurstheoretische Arbeiten aus der Germanistik zurückgegriffen. Diese wiederum proklamiert zwar...

Kommentar zu "Studia Romanica: 220 Sprachwissenschaftliche Zugriffe auf Diskurse"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Verena Weiland

Weitere Empfehlungen zu „Studia Romanica: 220 Sprachwissenschaftliche Zugriffe auf Diskurse (eBook / PDF)

0 Gebrauchte Artikel zu „Studia Romanica: 220 Sprachwissenschaftliche Zugriffe auf Diskurse“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating