Sternenglanz im Herzen (eBook / ePub)

Lori Wilde

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sternenglanz im Herzen".

Kommentar verfassen
Das gibt es nur bei Weltbild
Top-Angebot mit exzellenter PreisleistungWeltbild-Vorteil

Weihnachten – etwas Schöneres können sich die Menschen in der kleinen texanischen Stadt Twilight gar nicht vorstellen. Die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 7.95

eBookFr. 6.95

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 6026238

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Sternenglanz im Herzen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    296 von 303 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 17.12.2017

    aktualisiert am 04.05.2018

    Als eBook bewertet

    Sternenglanz im Herzen
    Gabrielle Preston ist auf der Flucht vor sich selbst und hat spontan mit Katie Cheek ihre Wohnung sowie ihr Leben für 3 Wochen getauscht. In Twilight versucht sie zu sich selbst zu finden. In einem Café begegnet sie einem gutaussehenden Mann. Als sie sich in ihrem neuen Heim auf Zeit einrichtet, steht plötzlich der Mann aus dem Café vor ihrer Tür und will wissen wo seine Schwester Katie ist. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, doch kann das gut gehen?
    Liebevoll, einfühlsam und witzig versteht es die Autorin diese Geschichte zu erzählen. Dabei wagt sie sich auch an schwierige Themen (zweites Kind als Ersatzteillager zeugen, zum Leben retten des kranken Erstgeborenen und was das allenfalls bewirkt). Sie schickt ihre Protagonistin auf die Suche nach sich selbst, lässt sie aus dem Alltag ausbrechen. Nach und nach kommt das ganze Ausmass ihrer Kindheit zur Sprache. Trotzdem liest sich das Buch sehr flüssig und ist fast zu schnell beendet. Ich kann es nur weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    39 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra A., 02.01.2018

    Als Buch bewertet

    Erst einmal habe ich bis zuletzt danach gesucht, woher sich Joe und Gabi kennen. Keinem scheint aufgefallen zu sein, dass der Klappentext falsch ist: „(…)Das schönste Geschenk bekommt in diesem Jahr aber Joe, denn seine Jugendfreundin Gabi, von der er immer noch träumt, ist wieder in der Stadt.(…)“ >>> Die beiden kennen sich überhaupt nicht aus früherer Zeit! Also nicht irritieren lassen! Gabi kommt als völlig Fremde nach Twilight und sie lernen sich erst dort kennen!
    Die Beziehung der beiden basiert vom 1. Blick an erst einmal nur auf rein körperlicher Anziehungskraft. Sofort fühlen sich beide derart voneinander angezogen, dass sie am liebsten sofort, ohne sich einander vorzustellen, übereinander herfallen wollen. Das war etwas übertrieben und kam sehr oberflächlich und sexistisch bei mir an. Allein 3-4 Kapitel handeln allein vom ersten Sex der beiden und man kann überhaupt keine tiefergehenden Gefühle erkennen. Das war wenig romantisch, nahm aber im weiteren Verlauf zumindest herzlichere Züge an.
    Wie ich von „Schneegestöber im Herzen“ gewohnt war, spielten auch hier ernste Themen und Krankheiten eine Rolle. In diesem Buch war ADHS ein wichtiges Thema. Aber auch, dass Eltern ein zweites Kind bekommen, um das Leben des erkrankten ersten Kindes zu retten. Dass diese Rolle des Zweitgeborenen „Ersatzteillagers“ entsprechenden Einfluss auf dessen Charakter und Selbstwertgefühl hat, wurde im Buch sehr gut behandelt. Vor allem da Gabi ihren Bruder nicht retten konnte und ihr bisheriges Leben sehr darunter zu leiden hatte, ebenso auch ihre Eltern und man durch Ehrlichkeit und Offenheit viel Kummer hätte zeitiger ersparen können.

    Die ernstzunehmenden Themen haben mich sehr gefesselt und Gabi gewann mein Mitgefühl. Die Kleinstadt Twilight hatte ich bereits beim Vorgänger-Roman ins Herz geschlossen. Es wird wirklich zauberhaft beschrieben, auch wenn die Autorin doch etwas übertreibt mit den Traditionen dort. Zumindest kam aber Weihnachtsstimmung auf.

    Die sehr vielen Anspielungen auf den Film haben mich gestört, aber noch mehr die rein körperliche Anziehung, die von der ersten Seite an zu stark betont wurde. Man konnte sich gar nicht wirklich mit den beiden Protagonisten verlieben, da vorerst wenig tiefe Gefühle eine Rolle spielten. Insgesamt ein schöner Weihnachtsroman!
    Grosses Minus: der schlechte Klappentext!!! Wer gibt so etwas frei?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    35 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wolke, 08.04.2018

    Als Buch bewertet

    Ich kann dem Kommentar von Sandra A. voll zustimmen. Der falsche Klappentext hat mich total gestört, weil ich auch dauernd in der Handlung danach suchte. Auch die körperliche Anziehung der Protagonisten war mir zuviel. Über die Handlung hat Sandra A. in ihrer Bewertung schon treffend geschrieben, da will ich sie nicht wiederholen.
    Normalerweise gebe ich Bücher gerne weiter. Bei diesem Buch war schnell klar, dass ich das nicht als wert genug empfinde, dass es von anderen noch gelesen werden sollte. Zuvor hatte ich schon einmal ein Buch von Lori Wilde gelesen, das mir sehr gut gefallen hatte. Aber dank dieser Enttäuschung wird dem wohl keins mehr von dieser Autorin folgen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    30 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mandy S., 16.12.2017

    Als Buch bewertet

    Wunderbar, lustig, herzzerreissend und romantisch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute D., 01.10.2018

    Als Buch bewertet

    Das Buch hat mich fasziniert. Ging so richtig ans Herz. Es klebte mir an den Fingern. Kann ich nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    13 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth D., 31.10.2018

    Als Buch bewertet

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist etwas für Romantiker und alle die gerne Bücher über die Liebe lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cornelia Z., 15.11.2018

    Als eBook bewertet

    Sehr spannendes, unterhaltsames Buch. Würde es jederzeit wiederkaufen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gloria B., 08.11.2018

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist nicht so Spannenden wie das erste aber man kann es lesen ich Freue mich schon aufs negste Gruss gloria B

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Sternenglanz im Herzen (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Sternenglanz im Herzen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating