Routledge Advances in Film Studies: Rashomon Effects (eBook / ePub)

Kurosawa, Rashomon and their legacies

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Routledge Advances in Film Studies: Rashomon Effects".

Kommentar verfassen
Akira Kurosawa is widely known as the director who opened up Japanese film to Western audiences, and following his death in 1998, a process of reflection has begun about his life's work as a whole and its legacy to cinema. Kurosawa's 1950 film...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 51.35

Download bestellen
Sprache: Englisch

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 71682488

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Routledge Advances in Film Studies: Rashomon Effects"

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Routledge Advances in Film Studies: Rashomon Effects“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating