Obsidianherz (eBook / ePub)

Die Schwestern mit den Glasherzen & Jet Black Heart (5SOS)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ausgezeichnet mit dem Qindie-Logo. Qindie steht für qualitativ hochwertige Indie Publikationen

Es war einmal in einer Welt, in der Magie und Technik mit unerwarteten Konsequenzen aufeinander treffen...
Trotz der Einschränkungen, die ein Hexenfluch...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 111387622

eBookFr. 3.60
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 111387622

eBookFr. 3.60
Download bestellen
Ausgezeichnet mit dem Qindie-Logo. Qindie steht für qualitativ hochwertige Indie Publikationen

Es war einmal in einer Welt, in der Magie und Technik mit unerwarteten Konsequenzen aufeinander treffen...
Trotz der Einschränkungen, die ein Hexenfluch...

Kommentar zu "Obsidianherz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lila, 07.08.2019

    Der Einstieg ist mir nicht ganz leicht gefallen. Zu viele Namen auf einen Schlag, auch von Personen, die im Verlauf der Handlung kaum noch eine Rolle spielen. Sobald aber die Handlung einsetzt und die lebensfrohe Zarewna Rivka in Aktion tritt, nimmt mich die Handlung gefangen.
    Ihre Schwestern und sie leiden an einem Fluch, den eine Hexe gegen den Zaren und seine Nachkommen verhängt hat. Ihre schlagenden Herzen wurden gegen gläserne ausgetauscht. Durch den Fluch sind sie zugleich auch an Nikolaj gebunden, den Sohn der Hexe, die aus Trauer um ihren Mann Unrecht herauf beschworen hat.
    Sowohl Zar, als auch die Hexe glauben sich im Recht und bilden sich ein Schuld rächen zu müssen.
    Kann Rivka diesen Teufelskreis durchbrechen? Das Schicksal führt sie mit Nikolaj zusammen. Gemeinsam versuchen sie den Fluch zu brechen.
    Mich hat das Märchen um die Zarewna, Nikolaj, Schuld und Sühne gut unterhalten, allerdings hat sich mir manches im Verlauf der Handlung nicht erschlossen – etwa die Schatten /Geisterfreunde Nikolajs. Ausserdem kratzte mir das Fazit der Geschichte – angesichts der problematischen Themen und der unschuldigen Toten - zu sehr an der Oberfläche.
    Märchenfreunde werden dennoch ihren Spass an der Geschichte haben. Ich runde auf 4 Punkte auf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Katharina Gerlach

0 Gebrauchte Artikel zu „Obsidianherz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating