Nein ist das neue Ja (eBook / ePub)

Warum wir nicht alles abnicken müssen

Désirée Nick

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
19 Kommentare
Kommentare lesen (19)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Nein ist das neue Ja".

Kommentar verfassen
»NEIN ist das neue JA. So wie Orange das neue Vierzig und Fünfzig definitiv das neue Dreissig.«

Ob zum Chef, in der Familie, beim Shoppen, in der Schule, beim Friseur oder im Kinderzimmer: Die bekennende NEIN- Sagerin Désirée Nick analysiert...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 23.95

eBookFr. 15.00

Sie sparen 37%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 99835597

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Nein ist das neue Ja"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jess Ne, 04.10.2018

    Als Buch bewertet

    Von Frau Nick mag man halten, was man will, aber die Dame versteht es wie keine Zweite unterhaltsam und pointiert über das Leben zu schreiben und darüber, wieso wir einfach mal zu dem ganzen Müll, der uns tagtäglich vor die Füsse geworfen wird, ganz entschieden ‚NEIN‘ sagen sollten.
    Nein zu den ganzen Werbeprospekten, die keine Sau braucht, weil wir im Prinzip sowieso immer das gleiche einkaufen, Nein zu den ‚Sale-Angeboten,‘ die eigentlich keine guten Angebote sind, Nein zum Chef und den Kollegen, die einem mal wieder das Wochenende mit so einem Team-Building Schmarn versau…schönern möchten (als ob man die nicht oft genug in der Woche sehen würde) und Nein zur ständigen Erreichbarkeit, denn Feierabend ist Feierabend und Urlaub ist Urlaub.
    Auf knapp zweihundert Seiten erläutert die Autorin, wieso ‚Nein das neue Ja ist‘ und wieso die meisten Menschen überhaupt erst verlernt haben, ihrem Gegenüber ein knallhartes, aber ehrliches Nein zu erwidern und stattdessen immer alles abnicken und um der lieben Ruhe willen meistens klein beigeben, dafür aber auch nur mit halbem Herzen bei der Sache sind, was einen im Prinzip noch unsympathischer macht, als ein knappes Nein.

    Von ‚Wie werde ich der Mensch, der ich sein will?‘ über ‚Nein zum Beauty-Wahn‘ und ‚Die Not-To-Do-Liste‘ bis hin zu ‚Nein zur Selbstverleugnung‘ lässt Frau Nick sich in über 23 knackig-knappen Themen über die Kraft dieses kleinen Wortes aus und wie es unser Leben erheblich erleichtern und verbessern kann.
    Ein rundum gelungener Ratgeber, der eigentlich keiner sein will und es auch nicht versucht, wie so viele andere Selbsthilfe-Lektüren, die dabei grandios scheitern und sich viel zu wichtig nehmen, dafür trifft ‚Nein ist das neue Ja‘ umso mehr ins Schwarze und hat mir mehr als einmal Lachtränen in die Augen getrieben.
    Das Schöne ist, man muss dieses Buch nicht in einem durchlesen, sondern kann sich die Kapitel, die einen gerade interessieren herausfischen und Querbeet lesen. Insgesamt einfach herrlich unkonventionell, teilweise echt fies und bissig, dafür aber umso authentischer.

    FAZIT

    Dieses Buch ist allein schon durch Frau Nicks bissigen Humor und ihre sarkastischen Kommentare zur Arbeitswelt und den ganzen Möchtegern- Insta-Stars und Botox-Pomeranzen einfach ein Juwel, das die Lachmuskeln ordentlich strapaziert, den Leser aber auch das eigene Leben noch einmal reflektieren lässt, insbesondere das eigene Verhältnis zum kleinen Wörtchen ‚Nein.‘
    Wer sich auch ab und zu sehr geniert, den lieben Mitmenschen mal ein offenes und ehrliches Nein zu schenken oder sogar zu den Hardcore Ja-Junkies zählt, sollte zu dieser Lektüre auf jeden Fall laut ‚Ja‘ sagen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jennifer H., 01.10.2018

    Als Buch bewertet

    Desirée Nick ist vieles - Schauspielerin, Realitystar, Comedian oder Fashionista - und seit Jahren auch überzeugte Neinsagerin. Denn der Weg zum eigenen Glück bzw. Erfolg führe, so Nick, über bewusste Entscheidungen. Der derzeitige allgemeine Trend der Ja-Sagerei hingegen verstört nicht nur sie, sondern auch mich. Wo bleibt man denn selbst bei solch faulen Kompromissen? Ich denke, wahrscheinlich bleibt man auf der Strecke und wird immer kleiner und unzufriedener. Deshalb möchte auch ich öfter Nein sagen und mich damit gleichwohl unbeliebt machen. Who cares? Auch Desirée Nick ist dieser Meinung, nicht nur wegen des gesundheitlichen Aspekts. Denn das anhaltende, devote Ja kann langfristig psychosomatische Erkrankungen, wie beispielsweise Burnout, Stress oder Depressionen, begünstigen. Deshalb und um persönlich voranzukommen, sei es wichtig, so Nick, auf der Arbeit, innerhalb der Familie und des Freundeskreises oder zu der ständigen Online-Verfügbarkeit bewusst Nein zu sagen. Denn jeder hat nur dieses eine Leben. Alles, was persönlich lähmt bzw. auslaugt, mache nur unglücklich. Deswegen hat Neinsagen m. E. auch viel mit Achtsamkeit zu tun. Ich habe Desirée Nicks lockere Anekdotensammlung zum Thema sehr gern gelesen. Zum einen hat mir Nicks scharfzüngige Ader sehr gefallen und zum anderen ihr ehrlicher, unverstellter Blick auf sich selbst bzw. das prominente Umfeld. Auch, dass sie nicht den Anspruch an sich stellte, abermals ein langweiliges Selbsthilfebuch zu verfassen, fand ich klasse. Die insgesamt 240 Buchseiten enthalten damit 100 Prozent Nick, was besonders ihre Fans freuen wird. Und ihre Empfehlungen, z. B. einmal Digital-Detox zu betreiben oder eine Not-to-Do-Liste zu erstellen, sind auch nicht schlecht. Mich hat besonders Nicks sarkastische Schreibe beeindruckt, die nicht selten üppige Lachsalven verursachte. Meine Nick'sche Lieblingswortschöpfung lautet "Merkels Sedierungssemantik". Alles in allem las ich mich flüssig durch Nicks Erfahrungen bzw. Ratschläge.

    FAZIT
    Ein humoriger Inspirationsquell für angehende Neinsager. Für mich steht nach der Lektüre jedenfalls fest, Nein ist das neue Ja.
    Autor: Désirée Nick

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anett R., 06.10.2018

    Als Buch bewertet

    Das Buch "Nein ist das neue Ja" umfasst ca. 256 Seiten auf 23. Kapiteln.

    Kurzer Plot:

    "Ein NEIN aus tiefster Überzeugung ist besser und wirksamer als ein JA, das nur daraus besteht, gefallen zu wollen oder geliebt zu werden; oder, was noch schlimmer ist, um Schwierigkeiten zu vermeiden." (Seite 87, Zitat Mahatma Gandhi)

    Frau Nick erläutert in ihrem "neuen Werk", dass die JA - Sagerei für viele ein REFLEX ist = Weg des geringsten Widerstandes.

    Dabei erzählt sie herrlich frisch, und frei von der Leber weg aus ihrem eigenen Leben, und amüsiert den Leser mit einigen Anekdoten.

    Wichtig ist es Frau Nick, ein UNIKAT, ein ORIGINAL, zu sein, und nicht "EVERYBODY´S DARLING". "Mit Ehrlichkeit fällt man schon aus dem Rahmen - macht den Leuten Angst."

    Frau Nick reisst unterschiedliche Themen in ihrem Buch an, wo es auch mal angebracht ist, "NEIN" zu sagen...denn

    "Ein zivilisiertes NEIN zerstört weder Beziehungen, noch verletzt es unsere Mitmenschen."


    Mein Fazit:

    Ein herrlich erfrischendes Buch. Frau Nick schreibt unverblümt und trotzdem kultiviert.

    Ich liebe die vielen Zitate im Buch. "Im Mut zum NEIN liegt der Schlüssel zu Glück und Erfolg".

    Unterhaltsam, direkt, und von mir ein klares "JA" zum Buch!

    5. Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Nein ist das neue Ja (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Nein ist das neue Ja“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating