Myth of Sacred Prostitution in Antiquity, Stephanie Lynn Budin

Myth of Sacred Prostitution in Antiquity (eBook / PDF)

Stephanie Lynn Budin

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Myth of Sacred Prostitution in Antiquity".

Kommentar verfassen
Stephanie Budin demonstrates that sacred prostitution, the sale of a person's body for sex in which some or all of the money earned was devoted to a deity or a temple, did not exist in the ancient world. Reconsidering the evidence from the ancient...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 44.70

Download bestellen
Sprache: Englisch

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 52602579

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Myth of Sacred Prostitution in Antiquity"

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Myth of Sacred Prostitution in Antiquity“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating