Myron-Bolitar-Reihe: Der Preis der Lüge (eBook / ePub)

Myron-Bolitar-Reihe 11 - Thriller

Harlan Coben

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
181 Kommentare
Kommentare lesen (181)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Myron-Bolitar-Reihe: Der Preis der Lüge".

Kommentar verfassen
Zwei Söhne wohlhabender amerikanischer Familien werden entführt. Eine Lösegeldforderung geht ein, dann herrscht Schweigen – und die Kinder bleiben verschwunden. London, zehn Jahre später: Privatdetektiv Myron Bolitar spürt einen verstörten...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 13.95

eBookFr. 12.00

Sie sparen 14%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 93163442

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Myron-Bolitar-Reihe: Der Preis der Lüge"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia, 24.07.2018

    Als Buch bewertet

    Hablan Coben - Der Preis der Lüge

    Zum Inhalt:
    Windsor Horne Lockwood III, der Onkel einer der zwei verschwundenen Söhne, ist nach einem Hinweis wieder auf der Suche nach den zwei Jungs. Nachdem er vermutlich einen der zwei Jungs ausfindig gemacht hat kommt “Win“ direkt in Schwierigkeiten, die er aber problemlos meistert. Für die weitere Suche benötigt er jedoch Hilfe und fragt somit seinen alten Freund Myron Bolitar, von dem er schon eine Weile nichts mehr gehört hat. Zu zweit begeben sie sich in eine verkommene Gegend von London um weiter auf Spurensuche zu gehen.

    Das Cover gefällt mir gut, jedoch konnte ich auch nach lesen der Leseprobe noch keinen Bezug zum Inhalt herstellen.
    Der Schreibstil ist gut gewählt. Die Charaktere sprechen zum Beispiel den Leser direkt an. Durch den tollen Schreibstil wird der Leser total gefesselt und man kann eigentlich gar nicht aufhören zu lesen.

    Die Leseprobe und der Klappentext versprechen viel… . Vor allem dass der Thriller richtig spannend wird. Es bleiben nun natürlich noch einige spannende Fragen offen, welche man am liebsten direkt beantwortet haben möchte. Diese werden sich aber erst nach dem Lesen des Buches klären.

    Definitiv ein Buch zum Weiterlesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    VIOLA F., 25.07.2018

    Als Buch bewertet

    Ich liebe die Bücher von HARLAN COBEN. Jedes seiner Bücher ist von Anfang bis zum Ende spannend und am Schluss bin ich immer über den Ausgang erstaunt.
    Dieses Buch ist sehr interessant, weil es sich um eine Entführung von 2 Jungen handelt, welche mit 6 Jahren enführt wurden.
    Es gab eine Lösegelgeld-Forderung, welche nicht statt fand, da ein Jogger das Geld in ein Fundbüro bringen wollte.
    Nach 10 Jahren bekam Win, ein Vewandter von einem der entführten Jungs eine E-mail, dass er diesen in King’s Cross findet.
    Als er dort ankam wurde Patrick von 3 Männer'n angegriffen. Win machte kurzen Prozess mit ihnen und Patrick lief weg.
    Danach rief er Privatdetektiv Myron an, der Ihm helfen soll diesen Patrick zu finden. Am Ort der Unterführung in King’s Cross trifft er eine Hure, welche ihm einen Tip gibt, wo er die Jungen finden könnte.
    Auf jeden Fall ist es wieder spannend um zu lesen wie es weitergeht, vor allem zu erfahren was mit den Jungen in all den Jahren passiert ist. Da sie ja noch am Leben sind und nicht zurück nach Hause kamen.
    Sebastian Fitzek schreibt, dass er jedes Buch von HARLAN COBEN liest, ohne auf das Cover zu lesen um was es geht.
    Ich schliesse mich seiner Meinung an.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia C., 05.07.2018

    Als Buch bewertet

    Eigentlich lese ich meistens irgendwelche Schnulzen.
    Dann bekam ich von meiner Tochter den ersten Thriller von Harlan Coben . Schon nach den ersten Seiten war ich so gefesselt, dass ich das Buch im Nu ausgelesen hatte. Es folgten viele weitere Romane und mittlerweile habe ich schon eine ganze Reihe von ihm.
    Jetzt endlich erscheint der neue Thriller 'Der Preis der Lüge '. Schon nach den ersten Zeilen ist man sofort wieder in seinen Bann gezogen. Harlan Coben hat einen flüssigen Schreibstil, erzählt aus verschiedenen Perspektiven. Man ist sofort mitten im Geschehen und kann das Ende kaum erwarten . Auf dem Weg dahin hat man selbst immer irgendwelche Ansätze, wie das Buch enden könnte, doch das Ende ist immer anders als erwartet. Nach der Leseprobe bin ich schon wahnsinnig gespannt, wie es weiter-und ausgeht. Wer also Spannung ohne blutrünstige Details mag, liegt mit diesem Buch 100 %richtig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ele, 10.08.2018

    Als Buch bewertet

    Zwei 6jährige Jungen werden entführt und nach 10 Jahren taucht einer der Entführten wieder auf. Die lange ausführliche Leseprobe hat mich nur noch neugieriger gemacht, was ist damals geschehen? Sehr spannend geschrieben, Harlan Coben hat als Stilform die personale Erzählform aus sicht der handelnden Personen gewählt, was den Leser besonders nah ans Geschehen führt. Coben schafft es sich auch in diesem Band den Leser hinters Licht zu führen und die Auflösung erst auf den letzten Seiten preiszugeben. Spannung bis zum Schluss, der Leser kann mitermitteln. Auch die Sprache ist lebendig, durch die häufig verwendeten, in flotter Sprache geführten Dialoge fühlte ich mich in die Geschichte hineinversetzt. Unbedingt will ich wissen wie sich der Fall klärt, gerne bin ich dabei.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    yana27, 22.07.2018

    Als Buch bewertet

    Die Geschichte beginnt gleich wo der eine verschollene Junge, nämlich Patrick von Win - dem Ich Erzähler aus diesem Kapitel -auf einem Strassenstrich entdeckt wurde. Was mich bei der Leseprobe so interessant fand war das Beziehungsgeflecht von Win, einem Adligen, der mit dem 2. verschollenen Jungen Rhys, verwandt ist und Myron, einem Privatermittler. Die beiden haben eine Vorgeschichte, die sich hoffentlich im Laufe der Geschichte aufklären wird. Ein schnöseliger Dandy mit dunklen Flecken in der Vergangenheit und ein amerikanischer Ermittler, bei dem es in der Vergangenheit nicht immer rund lief als Ermittlerpaar finde ich höchst interessant und ich würde mich freuen, wenn ich das Buch lesen dürfte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonia H., 25.07.2018

    Als Buch bewertet

    Hablan Coben - Der Preis der Lüge

    Zum Inhalt:
    Vor einem Jahrzehnt griffen Entführer zwei Jungen aus wohlhabenden Familien und verlangten Lösegeld, dann verstummten sie.
    Seit zehn Jahren sind ihre Familien mit nichts als schmerzhaften Erinnerungen und einer stillen Verzweiflung seit dem sie verschwunden sind.
    Myron Bolitar und sein Freund Win glauben, dass sie einen der Jungen gefunden haben, aber wo steckte er in den letzten zehn Jahren? Sie stehen vor einem Rätsel.

    Die Leseprobe ist sehr spannend und der Cover sehr versprechend. Ein super Thriller über Freundschaft und Familie!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Myron-Bolitar-Reihe: Der Preis der Lüge (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Myron-Bolitar-Reihe: Der Preis der Lüge“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating