Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Auftragsmörder, der sich weigert, zu töten:
»Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens« ist der 1. Band der humorvollen Krimi-Reihe mit der Bestseller-Autor Pierre Martin Liebhaber von cosy Krimis an die französische Riviera entführt.
Lucien Comte de...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 142856087

eBook Fr. 10.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 142856087

eBook Fr. 10.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
Ein Auftragsmörder, der sich weigert, zu töten:
»Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens« ist der 1. Band der humorvollen Krimi-Reihe mit der Bestseller-Autor Pierre Martin Liebhaber von cosy Krimis an die französische Riviera entführt.
Lucien Comte de...
Andere Kunden interessierten sich auch für
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2022
lieferbar
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2018
sofort als Download lieferbar

Mallorquinische Rache

Lilly Alonso

4.5 Sterne
(11)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2022
sofort als Download lieferbar

Der Duft von Tee und Winter

Hannah Luis

0 Sterne
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Vorbestellen
Erscheint am 15.11.2022
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 03.05.2021
sofort als Download lieferbar

Mörderische Provinz - Drei Krimis in einem eBook

Anne Bensberg, Lilly König, Peter Dell

0 Sterne
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 09.02.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2022
sofort als Download lieferbar

Trüffelgold / Périgord-Krimi Bd.1

Julie Dubois

4.5 Sterne
(13)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 25.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 4.50 23

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar

Der zauberhafte Papierladen in Amalfi

Roberta Gregorio

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 5.50 23

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 29.04.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 21.01.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 14.50

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar

Todeswelle / Emma Klar Bd.6

Katharina Peters

5 Sterne
(8)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 19.07.2021
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 14.95 10

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2022
lieferbar
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2021
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 23.00

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2022
sofort als Download lieferbar

La Stèle de Porsmoric

Pierre Martin

0 Sterne
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2022
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 24.90

Vorbestellen
Erscheint am 21.10.2022

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Knaur

Pierre Martin, Nora Luttmer, Gillian Macmillan, Anders de la Motte, C. J. Cooke, Vitu Falconi, Markus Stromiedel, Frank Kodiak, Nina Laurin

0 Sterne
eBook

Fr. 0.00

Download bestellen
Erschienen am 15.01.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 10.09.2018
sofort als Download lieferbar

Ah vous dirais-je maman !

Pierre André Martin

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 3.00

Download bestellen
Erschienen am 06.11.2014
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens / Die Monsieur-le-Comte-Serie Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 19.09.2022

    Als Buch bewertet

    Lucien, nunmehr Comte de Chacarasses, hat seinem Vater auf dem Totenbett versprechen müssen, in das Familienbusiness, um das er bislang immer einen grossen Bogen gemacht hat, einzusteigen. Blöderweise sind die Herren von Chacarasse in der Branche angesehene Auftragsmörder. Gegen das dezente (Basis)Honorar von einer Million Euro wird jeglicher Feind dezent aus dem Weg geräumt.

    Lucien hat zwar als Jugendlicher alles möglichen Kampfsportarten, das Schiessen mit allen möglichen Waffen gelernt, aber nie im Traum gedacht, diese Fähigkeiten auch tatsächlich zu benützen.

    Nutzniesser dieser Abmachungen ist auch noch Luciens Onkel, der nach einem angeblichen Unfall, im Rollstuhl sitzt, die Aufträge an Land zieht und rund 40% Vermittlungsprovision kassiert. Ganz grün sind sich Neffe und Onkel nicht.

    Unmittelbar nach der Beisetzung des verstorbenen Grafen erhält er den Auftrag, einen Mann, der mit dem Auto eine Jugendliche niedergefahren und schmählich in Stich gelassen hat, und für, den billigend in Kauf genommenen Tod des Unfallsopfers, nur eine kurze Gefängnisstrafe verbüssen musste, zu töten. Lucien will den Mann zur Rede stellen. Doch der läuft davon und übersieht den daherkommenden Schnellzug. Das war doch ein Leichtes, diesen Auftrag zu erledigen, oder? Das Honorar wird postwendend überwiesen.

    Was wird Lucien jetzt machen? Soll er ein Auftragsmörder wider Willen sein oder doch wieder in sein Restaurant zurückkehren? Doch dann tritt auch noch Francine, die Sekretärin und Geliebte des verstorbenen Comtes auf den Plan, denn jeder weiss, dass der Comte durch mehrere Schüsse in den Rücken gestorben ist.

    Meine Meinung:

    Ein herrlicher Krimi, der ein richtiges Sommer-Feeling an der Côte d’Azur aufkommen lässt. Reich und schön, korrupt und arrogant - so werden zahlreiche Charaktere dargestellt. Wie es für einen leicht lesbaren, aber gut strukturierten Krimi gehört, ist das Böse nie weit entfernt. Das kann schon mal der eigene Onkel sein (also ich müsste mich schon schwer täuschen, wenn der nicht falsch spielt) oder ein hübsches Mädel.

    Herrlich auch die Anspielungen auf den Kriminalfilm „Über den Dächer von Nizza“ mit der unvergesslichen Grace Kelly und Cary Grant.

    Die Charaktere sind sehr gut herausgearbeitet. Neben Lucien ist es die Haushälterin Rosalie, die mein Herz erobert hat. Die Wortgefechte zwischen Lucien und Rosalie, die ob ihres schwindenden Hörvermögens das eine oder andere missversteht, sind wunderbar! Natürlich weigert sich Rosalie, ein Hörgerät zu tragen - man muss eben ein wenig lauter mit ihr sprechen.

    Ein besonderes Schmankerl ist auch der kurze Auftritt von Madame le Commissaire, Isabelle Bonnet, aus der anderen Krimi-Reihe von Pierre Martin. Ob die beiden einmal aneinander geraten?

    Fazit:

    Ein gelungener Auftakt einer neuen Krimi-Reihe, die mich bestens unterhalten hat. Was will man mehr? Gerne gebe ich hier eine Leseempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Magnolia, 21.09.2022

    Als Buch bewertet

    Alexandre Comte de Chacarasse weilt nicht mehr unter den Lebenden. Das Familienmotto „Verpflichtet den Lebenden und den Toten“ steht in Marmor gemeisselt auf seiner Grabplatte. Er ist gestern beigesetzt worden und nun soll sein Sohn Lucien das Familienerbe antreten. Es ist ein etwas anderes Erbe, von dem das unterhaltsame Buch berichtet.

    Der launige Schreibstil zieht mich durch die Seiten. Lucien ist der charmante Hauptdarsteller, mit ihm verbringe ich spannende Tage an der Côte d'Azur. Seine verschmitzte Art, mit der für ihn nicht ganz einfachen Situation umzugehen, lässt mich zuweilen schmunzeln…

    …und es kommt, wie es kommen muss – der erste Auftrag steht an und den gilt es ohne Patzer abzuarbeiten. Denn seine Familie versteht sich seit Generationen auf die diskrete Kunst des Tötens, ohne irgendwelche Spuren eines Verbrechens zu hinterlassen. Unfall, auch Selbstmord wäre okay, nur nach Mord darf es nicht aussehen. Ansonsten wäre die Million futsch und nicht nur das. Eine dilettantische Arbeit würde dem guten Ruf der Familie schaden, Folgeaufträge wären anhand einer verheerenden Reverenz eher unwahrscheinlich.

    Seine ehemals erlernten Künste hat Lucien nicht verlernt, so viel steht fest. Die Tatsache, dass er aus fast drei Metern Entfernung einer Ratte, die sich in die Küche verirrt hatte, mit einem gezielten Messerwurf den Todesstoss versetzt, hat ihn selber gehörig erschreckt. Er ist noch immer aufs Töten geeicht – mit der Präzision eines absoluten Könners. Nur genau das will er nicht, sein Herzblut hängt an seinem Bistro in Villefranche-sur-Mer.

    Mit allen Sinnen geniessen – schon das Cover stimmt mich ein, einem Abstecher nach Südfrankreich steht nichts mehr im Wege. So wie Lucien bin auch ich der Meinung, dass die Kunst, das Leben zu geniessen, so viel besser ist als seine Familientradition aufrecht zu erhalten. Ein kleiner Tipp am Rande: Das Buch sollte man tunlichst nicht mit knurrendem Magen lesen. Rosas Köstlichkeiten, vermengt mit all den Gerichten, die in Luciens Bistro von seinem Küchenchef Roland stets frisch zubereitet werden, sind äusserst verführerisch.

    Der Auftakt der Monsieur-le-Comte-Reihe ist gelungen, Lucien in seiner trotz der Familientradition liebenswürdigen Art hat mich bestens unterhalten, in sein Bistro werde ich bestimmt bald wieder einkehren sobald es heisst: Monsieur le Comte, der zweite Streich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Fall de Montagne

Ignaz Hold

0 Sterne
eBook

Fr. 7.50

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2020
sofort als Download lieferbar

Heimtücke

Ignaz Hold

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 4.50 23

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 14.50

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 26.05.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 28.05.2020
sofort als Download lieferbar

Mallorquinische Rache

Lilly Alonso

4.5 Sterne
(11)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 24.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 14.50

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 7.95

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2022
sofort als Download lieferbar

Gommer Winter / Ein Fall für Kauz Bd.2

Kaspar Wolfensberger

0 Sterne
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 26.11.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2021
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens / Die Monsieur-le-Comte-Serie Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating