MM-Reiseführer: Languedoc-Roussillon Reiseführer Michael Müller Verlag, Ralf Nestmeyer

MM-Reiseführer: Languedoc-Roussillon Reiseführer Michael Müller Verlag (eBook / ePub)

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps

Ralf Nestmeyer

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "MM-Reiseführer: Languedoc-Roussillon Reiseführer Michael Müller Verlag".

Kommentar verfassen
E-Book zur 8. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2018

Die Region Languedoc-Roussillon, die sich westlich der Rhône bis hinunter zu den Pyrenäen erstreckt, ist eine der ältesten französischen Kulturlandschaften: angefangen mit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 36.90

eBookFr. 24.00

Sie sparen 35%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 98795412

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "MM-Reiseführer: Languedoc-Roussillon Reiseführer Michael Müller Verlag"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Wedma _., 12.07.2018

    Als Buch bewertet

    Den Languedoc-Roussillon Reiseführer von Ralf Nestmeyer auf dem Müller Verlag finde ich ausgesprochen gut: informativ, prima gegliedert, mit einigen nützlichen Extras versehen. Einen kleinen Wanderführer mit 15 Wanderungen, „Etwas Französisch“ mit Übersetzung ins Deutsche und die Karte der Region mit Massstab 1:500.000. Alles griffig, kurz und klar beschrieben.

    Ganz zu Anfang bekommt man den grossen Überblick und allgemeine Informationen wie „Klima und Reisezeit“ S. 20, „Wirtschaft und Bevölkerung“ S. 28, „Brauchtum, Feste und kulturelle Veranstaltungen“ S. 32, auch „Geschichte“, „Übernachten“, „Outdoor, Sport und Strände“, „Wissenswertes A bis Z“, „Geschichte“, „Literaturtipps“, „Anreise“ sind da. Jedes Thema ist voller Tipps, die man bei der Reiseplanung und Ausführung gut gebrauchen kann. Praktisch ist auch, dass die passenden Phrasen auf Französisch und die richtigen Bezeichnungen gleich mit dabei sind, sodass man, wenn man kein spruchreifes Französisch spricht, sich doch besser orientieren und den guten Willen zeigen kann, sich in der lokalen Sprache verständigen zu wollen, was bei den Einheimischen meist sehr gut ankommt.

    Nach dem Allgemeinteil werden die 8 Regionen näher beschrieben: „Ardèche und Cèze“, „Im Tal der Rhône“, „Petite Camargue“, „Rund um Nîmes und Uzès“, „Cevennen“, „Hérault“, „Aude“, „Roussillon und Pyrenäen“. Alle mit zahlreichen Karten versehen, im grösseren und kleineren Massstab, sodass man sich auch hier sehr gut orientieren und die ersten Eindrücke sammeln kann. Weitere Infos wie Verbindungen des öffentlichen Verkehrs, Adressen und Tel Nr. der Offices de Tourisme, Fahrradverleih, Markttage, Veranstaltungen, Übernachten und Essen, Sehenswertes, Eintrittspreise, Camping, etwas Geschichte, Umgebung sind auch da und lassen oft keine Frage offen.
    Praktisch auch, dass die Hinweise auf die hinten beschriebenen Wanderungen in die Beschreibungen der Regionen integriert sind. Wenn man z.B. über die Nordcevennen liest und auf S. 235 auf „Les Menhirs“ stösst, darunter gibt es gut sichtbar, ein in Grün hinterlegter Hinweis auf die entsprechende Wanderung 2 auf S. 533.

    Viele Farbfotos begleiten die Ausführungen, sodass man sich die beschriebenen Sehenswürdigkeiten besser vorstellen kann. Nach paar Seiten bekommt man Fernweh und will unbedingt das alles mit eigenen Augen sehen.

    Fazit: Ein sehr guter Reiseführer voller aktueller Infos und hilfreicher Tipps, prima gegliedert und reichlich bebildert, in einer knappen und aussagestärken Sprache verfasst. Wenn man eine Reise in Richtung Languedoc-Roussillon plant, oder bereits dort vor Ort ist und nach Anregungen, praktischen Informationen, Karten der Region sucht, ist man hier sehr richtig. Man wird in diesem Reiseführer sehr gut bedient.
    Auf dem Umschlag findet man unter Pressestimmen folgende Worte der Rhein-Neckar-Zeitung, die mir treffend erscheinen: „Im neuen Reiseführer ‚Languedoc-Roussillon‘ gelingt es Ralf Nestmeyer einmal mehr, dem Benutzer auf schnörkellose Weise eine Fülle von anregenden Informationen mit auf den Weg zu geben, die kaum eine Frage offen lassen. Ob es die pointierten kleinen Stadtportraits sind, die historischen Einsprengsel zu diesem oder jedem Ort, man liest mir Freude und Gewinn.“

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Smaragdeidechse, 11.07.2018

    Als Buch bewertet

    Ralf Nestmeyer

    Languedoc-Roussillon

    Reiseführer

    Verlag Michael Müller



    Das Cover ist sehr schön gestaltet,
    gefällige Bilder in Hochglanz,
    die es sehr gut verstehen,
    die Essenz der Gegend darzustellen.
    Mir gefällt es sehr
    und es hat mich neugierig gemacht,
    weil ich in der Gegend wohne und
    schon immer mal einen Reiseführer haben wollte ...


    Worum es geht, Klappentext:


    Die Region Languedoc-Roussillon,
    die sich westlich der Rhône
    bis hinunter zu den Pyrenäen erstreckt,
    ist eine der ältesten französischen Kulturlandschaften:
    angefangen mit dem römischen Meisterwerk Pont du Gard
    über die weltentrückten Katharerburgen
    bis hin zur mittelalterlichen
    Bilderbuchstadt Carcassonne.
    Doch auch die landschaftliche Vielfalt ist enorm:
    Imposante Schluchten wie die Gorges de la Jonte
    wechseln sich mit den kargen Karsthöhen
    der Causses ab,
    ein Stück weiter südlich beginnt
    das schattenlose Delta der Camargue,
    das den Auftakt
    zu den endlosen Sandstränden
    der Mittelmeerküste bildet.
    Und die Region ist geradezu ideal
    für einen Aktivurlaub:
    Kanutouren auf der Ardèche und dem Tarn,
    Wanderungen durch die Pyrenäen
    und über die Höhenzüge der Cevennen
    oder eine gemütliche Bootstour
    auf dem Canal du Midi - alles ist möglich.
    Wer sich lieber den kulturellen Highlights zuwendet,
    darf einen Abstecher nach Montpellier
    und Nîmes nicht versäumen.
    Abgerundet wird die Tour
    durch kulinarische Entdeckungsreisen
    und zahllose Hinweise
    zu verträumten Hotels,
    schönen Märkten und einsamen Stränden.



    Meine Meinung:


    Ich bin echt begeistert!
    Das ist ein ganz toller und sehr empfehlenswerter
    Reiseführer.
    Ralf Nestmeyer hat mich wirklich überzeugt.
    Er hat einen Führer geschrieben, der sowohl für Einsteiger
    in die Region, als auch für Menschen,
    die schon mal hier waren eine bunte Mischung
    aus vielfältigen Aktivitäten und Entdeckungen
    zusammengestellt , gratuliere!!!

    Der Reiseführer ist schön übersichtlich gegliedert
    und lässt wirklich keine Wünsche offen.
    Ganz egal, ob man es sich am Strand gemütlich machen
    möchte, wandern gehen will, mit und ohne Begleitung,
    oder Sportlich unterwegs ist, wie z.B. Kanu fahren,
    es ist wirklich für jeden Urlauber etwas dabei!!!

    Es gibt sehr viele nützliche Informationen,
    wie Stadtpläne und auch eine Karte der Region liegt
    dem Buch bei, genial !!!

    Ausserdem gibt es am Ende des Buches auch noch einen
    "Schnellkurs" in Sachen Sprache und "Kulinarisches"

    Dann Finde ich auch das Format sehr gelungen,
    es ist handlich und nicht zu schwer, bei mir
    passt das Buch ganz prima in die Handtasche und
    wird ganz sicher auch in so manchem Rucksack
    nicht allzusehr ins Gewicht fallen!!!

    Ein absolut gelungenes Werk über eine tolle
    Region, welches ich aus ganzem Herzen
    empfehlen kann!!!
    Ich wohne schon seit 15 Jahren in der Gegend
    und selbst für mich gab' noch was zu entdecken!!!

    "Felicitations"ein ganz toller Reiseführer,
    der mich mehr als überzeugt hat
    und der seine
    5 Sterne wirklich verdient!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „MM-Reiseführer: Languedoc-Roussillon Reiseführer Michael Müller Verlag (eBook / ePub)

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „MM-Reiseführer: Languedoc-Roussillon Reiseführer Michael Müller Verlag“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating