Missverstandene Monster (eBook / ePub)

Katharina Fiona Bode
Corinna Schattauer
Marcus Haas
Tina Alba
Tanja Rast
Robert von Cube
Daniel Schlegel
Ulrik van Doorn
Anke Höhl-Kayser
Mortimer M. Müller
Nina C. Egli
Laura Dümpelfeld
Sophia Berg
Dennis Bienkowski
Andrea Bienek
Helen B. Kraft
Felicitas Heine
Susanne Haberland
Rike Winthert

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Missverstandene Monster".

Kommentar verfassen
Furchterregend!
Bemitleidenswert!
Niedlich!

Monster haben viele Facetten. Manche von ihnen arbeiten in ungeliebten Nebenjobs und andere suchen nach einem Sinn in ihrem Leben. Vielleicht gibt es aber auch Ungeheuerlichkeiten, die einfach nur...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe Fr. 19.90

eBookFr. 5.50

Sie sparen 72%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 60698867

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Missverstandene Monster"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Zsadista, 02.01.2015

    „Missverstandene Monster“ ist eine Sammlung von 16 verschiedenen Geschichten. Da geht es um Arbeitsplatz-Angst, Krankheiten und vor allem Missverständnisse.

    Wie bei jeder Sammlung gibt es gute, besonders gute und schlechte Geschichten. Mein persönliches Highlight der Anthologie war die Story „Das aus dem Keller“. Dafür mochte ich aus der Abteilung „Monster in Behandlung“ nicht eine Story. Bei zwei Geschichten waren auch dieselben Namen genommen. Allerdings gehörten die Storys nicht zusammen, was ich bei der 2. Geschichte auch als ziemlich misslungen empfunden habe. Allerdings muss ich sagen, dass mir die Mehrheit der Geschichten gut bis sehr gut gefallen hat. Ich wurde von den Geschichten unterhalten und hab auch das ein oder andere Mal geschmunzelt. „Missverstandene Monster“ ist perfekt um zwischendurch gelesen zu werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Missverstandene Monster“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating