Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Julias Insel (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Julia hat ihren reichen Stiefvater Gert nie leiden können. Seinetwegen musste sie die geliebte Heimatinsel in der Nordsee verlassen. Jahre später stellt der Tod ihrer Mutter Julias und Gerts Leben völlig auf den Kopf. Aus gegenseitiger Abneigung wird ein...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132448639

Printausgabe Fr. 14.95
eBook -20% Fr. 12.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132448639

Printausgabe Fr. 14.95
eBook -20% Fr. 12.00
Download bestellen
Julia hat ihren reichen Stiefvater Gert nie leiden können. Seinetwegen musste sie die geliebte Heimatinsel in der Nordsee verlassen. Jahre später stellt der Tod ihrer Mutter Julias und Gerts Leben völlig auf den Kopf. Aus gegenseitiger Abneigung wird ein...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Julias Insel

Ines Roth

3.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2021
lieferbar

Die Magnolienvilla

Ann Roth

3 Sterne
(1)
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2020
sofort als Download lieferbar

Opa will zum Nordkap

Heike Denzau

4.5 Sterne
(9)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 25.02.2016
sofort als Download lieferbar

Sommer in Bloomsbury / Bloomsbury Bd.2

Annie Darling

4.5 Sterne
(8)
eBook

Statt Fr. 13.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 14.05.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 14.50 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 10.06.2019
sofort als Download lieferbar

Als die Tage ihr Licht verloren

Stephanie von Hayek

4 Sterne
(21)
eBook

Statt Fr. 26.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 16.06.2020
sofort als Download lieferbar

Die Roseninsel

Anna Reitner

4.5 Sterne
(65)
eBook

Statt Fr. 13.95 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 29.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 10.09.2019
sofort als Download lieferbar

Der kleine Buchladen in den Bergen

Gerlinde Friewald

5 Sterne
(4)
eBook

Fr. 6.15

Download bestellen
Erschienen am 29.05.2020
sofort als Download lieferbar

Ein Sommerhaus auf Santorin

Samantha Parks

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Vorbestellen
Erscheint am 01.04.2022

Unter samtweichem Himmel

Katie Ganshert

4.5 Sterne
(10)
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2019
sofort als Download lieferbar

Pension Herzschmerz

Christin-Marie Below

4.5 Sterne
(67)
eBook

Statt Fr. 14.95 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 29.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 14.05.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 18.95 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2021
sofort als Download lieferbar

Die Bucht der Lupinen

Johanna Laurin

5 Sterne
(5)
eBook

Statt Fr. 18.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 10.05.2021
sofort als Download lieferbar

Der versunkene Garten

Liz Rigbey

0 Sterne
eBook

Fr. 7.95

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 10.11.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 28.10.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Julias Insel

Ines Roth

3.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2021
lieferbar
Kommentare zu "Julias Insel"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaudia K., 02.06.2021

    Als Buch bewertet

    "Julias Insel" von Ines Roth war für mich der erste Roman dieser Autorin. Ich muss allerdings gestehen, dass er mich nicht ganz überzeugen konnte.

    Julia und Ellen leben auf einer Insel bei Omalene bis Ellen ihren küftigen Mann Gert kennen lernt. Nach der Hochzeit verlässt das Paar die Insel. Ellen stirbt als recht junge Frau an Krebs und bittet kurz vor ihrem Tod ihre Tochter Julia sich um ihren Stiefvater zu kümmern. Gert zerbricht nahezu an Ellens Tod, so sehr liebte er sie.
    Julia, die ein sehr gutes Herz hat und für ihre Mitmenschen da ist, beweist viel Loyalität und kümmert sich um Gert. Langsam beginnen sich Julia und Gert immer besser zu verstehen und bauen schliesslich eine ehrliche Vater - Tochter Beziehung auf.

    Die von leisen Tönen geprägte Geschichte ist von der Thematik her recht schön. Allerdings bereitete mir der Schreibstil, der durch viele sehr kurze Sätze geprägt ist, gehörige Probleme. Insgesamt hat die vom Thema
    her doch eigentlich sehr dramatische Geschichte durch recht wenig erzählte Emotion gelitten.
    Der Roman gewinnt durch die vielen, recht originellen Charaktere. Gesa, die Haushälterin, und Omalene fand ich in diesem Zusammenhang besonders herzlich und couragiert - sie stehen all die Stürme, die das Leben
    auffahren lässt, furchtlos durch.

    "Julias Insel" von Ines Roth ist in meinen Augen ein eher leiser Roman, dessen Story sich mit Themen wie Liebe, Trauer, Vergebung und Neuanfang beschäftigt.
    Ich konnte mich für diesen Roman nicht ganz erwärmen, doch dies ist sicherlich reine Geschmackssache.
    Einen herzlichen Dank an den Diana Verlag für das Leseexemplar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    Yvonne S. von lesehungrig, 01.05.2021

    Als Buch bewertet

    Zur Handlung:
    Julia hat sich nie gut mit ihrem Stiefvater verstanden, doch die schwere Erkrankung ihrer Mutter zwingt sie, über ihren Schatten zu springen und sich ihm und ihrer Vergangenheit zu stellen.

    Und los gehts:
    Es ist mein erstes Buch von Ines Roth und in einigen Punkten anders. Ich benötige etliche Seiten, um mich an den Schreibstil zu gewöhnen, der einfach, schmucklos, emotional sparsam und etwas abgehackt daherkommt. Das trifft nicht immer meinen Lesegeschmack. Die Geschichte berührt mich dennoch. Im Mittelpunkt steht die Beziehung oder eher Nicht-Beziehung zwischen Julia und Gert und ich bin hautnah dabei, wenn die beiden aneinandergeraten.

    Eine bemerkenswerte Frau:
    Julia beweist in einigen Situationen stahlharte Nerven. Überhaupt ist sie ein eindrucksvoller Mensch. Sie hält sich an Versprechen, ist loyal, ehrlich, offen und kein bisschen an Gerts Geld interessiert. Um die beiden herum ranken sich einige Nebenfiguren, die das Grundgerüst der Story bilden. Ich erlebe Dramatisches, Erschreckendes und Ergreifendes. Durch die Seiten summt ein leiser Ton. Generell ist es eine ruhige Geschichte, die sich selbstbewusst ihrer Entwicklung hingibt. Nichts wirkt aufgesetzt und es geschieht einiges in Julias Leben.

    Ich bin Hin- und Hergerrissen:
    Der ungewöhnliche Schreibstil verblüfft mich immer wieder. Einerseits enthält er mir wichtige Emotionen und auf der anderen Seite versteht er es in kleinen Gesten, mir mehr mitzuteilen, als es epische Dialoge je können. Ich muss gestehen, dass mir so eine spartanische und dennoch oft ausdrucksstarke Erzählerstimme noch nicht untergekommen ist.

    Geniale Nebendarsteller:
    Jede Figur erhält ein Gesicht und ich fühle mich mit Omalene und Haushälterin Gesa megawohl. Zwei einmalige Frauen, die das Schicksal nehmen, wie es kommt und nicht allzu viel infrage stellen. Angenehm, furchtlos und aufrecht stehen sie im Sturm des Lebens. Erfrischende Charaktere mit einer wohltuenden Entwicklung, dazu eine abwechslungsreiche Storyline und jede Menge Seiten, in denen ich mit Julia und den anderen mitfühle.

    Das Buch ist so viel mehr:
    Es ist kein Liebesroman im herkömmlichen Sinne, sondern eher ein Entwicklungsroman. Hier geht es in erster Linie um Julia, die auf ihrem Weg durchs Buch einiges aus ihrer Vergangenheit bewältigen muss, um ohne Gram in die Zukunft schauen zu können. Dabei stolpert sie über den ein oder anderen Mann. Feinfühlig, aber mit Distanz begleite ich sie überall hin. Nicht unerwähnt lassen möchte ich Katze. Ein eigenwilliger Stubentiger der speziellen Art, aber das sind Katzen wohl alle. Ich schliesse sie sofort ins Herz.

    Was ich bedaure:
    Ich vermisse ein anschauliches Setting. Die Geschichte spielt zu oft nicht auf Julias Insel. Da ist der Buchtitel irreführend, denn ich darf viel zu wenig Nordseeluft schnuppern. Die Gefühle zwischen Jan und Julia kommen zu kurz. Hier fehlt es an allem und es gibt kein Knistern und Prickeln. Es passiert und gut ist, das reicht mir für eine Lovestory nicht aus. Überhaupt verbringen sie sehr wenig Zeit miteinander.

    Mein Fazit:
    „Julias Insel“ ist ein Roman, der mich prima unterhält. Durch seinen gewöhnungsbedürftigen Schreibstil beraubt er mich jeder Menge essenzieller Emotionen. Trotzdem komme ich gut durchs Buch und leide an einigen Stellen mit den Figuren mit, weil mir die Szenen verflixt nahekommen. „Julias Insel“ ist ein Buch mit Potenzial, das bedauerlicherweise nicht an seine Grenzen geführt wird. Wohltuende Charaktere nehmen mich mit auf ihre Reise und ich begleite sie gerne, will erfahren, wie es in ihrem Leben weitergeht, und vergesse meinen Alltag.

    Von mir erhält „Julias Insel“ 3 erfrischende Sterne von 5 und eine Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Seesternmomente

Irene Hannon

5 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 14.50 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 10.06.2019
sofort als Download lieferbar

Sommer in Bloomsbury / Bloomsbury Bd.2

Annie Darling

4.5 Sterne
(8)
eBook

Statt Fr. 13.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 14.05.2018
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Julias Insel (ePub)
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Julias Insel“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating