Ivy-Years-Reihe: The Ivy Years - Was wir uns bedeuten (eBook / ePub)

Sarina Bowen

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ivy-Years-Reihe: The Ivy Years - Was wir uns bedeuten".

Kommentar verfassen
Ein Blind Date. Eine Studentinnenverbindung. Ein gemeiner Verbindungsstreich. Was kann da schon schiefgehen?

Als Mitglied in einer Studentinnenverbindung muss sich Katie an zwei wichtige Regeln halten: Nr. 1: Du sollst nicht ohne ein Date auf...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 4.50

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 100633288

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ivy-Years-Reihe: The Ivy Years - Was wir uns bedeuten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Sarahs Büchertraum, 28.11.2018

    eine süsse Kurzgeschichte, die zum Tagträumen einlädt

    Auf eine Verbindungsparty ohne einen Sportler als Date aufzutauchen?
    Ein absolutes No-Go!
    Nur gut, dass Katies Mitbewohnerin ihr den Basketballspieler Andrew vermittelt hat.
    Mit seiner fürsorglichen Art, erweckt er, ganz ungeahnte Gefühle bei Katie ...

    „The Ivy Years – Was wir uns bedeuten“ ist eine Novelle zur gleichnamigen New-Adult-Reihe von Sarina Bowen.
    In dieser begleitet man Andrew und Katie, die man beide bereits in „The Ivy Years – Was wir verbergen“ kennenlernt, zu einem süssen Abstecher ans „Harkness College“.

    Das Cover erstrahlt im bereits bekannten süssen Stil mit Blumenapplikation.
    Der Klappentext lädt den Leser ein, beim Date von Andrew und Katie dabei zu sein.

    Der Schreibstil ist gewohnt locker und leicht.
    Man findet sich direkt in der Kurzgeschichte wieder.
    Man taucht auch hier in die Perspektiven beider Protagonisten ein.

    Andrew ist ein liebevoller Nerd.
    Obwohl er Basketball spielt, strahlt er nicht das typische Image eines Sportlers aus.
    Er ist sehr hilfsbereit und fürsorglich,
    und bemüht, für ein wohliges Umfeld zu sorgen.

    Katie sehnt sich nach dem Ansehen, der beliebten Jungs …
    wäre da nur nicht diese unangenehme Erfahrung,
    die sie machen musste.
    Doch so langsam beginnt in Katie ein Umdenken.

    Auf nicht ganz 150 Seiten
    kreierte Sarina Bowen
    eine sehr niedliche Geschichte,
    die ein verträumtes Lächeln ins Gesicht zaubert
    und gleichzeitig noch eine wichtige Botschaft sendet.

    Ich hätte liebende gerne noch einen Epilog gehabt,
    in dem man erfährt, was die Zukunft für Katie und Andrew bereithält,
    so bleibt das vorerst der Fantasie überlassen ...

    4 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Ivy-Years-Reihe: The Ivy Years - Was wir uns bedeuten (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Ivy-Years-Reihe: The Ivy Years - Was wir uns bedeuten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating