Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Hassliebe (ePub)

Krimi für Frauen (Familie Schmidtke & Co-Reihe Band 3)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Dieser Roman beschreibt Frauen, die an Männer geraten, die ein gestörtes Verhältnis zu einer echten Liebesbeziehung haben. Anfangs zeigen diese charakterlosen Herzensbrecher noch ihre charmante und liebevolle Seite, bis sie durch geschickte Manipulation die...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 90303116

eBook Fr. 3.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 90303116

eBook Fr. 3.00
Download bestellen
Dieser Roman beschreibt Frauen, die an Männer geraten, die ein gestörtes Verhältnis zu einer echten Liebesbeziehung haben. Anfangs zeigen diese charakterlosen Herzensbrecher noch ihre charmante und liebevolle Seite, bis sie durch geschickte Manipulation die...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Hassliebe

Ina Kloppmann

4.5 Sterne
(4)
Buch

Leider schon ausverkauft

Bereue

Ina Kloppmann

4.5 Sterne
(9)
eBook

Fr. 2.00

Download bestellen
Erschienen am 17.12.2014
sofort als Download lieferbar

Anders

Ina Kloppmann

4 Sterne
(5)
eBook

Fr. 2.00

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2016
sofort als Download lieferbar

Das Gen des Bösen

Klaus-Peter Wolf

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 21.90 19

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 15.09.2015
sofort als Download lieferbar

Befreit

Ina Kloppmann

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 1.00

Download bestellen
Erschienen am 15.08.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2019
sofort als Download lieferbar

Gefahr am Airport

James Patterson

0 Sterne
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 04.05.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.50

Download bestellen
Erschienen am 13.12.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 15.90 19

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 15.90 19

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 24.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.50

Download bestellen
Erschienen am 19.06.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.50

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 07.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 05.11.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 15.90 19

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 31.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.50

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.50

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2019
sofort als Download lieferbar

Mörderische Förde

Christa S. Lotz

4 Sterne
(5)
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 07.09.2020
sofort als Download lieferbar

Zur Sache, Mädels

Ina Kloppmann

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 2.00

Download bestellen
Erschienen am 23.12.2019
sofort als Download lieferbar

Befreit

Ina Kloppmann

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 1.00

Download bestellen
Erschienen am 15.08.2018
sofort als Download lieferbar

Bereue & Anders Krimi two Go

Ina Kloppmann

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 17.01.2017
sofort als Download lieferbar

Anders

Ina Kloppmann

4 Sterne
(5)
eBook

Fr. 2.00

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2016
sofort als Download lieferbar

Bereue

Ina Kloppmann

4.5 Sterne
(9)
eBook

Fr. 2.00

Download bestellen
Erschienen am 17.12.2014
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Hassliebe"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    24 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annamarie2015, 08.08.2017

    Nachdem ich Bereue & Anders Krimi two Go gelesen habe, konnte ich es kaum erwarten, den neuen Krimi aus der Reihe zu lesen. Die Familiengeschichte setzt sich weiter fort und ich traf erneut auf die mir inzwischen sehr vertrauten Protagonisten, die wieder in kriminelle Machenschaften verwickelt wurden.
    Lea bekommt einen Anruf von Melanie, einer Schulfreundin, die sich nach vielen Jahren unter dem Vorwand ein Klassentreffen organisieren zu wollen, bei ihr meldet. Bei einem persönlichen Treffen erfahren Lea und Oliver, dass ihr Ehemann sie systematisch von ihrer Familie und Freunden entfernt hatte um seine Macht auf sie ausüben zu können. Nachdem er sein Ziel erreicht hatte, wendete er sich von ihr ab und betrog sie ungeniert mit anderen Frauen. Melanie und ihre gemeinsame Tochter Nathalie, die er seit ihrer Geburt ablehnte, weil er lieber einen Sohn gehabt hätte, mussten seine Gefühlskälte ertragen. Das scheint Nathalie geprägt zu haben, sie wurde einem Mann hörig, der sie nach einer kurzen Affäre einfach fallen liess. Wie schon bei ihrem Vater wurden ihre Gefühle nicht erwidert, sie versucht, die Liebe dieses Mannes zu erzwingen, indem sie beginnt, ihn zu stalken. Das wird ihr zum Verhängnis und sie gerät immer tiefer in den Abgrund. In dieser ausweglosen Situation steht ihr Carola bei, eine Prostituierte, die als junge Frau in die Fänge eines gewalttätigen Mannes geriet, der sie ständig verprügelte, anschliessend reumütig um Verzeihung bat und ihr seine Liebe vorgaukelte, bis es irgendwann eskalierte. Die beiden ungleichen Frauen verbindet ein ähnliches Schicksal und die Autorin hat mal wieder das Talent gezeigt, die unterschiedlichen Charaktere lebensecht darzustellen. Wie bei Bereue & Anders ist der Schreibstil flüssig und spannend zu lesen, ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Es ist ein Krimi ohne Ermittler, der unter die Haut geht, eigentlich eher ein Psychothriller.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    14 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lerchie, 13.09.2017

    Blinde Liebe

    Blinde Liebe
    Im Prolog hatte Nathalie mit Jan und Anton als Fahrer einen Autounfall….
    Lea hatte Feierabend. Heute wollte sie sich mit Marco treffen, den sie vor drei Jahren im Gerichtssaal kennen gelernt hatte… Gerade als sie gehen wollte, rief ihre alte Schulkameradin Melanie an…
    Melanie, die eigentlich Ingo über alles geliebt hatte, hatte sich von ihm getrennt…. Doch dem waren viele unschöne Szenen vorausgegangen…
    Nathalie, Melanies Tochter war ihrem Vater zugesprochen worden. Dieser hatte wieder geheiratet und mit seiner neuen Frau wieder eine Tochter bekommen…
    Nathalie fühlte sich vernachlässigt. Mit ihren Freundinnen ging sie an den Strand und begegnete da einem jungen Mann, der sie provozierend ansah… Doch genau diesem Mann begegnete sie in der Sportbar, wo sie kellnerte, wieder als sie aus der Toilette kam…
    Für Nathalie war Felix der Mann ihres Lebens… Doch dann liess er sie Knall auf Fall sitzen….
    Nathalie fing an ihn zu stalken. Doch sie ahnte nicht, in welche Gefahr sie letzten Endes dadurch geraten würde…
    Wieso hatten die drei einen Autounfall? Was war da passiert? Wie kam es, dass Lea ihren Marco im Gerichtssaal kennen gelernt hatte? Was wollte Melanie von Lea? Warum hatte sich Melanie von Ingo getrennt? Und was waren das für unschöne Szenen, die dieser Trennung vorausgegangen waren? Hatte Ingo nach der Scheidung sofort wieder geheiratet? Warum fühlte Natalie sich vernachlässigt? Warum kam sie mit ihrem Vater nicht aus? Wer war der Mann am Strand, der Nathalie so provozierend ansah? War es Zufall, dass sie diesem Mann im Toilettenbereich der Sportbar wieder begegnete? War Felix wirklich ein Mann für ein ganzes Leben? Warum liess er sie sitzen? Weshalb stalkte Nathalie Felix? In welche grosse Gefahr brachte sie sich dadurch? Alle diese Fragen – und noch viel mehr – beantwortet dieses Buch.

    Meine Meinung
    Das Buch liess sich nicht ganz so leicht lesen, auf jeden Fall zu Anfang. Denn es wurde dauernd von einer anderen Person berichtet, das verwirrte mich zunächst etwas. Doch dann habe ich in die Geschichte hineingefunden und fand sie sehr aufschlussreich. Es geht hier um eine Frau, die von dem Mann den sie liebt, misshandelt wird, aber doch immer wieder zu ihm zurückkehrt, weil er sich tränenreich entschuldigt. Am Ende die Trennung und der Verlust der Tochter. Doch was kann mit einem Kind passieren das in solchen zerrütteten Verhältnissen aufwächst? Lebte beim Vater, doch Liebe suchte sie vergeblich. So war es kein Wunder, dass sie diese woanders suchte und dachte sie gefunden zu haben. Ich konnte eigentlich die Frauen nicht wirklich verstehen. Ihr Verhalten ist für mich unverständlich. Aus diesem Grund konnte ich mich auch zumindest in diese beiden Protagonisten nicht hineinversetzen, eben weil ich mit Sicherheit anders gehandelt hätte. Aber es gibt nun mal solche Frauen. Doch in alle anderen Protagonisten in diesem Buch, klappte das Hineinversetzen. Bei diesen fühlte ich mich wohler, die konnte ich auch verstehen. Ina Kloppmann schreibt, dass alle Personen und Handlungen in diesem Roman frei erfunden sind. Und doch kann man sich diese Szenarien ziemlich gut in der Realität vorstellen. Sie hat hier nicht an Wahrheiten vorbei geschrieben. Es ist ein sehr spannendes und fesselndes Buch, das ich hier gelesen habe. Was mir sehr gut gefallen hatte war, dass die Rückblicke, bzw. die Geschichten die erzählt wurden, kursiv geschrieben waren, so dass gleich klar war, dass das nicht die Gegenwart ist. Auch fand ich den Steckbrief zu den Romanfiguren hilfreich. Dieses Buch hat mich letztendlich in seinen Bann gezogen. Es war mein erstes Buch das ich von dieser Autorin gelesen habe und von mir bekommt es vier von fünf Sternen bzw. acht von zehn Punkten und eine Lese-/Kaufempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Bereue

Ina Kloppmann

4.5 Sterne
(9)
eBook

Fr. 2.00

Download bestellen
Erschienen am 17.12.2014
sofort als Download lieferbar

Anders

Ina Kloppmann

4 Sterne
(5)
eBook

Fr. 2.00

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2016
sofort als Download lieferbar

Befreit

Ina Kloppmann

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 1.00

Download bestellen
Erschienen am 15.08.2018
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Hassliebe (ePub)
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Hassliebe“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating