Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Hanns und Rudolf (ePub)

Der deutsche Jude und die Jagd nach dem Kommandanten von Auschwitz, Mit zahlreichen s/w-Abbildungen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Thomas Harding eröffnet einen neuen Blick auf das Gift des Nazismus und einen seiner tödlichsten Vollstrecker." The Times

Thomas Harding kannte seinen Grossonkel Hanns Alexander als einen freundlichen Mann mit viel Familiensinn, der ein bürgerliches...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 58087859

eBook Fr. 13.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 58087859

eBook Fr. 13.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
"Thomas Harding eröffnet einen neuen Blick auf das Gift des Nazismus und einen seiner tödlichsten Vollstrecker." The Times

Thomas Harding kannte seinen Grossonkel Hanns Alexander als einen freundlichen Mann mit viel Familiensinn, der ein bürgerliches...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Hanns und Rudolf

Thomas Harding

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 32.50

Erschienen am 01.09.2014
Leider schon ausverkauft

Im KZ

Franz Memelsdorff, Georg Heller

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.01.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2013
sofort als Download lieferbar

Das Glashaus

Erika Rosenberg

0 Sterne
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2016
sofort als Download lieferbar

Der Ausgetauschte

Klaus Hillenbrand

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 22.12.2010
sofort als Download lieferbar

Mein geheimes Tagebuch

Klaartje Zwarte-Walvisch

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 29.02.2016
sofort als Download lieferbar

Das Mädchen Anne Frank

Melissa Müller

0 Sterne
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 25.04.2013
sofort als Download lieferbar

Hitlers adliger Diplomat

Hubertus Büschel

0 Sterne
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 25.05.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 23.04.2015
sofort als Download lieferbar

Der Letzte der Ungerechten

Claude Lanzmann

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2017
sofort als Download lieferbar

Selbst das Heimweh war heimatlos

Moriz Scheyer

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 22.09.2017
sofort als Download lieferbar

Uns kriegt ihr nicht

Tina Hüttl, Alexander Meschnig

0 Sterne
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2013
sofort als Download lieferbar

Erzähl es niemandem!

Lillian Crott Berthung, Randi Crott

5 Sterne
(12)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 16.02.2012
sofort als Download lieferbar

Das Dritte Reich und die Juden

Saul Friedländer

0 Sterne
eBook

Fr. 32.00

Download bestellen
Erschienen am 03.04.2017
sofort als Download lieferbar

"Endlösung" / Ullstein eBooks

David Cesarani

0 Sterne
eBook

Fr. 42.00

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2016
sofort als Download lieferbar

Ich sang für die SS / Beck'sche Reihe Bd.6141

Abba Naor, Helmut Zeller

0 Sterne
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 12.09.2018
sofort als Download lieferbar

Feldwebel Anton Schmid

Wolfram Wette

0 Sterne
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 25.04.2013
sofort als Download lieferbar

Kameraden

Felix Römer

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2012
sofort als Download lieferbar

33 Tage

Léon Werth

0 Sterne
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 25.02.2016
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2021
lieferbar

Sommerhaus am See

Thomas Harding

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Future History 2050

Thomas Harding

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
lieferbar

Future History 2050

Thomas Harding

0 Sterne
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2020
sofort als Download lieferbar

Legacy / Cornerstone Digital

Thomas Harding

0 Sterne
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 29.08.2019
sofort als Download lieferbar

Sommerhaus am See

Thomas Harding

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.06.2018
lieferbar
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 25.01.2018
sofort als Download lieferbar

Sommerhaus am See

Thomas Harding

0 Sterne
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 19.02.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Vorbestellen
Erscheint am 06.01.2022

The House by the Lake

Thomas Harding

0 Sterne
Buch

Fr. 24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.09.2020
lieferbar

The House by the Lake

Thomas Harding

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2016
lieferbar
Kommentar zu "Hanns und Rudolf"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kvel, 10.12.2014

    Als Buch bewertet

    Ein herausragendes Dokument geschichtlicher Ereignisse.

    Dieses Sachbuch enthält zwei Biografien in einem Buch zusammengefasst bzw. zusammengeführt:
    Die sehr gut recherchierten Lebenswege der Beiden abschnittsweise und unabhängig von einander erzählt / berichtet.
    Somit eine einmalige Gegenüberstellung zweier wichtiger Personen aus der NS-Zeit.

    Inhalt:
    Kapitelweise abwechselnd werden die Lebensläufe von Hanns Alexander und Rudolf Höss beschrieben; beginnend von ihrer Kindheit und ihrem Elternhaus.

    Und wie sie jeweils die Lebensumstände und ihre mitgebrachte Persönlichkeit zu dem geformt haben, zu dem sie am Schluss geworden sind.

    Rudolf Höss:
    Aufgewachsen in einem lieblosen, strengen Elternhaus, in dem sehr viel Wert auf die Einhaltung von Regeln gelegt wurde.
    Militärlaufbahn.
    Er wurde mit immer grösseren Organisationsaufgaben betraut .

    Hanns Alexander:
    Gut behütet aufgewachsen in einem liebevollen Elternhaus. Seine Familie ist gerade noch rechtzeitig aus Deutschland nach England geflohen.
    Meldete sich freiwillig als Soldat, um gegen Deutschland zu kämpfen.
    War dann massgeblich an der Verfolgung und Inhaftierung der deutschen NS-Grössen beteiligt, so dass sie ihrem Prozess zugeführt werden konnten.

    Zitat aus dem Buch:
    "... fing aber der Zoll in Berlin ein Paket ab, das zwei Kilo Zahngold enthielt. Einer der Lagerärzte von Auschwitz hatte es nach Hause geschickt." (S. 186)

    Themen aus dem Buch:
    Rudolf wollte immer alle Anforderungen erfüllen, die andere an ihn gestellt haben; er wollte Himmler gefallen; Himmler war für ihn eine Vaterfigur zu der er aufsah; er und Himmler verstanden sich gut; beide interessierten sich für landwirtschaftliche Themen; Rudolf war es gewohnt Befehle auszuführen.

    Beispiel für Zwangsarbeit: Die IG Farben hat neben dem Konzentrationslager in Auschwitz eine Fabrik gebaut, in der die arbeitsfähigen Lagerinsassen arbeiten mussten.

    Rudolf und seiner Familie ging es neben dem Konzentrationslager Auschwitz sehr gut: Sie lebten in einer Villa, hatten massenhaft Bedienstete (= Lagerinsassen) und sie bereicherten sich ungeniert an den Habseligkeiten, die den neu angekommenen Lagerinsassen weggenommen wurden.

    Die SS-Angehörigen sollten sich nicht das Gold aneignen, das den Häftlingen in den Lagern geraubt wurde; diese Gold sollte in die Kriegskasse des Dritten Reiches fliessen.

    Meine Meinung:
    Das Buch enthält sehr viele geschichtliche / historische Hintergrundinformationen.
    Es ist sehr spannend und gut verständlich geschrieben und somit fliessend zu lesen.
    Der Autor berichtet neutral und ohne Wertung die recherchierten Informationen.

    Die Persönlichkeitsentwicklungen, die beide im Laufe der Jahre verändert haben, sind für den Leser sehr gut nachvollziehbar beschrieben.

    Fazit: Ein bedeutendes Zeitzeugnis - sehr lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Im KZ

Franz Memelsdorff, Georg Heller

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.01.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2013
sofort als Download lieferbar

Das Glashaus

Erika Rosenberg

0 Sterne
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2016
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Hanns und Rudolf“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating