Gelateria Paradiso (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Venezien, 1964: Der junge Italiener Lucio macht sich auf den weiten Weg nach Deutschland. Fern der Heimat verwirklicht er sich seinen Traum: eine eigene Eisdiele. Und schon bald findet er auch die Liebe in der kalten Fremde. Doch in Italien wartet seine...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108048946

Printausgabe Fr. 16.90
eBook-29%Fr. 12.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108048946

Printausgabe Fr. 16.90
eBook-29%Fr. 12.00
Download bestellen
Venezien, 1964: Der junge Italiener Lucio macht sich auf den weiten Weg nach Deutschland. Fern der Heimat verwirklicht er sich seinen Traum: eine eigene Eisdiele. Und schon bald findet er auch die Liebe in der kalten Fremde. Doch in Italien wartet seine...
Kommentare zu "Gelateria Paradiso"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    17 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 27.04.2019

    Als Buch bewertet

    1964 kommt der Italiener Lucio Paradiso nach Deutschland, um als Gastarbeiter zu arbeiten und sich mit dem Geld in seiner Heimat den Traum einer eigenen Eisdiele zu erfüllen, während in Venezien Tiziana auf seine Rückkehr wartet. Aber wie es das Schicksal will, trifft Lucio mit Monika die Liebe seines Lebens…
    2018. Susanne Werner hat die 50 bereits überschritten und arbeitet als Tischlerin und Restauratorin. Die Auflösung des 70er Jahre Interieurs einer bereits geschlossenen Eisdiele hat ihr Interesse geweckt, weshalb sie ins Bergische Land reist, um die Möbel zu begutachten und vielleicht ein Schnäppchen zu machen. Die Stewardess Francesca Adler verkauft mit dem Nachlass das Erbe ihres Vaters. Während der Besichtigung der Stücke findet Susanne das Foto des früheren Ladeninhabers und muss feststellen, dass sie ihm sehr ähnlich sieht. Schon lange sucht Susanne nach ihren leiblichen Eltern, denn sie wurde zur Adoption freigegeben. Auch Francesca ist die Ähnlichkeit zwischen Susanne und ihrem Vater Lucio aufgefallen. Deshalb setzt sie ihre vermeintliche Halbschwester Susanne kurzerhand vor die Tür, um nur ja nicht an einem alten Geheimnis zu rühren. Aber sie hat nicht mit Susannes Hartnäckigkeit gerechnet, denn diese reist nach Italien, um sich auf Spurensuche zu begeben…
    Stefanie Gerstenberger hat mit „Gelateria Paradiso“ einen tiefgründigen und gefühlvollen Roman vorgelegt, der mit einem eingängigen und fesselnden Schreibstil den Leser schnell in seinen Bann zieht und nicht wieder loslässt. Die eingestreuten italienischen Redewendungen sowie die Lebensart und die Köstlichkeiten lassen die Geschichte noch authentischer wirken, wobei auch die Recherchearbeit der Autorin mit einem Adoptivkind und ehemaligen Gastarbeitern sowie realistische Beschreibungen der damaligen Lebensverhältnisse dazu beitragen. Die Beschreibung der Örtlichkeiten sind farbig und bildgewaltig, gerne folgt der Leser der Einladung, sich in das mediterrane Italien zu begeben, um dort vor Ort die Protagonisten zu beobachten und auch das Geheimnis zu ergründen. Durch gut platzierte Perspektivwechsel zwischen Francesca und Susanne sowie den Einblick in Lucios Vergangenheit erhält der Leser einen sehr guten Eindruck in die so unterschiedlich verlaufenen Leben sowie in die Gedanken- und Gefühlswelt, wodurch auch die so verschiedenen Verhaltensweisen der beiden Frauen zwar nachvollziehbar und verständlich sind, wenngleich sie auch nicht immer sympathisch sein müssen. Sehr geschickt strickt die Autorin ein altes Familiengeheimnis, an dem mancher fast zerbrochen wäre.
    Die Charaktere sind sehr schön portraitiert und mit viel Leben versehen worden. Sie wirken glaubhaft, individuell und sehr authentisch, was es dem Leser leicht macht, sich ihnen nah zu fühlen, sich in sie hineinzuversetzen und mit ihnen zu fiebern. Susanne hatte eine unschöne Kindheit als ungeliebtes Adoptivkind. Sie ist eine sehr sympathische Frau, die immer auf der Suche ist. Sie ist fleissig und offen, aber auch stur. Mit Francesca muss man als Leser erst warm werden, denn sie wirkt sehr selbstbezogen, gierig und intrigant, aber auch verloren und einsam. Obwohl sie beruflich erfolgreich ist, ist es gerade die von ihr verströmte Lieblosigkeit, die den Leser immer wieder hinterfragen lässt, was ihr wohl Schlimmes passiert sein mag. Lucio ist ein Mann, dessen Leben arbeitsreich, aber auch geheimnisvoll ist. Aber auch Lennart, Tiziana und Monika tragen ihren Teil dazu bei, dass die Handlung immer im Fluss und durchweg spannend bleibt.
    „Gelateria Paradiso“ ist ein wunderschöner und gefühlvoller Roman über ein altes Familiengeheimnis, eine Zeitreise in ein Stück deutscher Geschichte und viel italienischem Flair. Herrlich erzählt, so dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen mag und enttäuscht ist, sobald die letzte Seite gelesen ist. Hierfür gibt es eine absolut verdiente Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja W., 16.05.2019

    Als Buch bewertet

    In ihrem Roman "Gelateria Paradiso" entführt uns die Autorin Steffanie Gerstenberger nach Venetien und ins Bergische Land. Wir lernen die Schwestern Susanne und Francesca kennen, deren gemeinsame Geschichte in Italien im Jahr 1964 beginnt.

    Nämlich genau in diesem Jahr macht sich der junge Italiener Lucio, der in seiner Heimat keine Zukunft sieht, mit seinem Bruder auf den weiten Weg nach Deutschland. Er hofft hier sein Glück zu machen. Und tatsächlich geht sein Traum von einer eigenen Eisdiele in Erfüllung. Doch zu welchem Preis? Hier in Deutschland findet Lucio seine grosse Liebe, doch in Italien wartet seine Verlobte auf ihn. Dann befinden wir uns im Jahr 2018. Im Bergischen Land soll die Auflösung einer alteingesessenen Eisdiele stattfinden. Die Tischlerin Susanne macht sich auf den Weg um die Möbel zu begutachten. In der Gelateria Paradiso trifft sie auf die elegante Italienerin Francesca. Bei Durchsicht der alten Dinge stossen die beiden auf ein Familiengeheimnis. Sind sie tatsächlich Halbschwestern? Die Ähnlichlichkeit von Susanne mit dem Eisdielenbesitzer und Francecas Vater ist nämlich verblüffend ......

    Einfach spitzenmässig! Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Die Autorin hat mich wieder einmal mit ihrem herausragenden Schreibstil total begeistert. Ich bin schon auf der ersten Seite in die Geschichte eingetaucht und sie hat mich nicht mehr losgelassen. Noch jetzt laufen vor meinem inneren Auge herrliche Bilder ab. Ich sehe Lucio, wie er im Jahr 1964 auf dem Weg nach Deutschland ist. Seine erste Enttäuschung und seinen Mut das beste daraus zu machen. Durch die genauen Ausführungen kann man sich ein genaues Bild über das Leben der Gastarbeiter zu damaligen Zeit machen. Und dann sehe ich den stolzen Luciano in seiner Eisdiele. Doch die Geschichte, die sich nebenbei abgespielt hat und die Susanne und Francesca betroffen hat, berührt mich wirklich sehr. Man erfährt einiges über Adptionsverfahren und das Leben der beiden. Bewunderswert wie Susanne ihren Weg trotzt vieler Hindernisse gegangen ist und was sie für eine wunderbare Frau geworden ist. Ich begleite sie auf ihrem Weg nach Italien und bin genauso aufgeregt wie sie. Lennart habe ich sofort ins Herz geschlossen, der Kerl muss man doch einfach gernhaben. Ich habe Susanne gewünscht, das sich ihre Träume erfüllen. Und dieses Familiengeheimis ist einfach unglaublich. Und dann ist da Francesca. Sie hätte ich am Schluss auch gerne in den Arm genommen, denn irgendwie konnte ich sie auch verstehen, denn für sie war es sicher nicht einfach in einer Eisdiele gross zu werden. Ich habe den beiden sosehr gewünscht, dass sie glücklich werden und nach vorne in eine schöne Zukunft schauen.

    Ein absolutes Traumbuch, ein Lesehighlight, das sich mit vielen Themen beschäftigt hat. Ein Lesevergnügen der Extraklasse. Auch das Cover passt wunderbar. Selbstverständlich vergebe ich für dieses Traumbuch 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Gelateria Paradiso

Stefanie Gerstenberger

4 Sterne
(15)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2019
lieferbar

Wenn du zurückkehrst (ePub)

Nicholas Sparks

4 Sterne
(10)
eBook

Statt Fr. 22.95 19

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 22.06.2020
sofort als Download lieferbar

Der Lavendelgarten (ePub)

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(81)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 13.05.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 26.95 19

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 25.11.2019
sofort als Download lieferbar

Die Sterne über Florenz (ePub)

Brigitte D'Orazio

0 Sterne
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2020
sofort als Download lieferbar

Eine Liebe zu Mittsommer (ePub)

Mia Jakobsson

4 Sterne
(1)
eBook

Fr. 12.30

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2020
sofort als Download lieferbar

Das Schmetterlingszimmer (ePub)

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(25)
eBook

Statt Fr. 22.95 19

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2019
sofort als Download lieferbar

Ein Wort, um dich zu retten (ePub)

Guillaume Musso

4.5 Sterne
(13)
eBook

Statt Fr. 19.95 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 18.90 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2020
sofort als Download lieferbar

INSELfarben-Reihe: 6 INSELtürkis (ePub)

Stina Jensen

4.5 Sterne
(7)
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 10.07.2019
sofort als Download lieferbar

Ostseeliebe: Die Trilogie in einem Band (ePub)

Frida Luise Sommerkorn

5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 14.05.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 3.50

Download bestellen
Erschienen am 17.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 19.95 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2020
sofort als Download lieferbar

Und wenn sie tanzt (ePub)

Susan Elizabeth Phillips

5 Sterne
(4)
eBook

Statt Fr. 14.95 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar

Es wird Zeit (ePub)

Ildikó von Kürthy

4.5 Sterne
(73)
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2019
sofort als Download lieferbar

Der Klang des Herzens (ePub)

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(22)
eBook

Statt Fr. 19.95 19

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2020
sofort als Download lieferbar

Sommerwind über der Heide (ePub)

Virginia Canetta

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2020
sofort als Download lieferbar

Schicksalssterne (ePub)

Sarah Lark

4.5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 17.40

Download bestellen
Erschienen am 28.07.2020
sofort als Download lieferbar

Die kleine Pension Dünenblick (ePub)

Sontje Beermann

4 Sterne
(7)
eBook

Statt Fr. 13.90 19

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 06.01.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Stefanie Gerstenberger

Gelateria Paradiso

Stefanie Gerstenberger

4 Sterne
(15)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2019
lieferbar

Diana Taschenbücher: Das Limonenhaus (ePub)

Stefanie Gerstenberger

3.5 Sterne
(2)
eBook

Statt Fr. 11.90 19

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 23.06.2010
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2020
sofort als Download lieferbar

Die Wunderfabrik - Keiner darf es wissen!

Stefanie Gerstenberger

3.5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Ärgere niemals einen Elefanten

Stefanie Gerstenberger

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.09.2019
lieferbar

Federwelt: 139 Federwelt 139, 06-2019, Dezember 2019 (PDF)

Anna Weiss, Michael Rossié, Vanessa Gutenkunst, Annette Warsönke, Anna Basener, Ines Witka, Wolfgang Tischer, Stephan Waldscheidt, Deana Zinssmeister, Nathalie Bromberger, Fritz-J. Schaarschuh, Stefanie Gerstenberger, Shirley Michaela Seul, Oliver Uschmann, Ralf Gringmuth, Sabine Langohr, Karin Seven, Andreas Schuster, Martina Troyer, Zoë Beck

0 Sterne
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2019
sofort als Download lieferbar

Das Limonenhaus (Hörbuch-Download)

Stefanie Gerstenberger

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 11.12.2019
sofort als Download lieferbar

Federwelt: Federwelt 137, 04-2019, August 2019 (PDF)

Juliane Pröll, Anne Weiss, Martina Troyer, Shirley Michaela Seul, Stefanie Gerstenberger, Britta Sabbag, Karla Paul, Michael Rossié, Sabine Langohr, Thea Lehmann, Fritz-J. Schaarschuh, Daniela Nagel, Jurenka Jurk, Stephan Waldscheidt, Annette Warsönke, Serena Avanlea, Wolfgang Tischer, Susanne Kasper

0 Sterne
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 30.07.2019
sofort als Download lieferbar

Blind Date in Paris (ePub)

Marta Martin, Stefanie Gerstenberger

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2019
sofort als Download lieferbar

Blind Date in Paris

Stefanie Gerstenberger, Marta Martin

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Piniensommer

Stefanie Gerstenberger

2 Sterne
(1)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2018
lieferbar

Ava und der Junge in Schwarz-Weiss (ePub)

Marta Martin, Stefanie Gerstenberger

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 21.09.2018
sofort als Download lieferbar

Ava und der Junge in Schwarz-Weiss

Stefanie Gerstenberger, Marta Martin

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2018
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 15.07.2017
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 25.90

Vorbestellen
Erscheint am 26.08.2020

Summer Switch (ePub)

Marta Martin, Stefanie Gerstenberger

4 Sterne
(3)
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 13.07.2017
sofort als Download lieferbar

Zwei wie Zucker und Zimt. Zurück in die süsse Zukunft

Stefanie Gerstenberger, Marta Martin

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.06.2017
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Gelateria Paradiso (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Gelateria Paradiso“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating