Erotik Geschichten: Verboten in der Öffentlichkeit | Erotische Bekenntnisse (eBook / ePub)

Frivole Kurzgeschichten ...
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Dieses E-Book entspricht 176 Taschenbuchseiten ...

Ja, Sex in der Öffentlichkeit ist nicht jedermanns Sache. Aber er hat seine Reize, ist etwas Besonderes - und einfach nur geil! Ein eindeutiger Blickkontakt im Supermarkt - und auf dem Parkplatz wartet...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 128222247

Gedruckte Verlagsausgabe Fr. 19.90
eBook-45%Fr. 11.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 128222247

Gedruckte Verlagsausgabe Fr. 19.90
eBook-45%Fr. 11.00
Download bestellen
Dieses E-Book entspricht 176 Taschenbuchseiten ...

Ja, Sex in der Öffentlichkeit ist nicht jedermanns Sache. Aber er hat seine Reize, ist etwas Besonderes - und einfach nur geil! Ein eindeutiger Blickkontakt im Supermarkt - und auf dem Parkplatz wartet...

Kommentare zu "Erotik Geschichten: Verboten in der Öffentlichkeit | Erotische Bekenntnisse"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Silvia J., 06.01.2020

    Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
    Jenny gefiel der junge Mann, denn sie beim Einkaufen gesehen hatte, er holte eine Verkäuferin, die den Zucker wegräumte, da ihr das Päckchen runtergefallen war. Auch Peter gefiel die junge Frau sehr und er hoffte sie wieder zu sehen. Sie war nicht schlank und das gefiel ihm. Als sie ihn im Geschäft endlich wiedersah, bedankte sie sich fürs letzte Mal und wollte gehen, doch er liess sie nicht gehen. Als er ihr ein Kompliment machte, verstand sie es falsch und beschimpfte ihn und lief weinend weg. Er kannte sich nicht aus. Als sie sich vor einem Einkaufscenter sehen, fragten sie sich, ob sie sich verfolgten und mussten lachen. Er sagte zu ihr, dass sie wunderschön sei und küsste sie. Sie sah, dass er erregt war und das wegen ihr, sie konnte es fast nicht glauben. Er mochte sie und wollte sie. Sie schliefen erst am nächsten Morgen befriedigt ein.
    Das war eine von vielen Geschichten. Es ist wunderschön zu lesen auch die Bettszenen. Ich habe das Buch verschlungen. Holt es euch, sonst verpasst ihr was.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    Gerhard K., 22.11.2019

    Ich konnte Buch bis zur Seite 24 lesen und ging nichts mehr.
    Ich hoffe, dass Sie die Angelegenheit bereinigen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Simona Wiles

Weitere Empfehlungen zu „Erotik Geschichten: Verboten in der Öffentlichkeit | Erotische Bekenntnisse (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Erotik Geschichten: Verboten in der Öffentlichkeit | Erotische Bekenntnisse“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating