Engel lieben süsse Sünden. Erotische Geschichten (eBook / ePub)

Cat Monroe

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Engel lieben süsse Sünden. Erotische Geschichten".

Kommentar verfassen
Engel lieben süsse Sünden – und nicht nur Engel. Begleiten Sie die Urlauberin nach Irland, geniessen Sie den Erdbeerbecher zu zweit und lassen Sie sich von Pater James entführen. Von hart bis zart begeistert Cat Monroe mit achtzehn anheizenden...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 14.00

eBookFr. 4.50

Sie sparen 68%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 88215404

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Engel lieben süsse Sünden. Erotische Geschichten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    Tigerbaer, 09.07.2017

    Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Engel lieben süsse Sünden“ von Cat Monroe lesen. Das Buch umfasst eine Sammlung von 18 erotischen Kurzgeschichten.

    Die Autorin beweist bei ihren Kurzgeschichten kreative Vielfalt und so können die Geschichten mit ganz unterschiedlichen Schauplätzen, Szenarien und Settings punkten. Von kulinarischen Ausflügen mit Erdbeeren oder Schokolade, abwechslungsreichen Orten wie Aufzügen, Büros bis hin zu Fesselspielen und BDSM-Anteilen in den Geschichten wird fast alles geboten.

    Das erotische Prickeln bzw. die entsprechenden Intermezzi nehmen naturgemäss einen grossen Platz in der Geschichtensammlung ein, was themenmässig natürlich zu erwarten ist. Der Abwechslungsreichtum der Geschichten hat mir gefallen. Weniger Spass hatte ich leider beim Sprachgebrauch in den erotischen Szenen, insbesondere die Bezeichnung der männlichen und weiblichen Geschlechtsmerkmale war mir zu derb, platt, manches Mal auch zu vulgär und im Laufe der Zeit auch zu einfallslos. Das hat mir den Lesespass leider doch etwas vergällt.

    Etwas mehr sprachliche Vielfalt bei den erotischen Szenen wäre wünschenswert gewesen, vielleicht wären auch weniger Geschichten und diese etwas ausführlicher eine gute Idee gewesen.

    Drei Geschichten ragen für mich aus dem leichten Einheitsbrei heraus und punkten mit recht gut ausgearbeiteten Charakteren und einer halbwegs soliden Rahmenhandlung.

    Kurzgeschichten sind nicht einfach zu schreiben und ich stehe diesen nach meinen bisherigen Leseerfahrungen oft auch kritisch gegenüber, wobei ich mich immer wieder gerne vom Gegenteil überraschen lasse ;-)
    In der Zusammenschau konnte mich „Engel lieben süsse Sünden“ nicht komplett überzeugen und bekommt knappe 3 Bewertungssterne von mir.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Engel lieben süsse Sünden. Erotische Geschichten (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Engel lieben süsse Sünden. Erotische Geschichten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating