Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe (eBook / ePub)

A. J. Betts

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe".

Kommentar verfassen
Liebe ist stärker als jede Statistik

Kopf an Kopf liegen Zac und Mia in ihren Krankenhausbetten, nur durch eine dünne Wand getrennt. Diagnose: Krebs. Gefühlszustand: isoliert und allein. Im normalen Leben hätten sie wahrscheinlich nichts...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe Fr. 14.90

eBookFr. 10.00

Sie sparen 33%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 60975718

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sami S., 31.01.2016

    Als Buch bewertet

    ~Erster Satz~

    Nebenan zieht ein Neuling ein.

    ~Meine Meinung~

    Dieses Buch war ein absoluter Coverkauf; Liebe auf den ersten Blick. Ohne mich weiter mit dem Inhalt zu beschäftigen wurde es meine letzte Clubbestellung. Ich fing also, als es soweit war, einfach an zu lesen, ohne zu wissen wohin es mich führt. Ich muss sagen, es hat mich nicht enttäuscht. Die Geschichte wird uns in Kapiteln, mal aus der Sicht von Zac, mal aus der Sicht von Mia erzählt. Beide sind an Krebs erkrankt und wir dürfen ihre Geschichten lesen, die sich im Laufe des Buches mal mehr und mal weniger miteinander verweben. Wer ein spannendes Buch sucht, wird hier nicht gut bedient sein, doch ich fand es trotzdem gut un ausserdem sehr emotional. Ich finde es super, dass ich den Weg der beiden mitgehen durfte und bleibe nun ein bisschen nachdenklich und sentimental zurück.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating