Die sieben Schwestern Band 2: Die Sturmschwester (eBook / ePub)

Roman - Die sieben Schwestern Band 2

Lucinda Riley

Durchschnittliche Bewertung
4.5 Sterne
204 Kommentare
Kommentare lesen (204)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die sieben Schwestern Band 2: Die Sturmschwester".

Kommentar verfassen
Der Wind und das Wasser, das sind die grossen Leidenschaften in Allys Leben, die sie zu ihrem Beruf gemacht hat: Sie ist Seglerin und hat bei manch riskanter Regatta auf den Meeren der Welt ihren Mut unter Beweis gestellt. Eines Tages aber stirbt...
Die sieben Schwestern Band 2: Die Sturmschwester, Lucinda Riley

Print-Originalausgabe Fr. 28.90

eBook Fr. 19.00

Sie sparen 34%

Download bestellen
Bestellnummer: 69016979 sofort als Download lieferbar
Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Versandkostenfrei

Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Ebenfalls erhältlich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die sieben Schwestern Band 2: Die Sturmschwester"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    158 von 231 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 01.10.2015

    Als Buch bewertet

    Lucinda Riley - "Die Sturmschwester" - eine Leseprobe, die sich gut lesen lässt und mich ab der ersten Seite sofort gefesselt hat. Schon ihr Leben als Seglerin ist interessant. Sie erzählt so toll über ihre Schwestern, welches Wesen jede einzelne hat und dass ihr geliebter Vater Pa Salt sie alle von seinen Reisen mitbrachte - wie Kühlschrankmagneten. Ein komischer Vergleich, der aber gleich im Gedächtnis haften bleibt. Wird Ally ihre wahren Wurzeln finden? Werden all ihre Fragen beantwortet? Wer sind ihre leiblichen Eltern? Was erwartet sie im rauhen Land im Norden? Was verbindet sie dem Violonisten Thom? Wird Theo an ihrer Seite bleiben? Oh ich bin so neugierig und möchte das ganze Buch lesen. Von mir gibt es ***** - ausgezeichnet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    32 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 02.03.2016

    Als eBook bewertet

    Der zweite Band beginnt für diejenigen, welche den ersten Band gelesen haben, mit einigen Seiten des Rückblickes jedoch aus der Sicht der zweiten Schwester, doch dann wird es spannend, ich finde es sogar noch spannender als Buch 1. Ich gehöre nicht zu den Geduldigen und hoffe, dass die Fortsetzungen bald erscheinen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    49 von 82 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 19.10.2015

    Als Buch bewertet

    Lucinda Rileys Roman „Die Sturmschwester“ ist die Fortsetzung des Bestsellers „Die sieben Schwestern“. Das neue Buch handelt von Ally. Sie ist wie ihre fünf Schwestern adoptiert worden. Ihr Vater „Pa Salt“ brachte sie von seinen zahlreichen Reisen mit nach Hause. Er benannte die kleinen Mädchen nach den Plejaden, das Siebengestirn. Deswegen heisst Ally als zweite Schwester „Alkyone“. Eine siebente Schwester – Merope - fehlt, wie nach der Mythologie vorgesehen. In der Leseprobe befindet sich Ally im Juni 2007 auf dem Ägäischen Meer. Wasser ist ihre Welt, ihr Element, das Segeln lernte sie von ihrem Vater.
    Sie ist die einzige Frau in der Skipper-Crew von Theo, einem Weltklassesegler mit einem siebenten Sinn fürs Wasser, nicht muskelbepackt, sondern eher ein zierlicher Mann. Theo, der „König der Meere“ erscheint rätselhaft. Al erfährt verschiedene Charakterisierungen über ihn, meistens positive, aber auch negative, abschätzige, von Eifersucht und Neid geprägte. Er geniesst im allgemeinen grossen Respekt unter den Skippern, besitzt eine natürliche Autorität. Von Theo bekommt sie das Kompliment, dass sie die geborene Seglerin ist. Theo bringt Al durcheinander und sie möchte ihn beeindrucken. Doch ihre Bemühungen gehen nach hinten los. Etwas Unwiderrufliches war mit Ally passiert, über das sie das erste Mal in ihrem Leben keine Kontrolle hat – keine zuverlässigen Schlafphasen mehr, der gesunde Appetit verlässt sie. Dann stellen beide fest, dass sie ineinander verliebt sind. Das macht die Situation aber nicht einfacher... - Die Geschichte entfacht in mir ein gewaltiges Interesse, welche Hintergründe sich in der geheimnisvollen und mysteriösen Familienhistorie (siehe Stammbaum der skandinavischen Familie Halvorsen) verbergen. Lucinda Riley erzählt mit viel Gefühl, detailreich und in atmosphärischer Dichte. Sie berichtet über die Lebensgeschichte von Ally, deren Herkunft und macht schon neugierig auf die der anderen, adoptierten Schwestern. Es wird bestimmt eine berührende Story! UNBEDiNGT LESEN!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    32 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 29.10.2015

    Als Buch bewertet

    ++++DIE STURMSCHWESTERN+++++Lucinda Rileys neuer Roman um Pa Salts Töchter in Sicht!!! ++++
    LÄUFT EIN AM 09.11.2015 IN DEN HEIMISCHEN BUCHHANDEL++++UNBEDINGT LESEN+++++ Diesmal steht Ally im Focus des Geschehens. Ihre Leidenschaft für Wogen und Meer kommt sofort ab den ersten Zeilen zum Tragen.
    Man möchte sofort alles stehen und liegen lassen um einzig und allein mit ihr - sei es zu Lande oder zu Wasser - auf die Suche nach ihren Wurzeln zu gehen!
    Lucinda Rileys Familiensaga um Pa Salts Töchter und deren jeweiliger Herkunft haben echtes Suchtpotenzial!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 05.01.2016

    Als eBook bewertet

    genau so spannend wie der 1. Teil "Die sieben Schwestern". Ich hoffe es dauert nicht zu lange bis es Teil 3 gibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die sieben Schwestern Band 2: Die Sturmschwester (eBook / ePub)

Ähnliche Artikel finden

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über Fr. 100'000.- !

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über Fr. 100'000.- !


Machen Sie jetzt mit und nutzen Sie Ihre Chance auf monatlich wechselnde Preise und einen VW Golf als Hauptgewinn im Gesamtwert von über Fr. 100'000.- ! Jetzt teilnehmen!

X