Die schwarze Feder, Dean Koontz

Die schwarze Feder (eBook / ePub)

Dean Koontz

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die schwarze Feder".

Kommentar verfassen
Seit einer schrecklichen Nacht in der Vergangenheit ist Howie Dugley auf der linken Körperseite entstellt. Der Elfjährige ist ein Aussenseiter und Opfer grausamen Spotts, niemand will ihn zum Freund haben. Doch dann, eines Tages, lernt er einen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 2.50

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 32468655

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die schwarze Feder"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susi, 29.01.2012

    Ich habe Angefangen zu lesen und konnte nicht aufhören. "Die Feder" ist die Erklärung bzw. Vorgeschichte zum "Rabenmann" von Dean Koontz. Ich war traurig das die Spannung so schnell vorbei war. Als ich fertig war, habe ich die Leseprobe von dem Rabenmann gelesen, die direkt im Anschluss verfügbar ist. Wahnsinnig toll, werde es mir jetzt kaufen, denn ich muss einfach Erfahren wie es weiter geht. Spannung pur.....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea M., 06.02.2012

    Die Geschichte fängt toll an, ist spannend, der erste Mord passiert und man fürchtet das schlimmste. Dann wird der Rabenmann vertrieben und was bleibt? Gähnende Langeweile. Die Spannung ist schlagartig nach der Hälfte des Buches raus, der Rest hätte sich auch in 3 Seiten zusammenfassen lassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Olaf K., 26.02.2012

    Sehr spannend und gut geschrieben - es macht wirklich Lust auf mehr ....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina S, 05.06.2012

    Super Kurzgeschichte ! Freue mich auf mehr ! Leider war beim Kauf nicht sehr deutlich , das es lediglich nur 51 Seiten sind (dazu kommt eine weitere Leseprobe und Kommentar vom und über den Autor) . Werde demnächst das Kleingedruckte lesen , ha ha .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Harald, 05.01.2012

    Starke 60 Seiten, die Lust auf mehr machen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SuRa, 30.04.2012

    SuRa,HH
    Supertolles und spannend geschriebenes Buch. Ist sein Geld auf jeden Fall wert.
    Man kann es nicht aus der Hand legen, habe es an einem Nachmittag verschlungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die schwarze Feder (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Die schwarze Feder“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating