Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die scheinheilige Supermacht / Beck Paperback Bd.6427 (PDF)

Warum wir aus dem Schatten der USA heraustreten müssen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
War Donald Trump bloss ein Betriebsunfall? Ein hässlicher Fleck auf einer ansonsten weissen Weste? Und ist jetzt alles wieder in bester Ordnung? Michael Lüders warnt vor transatlantischen Illusionen und zeigt, warum wir aus dem Schatten der USA heraustreten...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137163945

eBook Fr. 14.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137163945

eBook Fr. 14.00
Download bestellen
War Donald Trump bloss ein Betriebsunfall? Ein hässlicher Fleck auf einer ansonsten weissen Weste? Und ist jetzt alles wieder in bester Ordnung? Michael Lüders warnt vor transatlantischen Illusionen und zeigt, warum wir aus dem Schatten der USA heraustreten...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die scheinheilige Supermacht

Michael Lüders

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2012
sofort als Download lieferbar

Fürchte die Schatten / Cyrus Haven Bd.2

Michael Robotham

4.5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2020
sofort als Download lieferbar

Planet der Algorithmen

Sebastian Stiller

0 Sterne
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 12.10.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 7.90

Download bestellen
Erschienen am 31.05.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 284.90

Download bestellen
Erschienen am 05.11.2018
sofort als Download lieferbar

Begegnungen mit dem Wolf

Peter Rohregger

0 Sterne
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 23.07.2021
sofort als Download lieferbar

Der Jargon der Betroffenheit

Erik Flügge

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 23.04.2021
sofort als Download lieferbar

Noise

Daniel Kahneman, Olivier Sibony, Cass R. Sunstein

0 Sterne
eBook

Fr. 31.00

Download bestellen
Erschienen am 17.05.2021
sofort als Download lieferbar

Mit Ignoranten sprechen

Peter Modler

0 Sterne
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 21.08.2019
sofort als Download lieferbar

Denkt mit!

Harald Lesch, Klaus Kamphausen

0 Sterne
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2021
sofort als Download lieferbar

Schwarzbuch Corona

Jens Berger

0 Sterne
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 28.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 26.00

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2021
sofort als Download lieferbar

Machtverfall

Robin Alexander

0 Sterne
eBook

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 25.05.2021
sofort als Download lieferbar

Business Bullshit / Duden

Jens Bergmann

0 Sterne
eBook

Fr. 17.90

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2021
sofort als Download lieferbar

Tschechien

Hans-Jörg Schmidt

0 Sterne
eBook

Fr. 14.90

Download bestellen
Erschienen am 06.10.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 16.03.2003
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die scheinheilige Supermacht / Beck Paperback Bd.6427"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wedma _., 22.03.2021

    Als Buch bewertet

    Stark! Das beste Buch des Autors nach „Armageddon im Orient“.
    Man sollte es gelesen haben, um nicht dumm sterben zu müssen, wenn man eher zu den Einsteigern gehört. Auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten, besonders in der zweiten Hälfte, s. Kapitel „Die Welt gehört uns: Von der Bürde des weissen Mannes…“, „Schurkenstaat Iran“, „Das Wahre ist das Ganze: Die Welt neu denken.“
    Hier findet man alles, was man von den sog. Leitmedien vergeblich erhofft: wohl belegte Fakten, grosse Zusammenhänge, das Aufzeigen der Ursachen, des historischen Hergangs und deren Auswirkungen heute, messerscharfe Analysen, kurz und prägnant auf den Punkt gebracht uvm.
    Der Untertitel ergibt sich aus den Ausführungen. Die Rolle höriger Befehlsempfänger skrupelloser Möchte-gern-Weltherren hat sie nicht nur totgelaufen, sie birgt auch erhebliche Gefahren in sich. Wenn die Supermacht plötzlich entscheidet, dass auch die treuen Verbündeten mit Sanktionen belegt werden müssen, weil es der Supermacht dienlich erscheint, ihre Macht sichert und sie sich monetäre Verdienste verspricht. Oder wenn sie ihr überteuertes Gas, durch Fracking gewonnen (welch eine Ökobilanz!), den Verbündeten unbedingt andrehen will, da sie sonst fürchtet, ihren ohnehin starken Einfluss auf Europa zu verlieren und kein Geld mehr aus den Taschen der hiesigen Steuerzahler umverteilt zu bekommen.
    Dieses Buch ist ein überzeugendes Plädoyer gegen die in den Allerwertestenkriecherei bei den liebsten Partnern von hinter dem grossen Teich. Lüders ruft zu mehr Unabhängigkeit auf, sowohl im Bereich der Energieversorgung als auch im Bereich der Datensicherheit, Informationstechnologien, auch im militärischen Sinne. Denn wenn Europa sich zusammenschliesst, von Portugal bis Wladiwostok, bräuchte hier niemand so gross diese Liebchen. Ihr Weltherrschergehabe können sie sich dann… abgewöhnen.
    Es ist vor allem das Gehabe, diese Lügen, die das tagein tagaus, frei nach dem Motto steter Tropfen höhlt den Sten, den Leuten hierzulande in die Köpfe eingehämmert werden. Wie das organisiert wird, ist insb. in den Kapiteln „Eine Zeitung mit Format…“, „Macht und Meinungsmanagement: Die Guten gegen die Bösen“ prima, mit konkreten Beispielen/ Fällen aus dem Leben, klar und für jeden zugänglich geschildert. DA sieht man, für wie dumm und naiv die Menschen von diesen Meinungsmachern gehalten werden. Da oft keine vernünftigen Argumente zur Hand zu sind, wird einfach die Moralkeule hervorgeholt und alles mit diesem Brei bis zu Unkenntlichkeit zugekleistert. Wenn man aber die gleichen Moralvorgaben ggü. der Supermacht und ihren Freunden an den Tag legen würde, da hätte man alle Hände voll zu tun, s. z.B. der Fall des ermordeten Regimekritikers auf die Anordnung des saudischen Prinzen. Auch andere Fälle wurden hier herangeführt, S. z.B. S. 257 ff.
    Man kann hier viel referieren. Bitte selbst lesen. Es lohnt sich.
    Diese Inhalte sollte jeder kennen. Noch klarer und ehrlicher kann man die Weltlage, samt der kurz und griffig zusammengefassten Entwicklung seit 1945, kaum präsentieren. Die verlässlichen Quellenangaben findet man hinten im Buch, nach Kapiteln geordnet.
    Hier wurden auch viele gute Fragen gestellt, u.a. wie die Zukunft ausschauen soll. Wollen wir wirklich, so weiter machen wie bisher? Es kann schnell auf das bekannte „Mitgefangen mitgehangen“ hinauslaufen. Der Frieden ist diese Tage eine sehr fragile Angelegenheit. Man kann sich stattdessen etwas Besseres vorstellen. Wenn man die Finanzmittel aus den Steuergeldern für Bildung und Kultur, Forschung und Umweltrettung, für die Anhebung des all. Lebensstandards ausgibt, statt es dem militärisch-industriellen Komplex und ähnlichen Machern in den Rachen zu werfen. Man sollte damit anfangen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Fernando C., 18.06.2021

    Als Buch bewertet

    Ein hervorragendes politisches Buch, welches spannend zu lesen ist. Michael Lüders zeigt nachvollziehbar auf, wie einseitig unsere (westliche) Sicht auf die Welt ist und wie diese Sicht von der Politik gesteuert wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Eiszeit / Beck Paperback Bd.6286

Gabriele Krone-Schmalz

5 Sterne
(7)
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 19.10.2017
sofort als Download lieferbar

Russland verstehen / Beck Paperback Bd.6195

Gabriele Krone-Schmalz

5 Sterne
(6)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die scheinheilige Supermacht / Beck Paperback Bd.6427 (PDF)
Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Die scheinheilige Supermacht / Beck Paperback Bd.6427“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating