Die Frequenz des Todes (ePub)

Auris - Nach einer Idee von Sebastian Fitzek
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Akustische Forensik, ein undurchsichtiger Profiler und ein entführtes Baby:
die rasante Fortsetzung des Nr.-1-Spiegel-Bestsellers »Auris« der Thriller-Autoren Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek!

»Hilfe, mein Baby ist weg! Hier ist nur Blut ...« Nach...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129625783

Printausgabe Fr. 18.95
eBook-42%Fr. 11.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129625783

Printausgabe Fr. 18.95
eBook-42%Fr. 11.00
Download bestellen
Akustische Forensik, ein undurchsichtiger Profiler und ein entführtes Baby:
die rasante Fortsetzung des Nr.-1-Spiegel-Bestsellers »Auris« der Thriller-Autoren Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek!

»Hilfe, mein Baby ist weg! Hier ist nur Blut ...« Nach...
Kommentare zu "Die Frequenz des Todes"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela W., 08.05.2020

    Als eBook bewertet

    Auch dieser Teil war extrem spannend. Sehr gut hat mir gefallen, dass Jula im Vordergrund war und sich stark entwickelt hat. Bitte weiter so!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gina1627, 04.05.2020

    Als Buch bewertet

    Absolut fesselnd! Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen!
    Tolle Fortsetzung der Jula und Hegel-Reihe! Ein Thriller, der voller Spannung und Geheimnissen steckt. Ich habe jede Seite genossen und das Buch an einem Tag durchgesuchtet.

    Ein verzweifelter und angsterfüllter Notruf einer jungen Mutter stellt die Polizei vor eine fast unlösbare Aufgabe. „Mein Baby ist nicht mehr da und überall ist Blut“ können sie nur noch verstehen, bevor das Gespräch durch Kampfgeräusche unterbrochen wird und nicht zurückverfolgt werden kann. Schweben sie und ihr Kind in Lebensgefahr? Eile ist geboten und Kriminalhauptkommissar Oswald Holder sieht nur noch eine Möglichkeit: Mathias Hegel muss wieder aktiviert werden, obwohl er gerade noch unter Mordverdacht in Untersuchungshaft sitzt. Als absoluter Krack in der phonetischen Forensik verfügt er über ein Gehör, dem nichts entgeht. Doch seine Bewegungsfreiheit ist eingeschränkt und mit einem raffinierten Winkelzug gelingt es ihm seine ärgste Feindin Jula Ansorge mit in den Fall einzubinden. Sie verfügt als Journalistin und Betreiberin eines True-Crime-Podcast über eine unglaubliche Auffassungsgabe und einen instinktiven Spürsinn. Können sie Unmögliches möglich machen?

    Was für menschliche und psychologische Abgründe werden hier mit in die Geschichte eingebunden. Vincent Kliesch ist wieder einmal, nach einer Idee von Sebastian Fitzek, ein höchstspannender Thriller gelungen. Sein fesselnder Schreibstil und der schnelle Wechsel der Erzählstränge aus Sicht von Cecile, Jonathan, Hegel und Jula, treiben einen regelrecht durch das Buch. Gefühlt wurde ich von ihm in meinen Gedankengängen manipuliert und auf falsche Fährten gelockt, hatte unheimlich viele Fragen im Kopf und war ständig am Rätseln, was hinter allem steckt und bin mit der Auflösung überrascht worden. Als Mutter habe ich mit Cecile mitgefiebert und ihre Fassungslosigkeit und Verzweiflung gespürt, war misstrauisch gegenüber ihrem Ehemann Jonathan, dessen Handlungen mir suspekt waren, habe Hegel für seine Raffinesse und sein Können bewundert und mir um Jula Sorgen gemacht, wenn sie kein Risiko scheut und sich dadurch in gefahrvolle Situationen hineinmanövriert.

    Mit allen Vieren hat Vincent Kliesch ganz tolle Charaktere erschaffen, durch die diese Geschichte eine richtige Dynamik bekommt. Als Ermittlergespann sind Hegel und Jula unschlagbar. Der hochbegabte Diplomatensohn, Millionenerbe und geniale Analytiker kommt sehr souverän und abgebrüht rüber. Gefühlt ist er ein Buch mit sieben Siegeln und ich möchte unbedingt noch mehr über ihn erfahren. Er versteht es perfekt Jula mit seinem Verhalten zur Weissglut zu bringen, vor allem, wenn es um Informationen über ihren Bruder Moritz geht. Sie ist für ihn durch ihre schnelle Auffassungsgabe, ihren Biss und ihre Unerschrockenheit eine tolle Partnerin, mit der er die schwersten Fälle lösen kann. Doch Jula hält ihn für ein manipulatives Arschloch und ihr Misstrauen ihm gegenüber wächst ständig. Gut, dass sie mit dem Computergenie Hadrian und Paul zwei Männer an der Seite hat, die sie auf ihre Weise unterstützen und ihr Sicherheit geben. Das Ehepaar Dorm hat mich richtig polarisiert. Cecile ist in ihrer Opferrolle hervorragend dargestellt worden und ihr Ehemann Jonathan, der in ihrer Villa eine eigene psychopatische Praxis führt, ebenso. Erfrischend fand ich die Szenen mit Julas kleinen Bruder Elyas und richtig nerdig war Friedmann, der Nachbar von Dorms, der ständig die Augen und Ohren offenhält und dem nichts in der Villengegend am Berliner Stadtrand entgeht.

    Mein Fazit:

    Mit „Die Frequenz des Todes“ habe ich allerbeste Thrillerunterhaltung genossen und vergebe hierfür eine unbedingte Lesempfehlung und hochverdiente 5 Sterne! Ich hoffe auf eine weitere Fortsetzung der Reihe und bin unheimlich gespannt darauf, ob Jula das Risiko eingeht mehr von ihrem verschollenen Bruder zu erfahren und damit ihr Leben aufs Spiel setzt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S0NNE, 02.05.2020

    Als Buch bewertet

    Du hast 24 Stunden....Und ich bin ganz Ohr
    Mein Puls schiesst rasant schnell in die Höhe.Die Frequenz ist Rasant,Brillant und Brisant.Ein Thriller mit Suchtpotenzial!

    Nichts ist wie es scheint: Jula Ansorge recherchiert nach einem panischen Notruf im Falle eines verschwunden Babys für den undurchsichtigen Profiler Hegel – und gerät dabei selbst in Lebensgefahr ... Thriller von Vincent Kliesch, der auf einer Idee von Sebastian Fitzek basiert.
    Ein grosses Lob an den Verlag vorweg...soviel Zeit muss sein! Der Verlag (www.droemer-Knauser.de / www.klimaneutralverlag.de) ist ein Klimaneutraler Verlag ...Der Umwelt zuliebe!!! FETTES DANKESCHÖN VON MIR.

    Die Habtik ist irre gemacht. Ich kann die Frequenz spüren, wenn ich über das Cover streiche! Die einzelnen Ringe der Frequenz sind bis zum Coverrand zu fühlen. Das ist mal ein Erlebnis. Mathias Hegel arbeitet als forensischer Phonetiker, sitzt aber wegen Mordverdacht in U-Haft fest. Die einzige Möglichkeit die verschwundene Frau und ihr Baby zu finden, sieht er aber mit der Hilfe von der Podcasterin Jula.... Durch kurze Kapitel, und dem damit verbundenen Szenenwechsel, wird schon eine tolle Grundspannung aufgebaut. Ich mag kurze Kapitel, genau aus diesem Grund. Einigen Kapiteln sind Namen zugeordnet und folgende Kapitel ohne Name gehören zu diesem Teil. Kapitel 1 beginnt mit Cecile.....Von allen Geräuschen, die es Vermögen, das Grauen anzukündigen, vernahm Cecile Dorm das vermutlich schlimmste......Der erste Satz beschleunigt unverzüglich meinen Puls. Der erste Leseabschnitt lässt meinen Blutdruck hochschnellen. Die Anspannung in meinem Körper kommt auf Touren... ich bin schliesslich auch Mutter....Die Ereignisse überschlagen sich von Seite zu Seite...Von Kapitel zu Kapitel erhöht sich der Spannungsbogen. Ein echter Thrill auf jeder Seite. Diese Spannung wird bis zum Schluss gehalten. Ich spüre die Gefahr, die Angst und die Verzweiflung. Eiskalte, mörderische und gnadenlose Szenen so bildlich beschrieben. Da stockte mir der Atem. Habt ihr euch schonmal die Frage gestellt, was eine Stimme für euch bedeutet? Die Stimme ist für mich wie eine Visitenkarte. Sie ist daher sehr wichtig. Die Stimme signalisiert und löst bei mir Emotionen aus. Es kann Abneigung oder Zuneigung entstehen. Bei einem Baby kommt es ja nicht auf den Inhalt an (ist ja klar, hihi), sondern auf die Stimme. Die Stimme und die Tonart sind für mich ein Schlüssel. Daher hat die Stimme eine hohe Bedeutung für mich. Hat das verschwundene Baby noch eine Stimme? Lebt es noch? Der Thriller endet mit einem genialen Cliffhanger. Ein genialer und kurzweiliger Thriller. Gelingt es ihnen die Frau und das Baby zu finden? Absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Die Frequenz des Todes

Vincent Kliesch

4.5 Sterne
(30)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar

Auris (ePub)

Vincent Kliesch

4.5 Sterne
(128)
eBook

Statt Fr. 18.95 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 26.04.2019
sofort als Download lieferbar

Verrat (ePub)

Sabine Fitzek

3.5 Sterne
(5)
eBook

Statt Fr. 13.95 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 27.11.2019
sofort als Download lieferbar

Abgeschnitten (ePub)

Michael Tsokos, Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(110)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 26.09.2012
sofort als Download lieferbar

Amokspiel (ePub)

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(53)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2009
sofort als Download lieferbar

AchtNacht (ePub)

Sebastian Fitzek

4 Sterne
(49)
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 14.03.2017
sofort als Download lieferbar

Das Kind (ePub)

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(60)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2009
sofort als Download lieferbar

Der Insasse (ePub)

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(63)
eBook

Statt Fr. 34.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 24.10.2018
sofort als Download lieferbar

Splitter (ePub)

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(67)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2009
sofort als Download lieferbar

Das Schattenhaus (ePub)

Tess Gerritsen

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt Fr. 21.90 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2020
sofort als Download lieferbar

Wenn ich tot bin (ePub)

Karen Sander

5 Sterne
(10)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 18.06.2019
sofort als Download lieferbar

P. S. Ich töte dich (ePub)

Sebastian Fitzek

3.5 Sterne
(22)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2010
sofort als Download lieferbar

Flugangst 7A (ePub)

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(46)
eBook

Statt Fr. 34.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 25.10.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 32.95 19

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 10.10.2019
sofort als Download lieferbar

Luebbe Digital Ebook: Noah (ePub)

Sebastian Fitzek

4 Sterne
(21)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 11.25

Download bestellen
Erschienen am 19.12.2013
sofort als Download lieferbar

Die Therapie (ePub)

Sebastian Fitzek

5 Sterne
(94)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2009
sofort als Download lieferbar

Und Gott sprach: Es werde Jonas (ePub)

Sebastian Niedlich

4.5 Sterne
(3)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 2.00

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2015
sofort als Download lieferbar

Das Geschenk (ePub)

Sebastian Fitzek

4 Sterne
(55)
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2019
sofort als Download lieferbar

Marta schläft (ePub)

Romy Hausmann

4 Sterne
(38)
eBook

Statt Fr. 23.95 19

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Vincent Kliesch

Auris

Vincent Kliesch

4.5 Sterne
(161)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2019
lieferbar

Die Frequenz des Todes

Vincent Kliesch

4.5 Sterne
(30)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar

Auris (ePub)

Vincent Kliesch

4.5 Sterne
(128)
eBook

Statt Fr. 18.95 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 26.04.2019
sofort als Download lieferbar

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Knaur (ePub)

Alexander Oetker, Veit Etzold, Alexander Mccall Smith, Sonja Rüther, Mathias Berg, Max Bronski, Marc Hofmann, Toby Faber, Michael Tsokos, Sebastian Fitzek, Katja Bohnet, Vincent Kliesch, Emma Rowley

0 Sterne
eBook

Fr. 0.00

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2019
sofort als Download lieferbar

Lametta, Lichter, Leichenschmaus (ePub)

Katja Bohnet, Michaela Kastel, Nicola Förg, Catalina Ferrera, Cornelia Kuhnert, Tom Zai, Alexander Oetker, Raoul Biltgen, Vincent Kliesch, Elisabeth Kabatek, Thomas Kastura, Ivonne Keller, Wolfgang Burger, Regine Kölpin, Gisa Pauly, Iny Lorentz, Dina El-Nawab, Sabine Trinkaus, Christiane Franke, Sina Beerwald, Anne von Vaszary, Judith Merchant, Angelika Svensson, Hilde Artmeier, Jürgen Seibold, Markus Stromiedel

4 Sterne
(3)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 26.09.2019
sofort als Download lieferbar

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Knaur (ePub)

Sarah Stovell, Joseph Knox, Vincent Kliesch, Alex Michaelides, Kate Atkinson, Thorsten Kirves, Rosalind Noonan, Sven Koch, Nancy Bush, Michael Tsokos, Lisa Jackson

0 Sterne
eBook

Fr. 0.00

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2018
sofort als Download lieferbar

Blutrot: Berlin blutrot (ePub)

Jochen Senf, Oliver Bottini, Ulrike Bliefert, Andrea Vanoni, Michel Birbaek, Stephan Hähnel, Sebastian Fitzek, Vincent Kliesch, Viktor Iro, Ky, Lena Blaudez, Kai Hensel, Christoph Spielberg, Lothar Berg

3 Sterne
(2)
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 21.01.2015
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Frequenz des Todes“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating