Der Wortschatz (eBook / ePub)

Elias Vorpahl

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Wortschatz".

Kommentar verfassen
»Ein literarisches Kunstwerk über die Sprache - phantasievoll, bewegend und wunderbar originell! Tauchen Sie mit Elias Vorpahl in die Welt der Worte ein und lassen Sie sich von der liebevollen und tiefgründigen Story davontragen. Die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 10.00

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 100744627

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Wortschatz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peter G., 08.05.2018

    Dieses Buch öffnet die Tore zur eigenen Fantasie! Ein einmaliges Leseerlebnis!

    Wenn man die letzte Seite des Wortschatzes umblättert, und das Buch zuklappt, bleibt Wehmut. Man muss sich verabschieden von einer Welt, die so farbenfroh, so verrückt, voller Ideen und reich an Fantasie ist, dass man eigentlich noch etwas in ihr verweilen möchte. Der Wortschatz hat mich gerührt, er hat mich zum Lachen gebracht, mich immer wieder überrascht und am Ende glücklich gemacht. Das Buch hat mich verzaubert. Ich weiss nicht, wie Elias Vorpahl das geschafft hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Kuhni77, 17.10.2018

    INHALT:

    „Wir dürfen die Menschen nicht nur verteufeln. Wir brauchen sie, sie lesen und schreiben uns. Sie lassen uns existieren.“

    Diesen Satz des Vaters kann das Wort nicht glauben. Als es jedoch dazu gezwungen ist, sich auf eine Suche durch das Reich der Wörter zu begeben, erkennt es erst, wie sehr dieser Satz für das kleine Wort selbst von Bedeutung ist.

    Dieses Buch handelt von einem Wort, das seinen Sinn verloren hat. Auf seiner Reise durch die Welt der Sprachen, versucht es seinen Sinn wiederzufinden.

    »Es gibt Tausende Wege, die du einschlagen kannst. Den Weg zu erkennen, der dir Sinn gibt, ist die grösste Herausforderung.«

    MEINUNG:

    Für dieses Buch sollte man sich Zeit nehmen und alles um sich herum ausblenden. Denn nur dann kann man in die magische Welt der Wörter und der Sprache eintauchen. Man geht mit dem Wort auf die Suche nach seinen Wurzeln, lernt Dichterin und Denker kennen, nimmt in der Stadt „Sprache“ an Wortspielen teil und geht mit dem Wort auf die Reise. Das Wort trifft auf seiner Reise auf Freunde und Feinde und glaubt sich am Ende schon als verloren und vergessen.

    Ich weiss gar nicht genau was ich wirklich schreiben soll, denn mir fehlen irgendwie die Worte. Das Buch hat mich verzaubert, mitgerissen und zum Nachdenken angeregt. Ganz besonders diese 2 Zitate:

    „Wenn ein Kind über ein Wunder stolpert, steht es sofort wieder auf, denn es weiss ganz genau, dass es ja, sollte es liegen bleiben, eine Menge Wunder verpasste.“ (Seite 102)

    „Man muss sich ganz genau überlegen, welche Geschichte es denn wert ist ,sein Leben mit ihr zu verbringen.“ (Seite 107)

    Wir sollten die Welt viel bewusster wahrnehmen. Wie viele Wunder oder Geschichten haben wir schon verpasst, weil wir uns einfach zu sehr auf etwas anderes konzentriert haben.

    Auch das Buch an sich hat mir sehr gut gefallen. Das Cover ist dezent und der Einband etwas angeraut. Dadurch hat man ein ganz anderes Gefühl, wenn man das Buch in der Hand hält.
    Elias Vorpahl hat hier einen Roman geschrieben, denn ich so noch nicht gelesen habe. Ich kann diesen Debütroman nur empfehlen. Für mich gehört er zu den Highlights 2018!




    FAZIT:

    Ein Buch, über die Wörter und die Sprache, das mich einfach verzaubert hat.
    Der Roman bewegt, ist fantasievoll und sehr liebevoll gestaltet. Ein wunderschönes Debüt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Wortschatz (eBook / ePub)

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Wortschatz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating