Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Ein schmerzlich schönes Debüt, das eine Kriminalgeschichte mit der Erzählung eines Erwachsenwerdens verbindet und die Natur feiert." The New York Times

Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113607758

eBook Fr. 18.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113607758

eBook Fr. 18.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
"Ein schmerzlich schönes Debüt, das eine Kriminalgeschichte mit der Erzählung eines Erwachsenwerdens verbindet und die Natur feiert." The New York Times

Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Gesang der Flusskrebse

Delia Owens

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 24.50

Vorbestellen
Erschienen am 25.07.2022
Voraussichtlich lieferbar ab 04.10.2022

Die Rückkehr der Kraniche

Romy Fölck

4.5 Sterne
(50)
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2022
sofort als Download lieferbar

Über Menschen

Juli Zeh

5 Sterne
(13)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 22.03.2021
sofort als Download lieferbar

Die Vergessene

Karin Slaughter

4.5 Sterne
(52)
eBook

Fr. 18.40

Download bestellen
Erschienen am 23.08.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 17.08.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 26.12.2020
sofort als Download lieferbar

Fake - Wer soll dir jetzt noch glauben?

Arno Strobel

4.5 Sterne
(34)
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2022
sofort als Download lieferbar

Die Karte / Kerner und Oswald Bd.4

Andreas Winkelmann

4.5 Sterne
(98)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 25.12.2020
sofort als Download lieferbar

Katherine - Wo die Wildnis leuchtet

Christopher Ross

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 6.95 23

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2022
sofort als Download lieferbar

Traumfrau mit Ersatzteilen

Amelie Fried

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2021
sofort als Download lieferbar

Die Toten von Fleat House

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(20)
eBook

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 27.05.2022
sofort als Download lieferbar

Herbstlichter

Joanna Trollope

0 Sterne
eBook

Fr. 7.95

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2021
sofort als Download lieferbar

Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

Claire Douglas

4.5 Sterne
(21)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.95

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2021
sofort als Download lieferbar

Mein letzter Wunsch

Nicholas Sparks

5 Sterne
(28)
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Der Gesang der Flusskrebse"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • Judith Z., 09.09.2022 Als eBook bewertet

    Alleine im wilden Marschland wächst das Mädchen Kya zur Frau heran, nachdem ein Familienmitglied nach dem anderen das Haus verlässt und in der Fremde das Glück sucht.
    Ihre Lehrer und Ihr Halt sind vor allem die Tiere und die Natur um Sie herum.
    „ Sie glaubte, dass jemand, der Vögel mochte, einfach nicht gemein sein konnte.“
    Der Freund Ihres Bruders schafft es ganz behutsam Ihr Vertrauen zu erlangen und bringt Ihr das Lesen bei. Er wird Ihre Verbindung zur Aussenwelt. Aber als Tate zum Studium weggeht wird Sie erneut verlassen.
    „ in allen Bereichen der Biologie suchte sie nach einer Erklärung dafür, warum eine Mutter Ihren Nachwuchs verlassen sollte“ Ihre Einsamkeit treibt Sie in die Arme des Schürzenjägers Chase.
    Als dieser Tod aufgefunden wird sind sich alle einig, dass es nur das Marschmädchen gewesen sein kann….
    Ein wunderschönes Buch über die Natur und die Liebe zu allen Lebewesen der Erde!
    Ich bin sehr gespannt ob die Verfilmung diesen Zauber einfangen kann, besonders da im Buch auch immer wieder Gedichte eine ganz besondere Atmosphäre entstehen lassen.

  • 5 Sterne

    234 von 263 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dark Rose, 21.07.2019

    Als Buch bewertet

    Aussergewöhnlich, anders und unglaublich gut!

    Kya ist 6 Jahre alt, als ihre Mutter sie und ihre Familie verlässt. Wenig später gehen auch die Geschwister. Keiner denkt daran Kya mitzunehmen und so bleibt sie allein bei ihrem gewalttätigen Vater zurück. Als sie 10 Jahre alt ist, verschwindet auch ihr Vater und kehrt nie mehr zurück. Kya hält sein Verschwinden geheim und lebt fortan ganz allein mitten im Marschland North Carolinas. Sie liebt es dort, die Vögel, die Natur. Ihre einzigen Freunde: die Möwen im Marsch und ein farbiger Ladenbesitzer und seine Frau.
    Als Kya erwachsen wird, findet sie sich plötzlich in einer Dreiecksbeziehung wieder. Tate kennt sie schon seit sie klein war und er war auch ihr erster Freund, bis er sie verliess um aufs College zu gehen. Chase füllte die Lücke aus, die Tate hinterliess, doch er was für Absichten hat er Kya gegenüber? Und was, wenn Tate zurückkommt?

    1969 wird Chases Leiche im Sumpf gefunden und die Menschen, die sich im Amerika der 1960er Jahre sowieso nicht gerade durch Toleranz hervorgetan haben, verdächtigen bald das „Sumpfgesindel“, das „Marschmädchen“. War es wirklich Kya, die Chase umgebracht hat, oder jemand anderes? Hat sie als Sumpfmädchen überhaupt eine Chance gegen die Mühlen der Justiz und deren Vorurteile?


    Ich weiss, durch diese Kurzbeschreibung des Inhalts klingt das Buch wie eine Mischung aus Liebesroman und Krimi, aber es steckt so viel mehr darin! Das meiste kann ich nicht verraten, sonst würde ich spoilern, aber ich versuche im folgenden einfach dem Buch gerecht zu werden.


    Die Handlung wechselt zwischen Gegenwart (1969) und Vergangenheit (beginnend 1952). In der Gegenwart beginnt die Handlung mit dem Leichenfund und den Ermittlungen. In der Vergangenheit geht es um Kyas Kindheit und erwachsen werden im Marsch und Sumpf, ganz allein mit der Natur und Tieren als einziger Gesellschaft. Immer wieder unterbrochen von Landschaftsbeschreibungen, die einer Liebeserklärung an das Marschland und den Sumpf gleichkommen. Man sieht dieses unglaubliche Ökosystem mit Kyas Augen und kann einfach nicht anders, als sich ebenfalls zu verlieben.

    Das Buch behandelt unzählige Themen, wie z.B. Vorurteile, Mobbing, Rassismus, Naturschutz und noch viele mehr. Kya ist anders und dadurch eckt sie an. Sie wird als Abschaum tituliert und ist den weissen Bewohnern der Stadt nichts wert. Sie verbreiten bösartige Gerüchte über sie und die jungen Männer sehen in ihr nur eins: Beute. Kya weiss nichts über Rassentrennung und versteht nicht, warum Jungs den älteren Farbigen, der sie unterstützt beschimpfen und sogar mit Steinen bewerfen. Doch es ist ein Farbiger Mann, der ihr beisteht, als es niemand anderes tut. Für Kya ist das Marschland und die dort lebenden Tiere ihre Familie. Ein anderes Leben kann sie sich nicht vorstellen und wann immer sie kann versucht auch sie dem Land beizustehen.

    Das Buch hat mich erschüttert und mehr als einmal zu Tränen gerührt. Kya tat mir schrecklich leid und gleichzeitig kann ich nicht anders als sie dafür zu bewundern, wie sie sich durchgeboxt hat und was für ein wundervoller Mensch aus ihr geworden ist. Sie wurde so oft von so vielen enttäuscht aber trotzdem macht sie immer weiter. Sie hat keine Vorurteile, lebt im Einklang mit der Natur und hegt so gut wie nie einen Groll gegen jemanden.

    Der Schreibstil ist etwas ganz anderes. Es gibt viele detaillierte Naturbeschreibungen, auf die dann ganz plötzlich die Handlung folgt, oft mit einem krassen Stimmungsumbruch. Man erlebt alles mit Kya, obwohl das Buch nicht mit einem Ich-Erzähler geschrieben ist. Manchmal klingt sogar fast ein Allwissender Erzähler durch (für die habe ich einfach eine Schwäche). Der Aufbau mit den zwei Handlungsebenen, die sich erst langsam, später dann mit rasender Geschwindigkeit aufeinander zubewegen. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe es in einem Rutsch gelesen und bin so froh, dass ich es entdeckt habe.

    Fazit: dieses Buch ist etwas ganz besonderes. Es ist mit keinem Buch zu vergleichen, dass ich je gelesen habe (und ich habe schon mehr Bücher gelesen, als mir jemals jemand glauben würde). Es steckt so viel darin, so viele Themen werden behandelt. Dieses Buch ist gleichzeitig eine Liebeserklärung an das Marschland und Gesellschaftskritik. Ich weiss nicht, in welches Genre ich es einordnen könnte. Es ist einfach etwas ganz anderes.

    Absolute, uneingeschränkte Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Aller Anfang ist Apulien

Kirsten Wulf

4 Sterne
(7)
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 14.02.2013
sofort als Download lieferbar

Das Geschenk der Sterne

Hans Kruppa

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 30.11.2018
sofort als Download lieferbar

Solange am Himmel Sterne stehen

Kristin Harmel

5 Sterne
(25)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2013
sofort als Download lieferbar

Die Erwachte

Ida Kondering

0 Sterne
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 10.12.2018
sofort als Download lieferbar

Die Zerrissene

Ida Kondering

0 Sterne
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2019
sofort als Download lieferbar

Der Dorn im Auge der Königin

Sabine Buxbaum

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 14.05.2019
sofort als Download lieferbar

Die Verirrte

Ida Kondering

0 Sterne
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 29.04.2019
sofort als Download lieferbar

Das Paradies meines Nachbarn

Nava Ebrahimi

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2020
sofort als Download lieferbar

Signora Sommer tanzt den Blues

Kirsten Wulf

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 10.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 30.11.2018
sofort als Download lieferbar

Der Sänger

Lukas Hartmann

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 24.04.2019
sofort als Download lieferbar

Katherine - Wo die Wildnis leuchtet

Christopher Ross

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 6.95 23

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2022
sofort als Download lieferbar

Space Girls

Maiken Nielsen

5 Sterne
(4)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 21.05.2019
sofort als Download lieferbar

Eine Frage der Chemie

Bonnie Garmus

5 Sterne
(56)
eBook

Fr. 20.00

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2022
sofort als Download lieferbar

Die Rückkehr der Kraniche

Romy Fölck

4.5 Sterne
(50)
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2022
sofort als Download lieferbar

Trümmermädchen - Annas Traum vom Glück

Lilly Bernstein

5 Sterne
(76)
eBook

Fr. 4.50 23

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2020
sofort als Download lieferbar

Die Hexe von Köln

Tobsha Learner

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 14.01.2019
sofort als Download lieferbar

Die Kaufmannstochter von Lübeck

Alfred Bekker

0 Sterne
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2022
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Gesang der Flusskrebse“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating