Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das Haus der Libellen (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine geheimnisvolle Villa, zwei rätselhafte Geschwister, eine grosse Liebe.

Nach Jahren kehrt die 28-jährige Sophie an den magischen Ort ihrer Kindheit zurück, die alte Villa der Nachbarsfamilie von Gutenbach. Hier verbrachte sie früher jede freie Minute...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138137211

eBook Fr. 12.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138137211

eBook Fr. 12.00
Download bestellen
Eine geheimnisvolle Villa, zwei rätselhafte Geschwister, eine grosse Liebe.

Nach Jahren kehrt die 28-jährige Sophie an den magischen Ort ihrer Kindheit zurück, die alte Villa der Nachbarsfamilie von Gutenbach. Hier verbrachte sie früher jede freie Minute...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Haus der Libellen

Emma Behrens

4.5 Sterne
(17)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2021
lieferbar

Jemand Sticks?

Heinz Hoffmann

0 Sterne
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2020
sofort als Download lieferbar

Skandalöse Liaison

Amanda Mariel

0 Sterne
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar

Bienenjunge / Edition Periplaneta

Heidi Lehmann

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.50

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2020
sofort als Download lieferbar

Wir hofften auf bessere Zeiten

Erin Bartels

5 Sterne
(12)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2020
sofort als Download lieferbar

Heimliche Nähe

Tanja Bern

0 Sterne
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2020
sofort als Download lieferbar

Ein wenig Glaube

Nickolas Butler

4.5 Sterne
(81)
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 05.02.2020
sofort als Download lieferbar

Herzflimmern oder music is life

Rüdiger Schneider

0 Sterne
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2020
sofort als Download lieferbar

Shit happens - immer wieder

Inga Voigt

0 Sterne
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2020
sofort als Download lieferbar

Lara & Jan

Karen Nieberg

2 Sterne
(1)
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2020
sofort als Download lieferbar

Blutfels

Amelie Maria Winter

0 Sterne
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2020
sofort als Download lieferbar

Heller Sand

Laisa Wendler

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2020
sofort als Download lieferbar

Tage aus Sand

Lisa Schregle

0 Sterne
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2020
sofort als Download lieferbar

Fürstin des Lichts

Daniela Zörner

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2020
sofort als Download lieferbar

Nur eine rote Rose

Melany de Isabeau

0 Sterne
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2020
sofort als Download lieferbar

Skadi

David Woyke

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Das Haus der Libellen

Emma Behrens

4.5 Sterne
(17)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2021
lieferbar
Kommentare zu "Das Haus der Libellen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mandel61118, 04.07.2021

    Als eBook bewertet

    Die Magie der Libellen
    Die 28-Jährige Sophie kehrt nach Jahren zu einem Ort ihrer Kindheit zurück. Damals verbrachte sie viel Zeit in der Villa der Nachbarsfamilie von Gutenbach. Zu den Kindern Noah und Emilia, die immer etwas geheimnisvoll erschienen, hatte sie eine fast geschwisterliche Bindung. Noah und sie wurden als Jugendliche ein Liebespaar – einige Jahre später verschwand Noah praktisch über Nacht aus ihrem Leben, ohne je wieder von sich hören zu lassen. Nun bittet Emilia Sophie um Hilfe: Ihre Eltern sind bei einem tragischen Unfall gestorben, und Noah ist wie vom Erdboden verschwunden. Sophie soll helfen, Noah wiederzufinden...

    Das Cover mit seinen Libellen und Blumen finde ich wunderschön. Libellen sind auch ein grosses Thema im Buch, da Emilia in der alten Villa eine Art Dschungel aufgebaut hat, in der sie Libellen züchtet. Allein dadurch wird die magische und rätselhafte Atmosphäre im Haus verstärkt.
    Dieser leise Zauber, der auf jeder Seite des Buchs mitschwingt, hat mich sehr gefesselt, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Ich wollte unbedingt erfahren, was es mit den Geschwistern und Noahs Verschwinden auf sich hat. Der Autorin ist es hervorragend gelungen, die Spannung bis zum Schluss aufrechtzuerhalten.
    Auch der Schreibstil ist sehr anspruchsvoll und gehoben, was mir sehr gut gefallen hat.
    Mit der Protagonistin Sophie kann man sich als Leser sehr gut identifizieren. Man versteht die Faszination, die die ätherischen Geschwister auf sie als Kind aus einfachen Verhältnissen ausüben, und wie schwer es für sie ist, sich dessen zu entziehen.
    Auch die beiden Geschwister Noah und Emilia sind interessante Figuren, undurchsichtig und manchmal schwer zu fassen, aber nichtsdestoweniger authentisch.

    Fesselnd schildert die Autorin, wie Sophie nach und nach versucht, ihre alten emotionalen Abhängigkeiten abzustreifen und einen neuen Weg zu finden, der sie glücklich macht. Gärtner Manuel, ein alter Schulfreund, ist ihr dabei eine grosse Hilfe, im Gegensatz zu Noah wirkt er geerdet und in seinem Charakter gefestigt. Eine sehr sympathische Figur!

    Das Haus der Libellen ist für mich eines meiner Jahreshighlights. Ich freue mich auf weitere Werke der Autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristall, 21.07.2021

    Als Buch bewertet

    Klappentext:
    „Nach Jahren kehrt die 28-jährige Sophie an den magischen Ort ihrer Kindheit zurück, die alte Villa der Nachbarsfamilie von Gutenbach. Hier verbrachte sie früher jede freie Minute mit den ätherisch-schönen Geschwistern Noah und Emilia. Mit siebzehn wurden Noah und sie ein Paar, und Sophie erlebte ihre glücklichste Zeit – bis Noah fünf Jahre später von einem Tag auf den anderen aus ihrem Leben verschwand. Nun führt ein Brief Sophie zurück in das geheimnisvolle Haus, in dem Emilia nach dem plötzlichen Tod der Eltern allein wohnt: Noah ist erneut verschwunden, und seine Schwester bittet Sophie um Unterstützung. Sophie zögert, zu sehr schmerzt Noahs Verrat; dann allerdings sagt sie zu, schliesslich war Emilia einst wie eine Schwester für sie. Aber die rätselhafte Schöne verhält sich seltsam, gibt sich wortkarg und verbringt die meiste Zeit mit ihrer Libellenzucht im exotischen Dschungellabor, das sie im Keller der Villa eingerichtet hat. Sophie ahnt, dass Emilia ihr etwas verschweigt. Doch ob mit oder ohne deren Hilfe: Sophie muss Noah finden. Vielleicht kann sie so endlich mit der Vergangenheit abschliessen. Mitreissend, sinnlich und schillernd erzählt Emma Behrens eine Geschichte voller Spannung und grosser Gefühle“

    Allein das wunderschöne Cover des Buches „Das Haus der Libellen“ ist ein Augenschmaus und der Inhalt kann ebenso brillieren! Die Geschichte rund um Sophie hat einen gewissen Zauber inne, eine gewisse Mystik, ohne dabei sich zu verlieren oder abstrus zu erscheinen. Mit ihren 28 Jahren reflektiert sie die Zeit in der Villa von Gutenbach und wir Leser erhalten dadurch ein festes Bild und viele Informationen um Sophie zu verstehen, ihre Lage besser einzuordnen. Noah hingegen wirkt heimatlos und zerstreut sich selbst in alle Winde - dem nachzugehen wird ein kleines Leseabenteuer und der Lesesog ist schnell gegeben. Aber auch Emilia gibt Rätsel auf, die es gilt zu lösen. So it entsteht ein sehr gelungener Spannungsbogen, gefüllt mit Emotionen, Schicksalen und vielen Charakterzügen der Protagonisten. Autorin Emma Behrens zeigt dabei einen wunderbaren flüssigen Schreibstil. Die Aneinanderreihung ihrer Worte und ihr Ausdruck sind vorzüglich und nehmen den Leser gefangen. Schnell ist klar, wie bereits erwähnt, das hier kein Klamauk oder gar eine Fantasy-Geschichte den Leser erwartet - nein, hier passt alles sehr gut und der ein oder andere Leser wird sich in so manchen Charakteren vielleicht wiederfinden.
    In meinen Augen ein sehr gelungenes Stück und genau deshalb gibt es ausgezeichnete 5 von 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 14.07.2021

    Als eBook bewertet

    Schon lange hatte die 28-jährige Sophie keinen Kontakt mehr zu den von Gutenbachs. Doch nun bittet Emilia sie, nach Noah zu suchen, der verschwunden ist. Sophie verbrachte ihre Kindheit mit den Geschwistern in der geheimnisvollen Villa der von Gutenbachs. Vom ersten Blick an war Sophie in Noah verliebt und später wurden sie ein Paar. Doch dann verschwand Noah ohne eine Nachricht und Sophie blieb verletzt zurück. Auch wenn es sie Überwindung kostet, so kann Sophie nicht anders, als zurückzukehren an den Ort ihrer Kindheit und nach Noah zu suchen.
    Ich wurde förmlich in die Geschichte hineingezogen und musste dann immer weiterlesen. Ich wollte unbedingt erfahren, was die die Geschwister und Sophie verbunden hat und warum Noah Sophie kommentarlos verlassen hat. Einiges habe ich geahnt, anderes hat mich überrascht.
    Der Schreibstil der Autorin Emma Behrens liest sich leicht und angenehm. Ihr gelingt es hervorragend, die düstere und geheimnisvolle Atmosphäre der alten Villa darzustellen. Man würde selbst zu gerne einmal auf Entdeckungstour durch die Räume gehen.
    Auch die Charaktere sind individuell und vielschichtig dargestellt. Sophie beobachtet als Kind, wie die neue Familie in der Nachbarschaft einzieht. Schon beim ersten Blick ist sie von Noah angezogen. Aber Noah gibt es nicht ohne seine Schwester. Die Beiden sind undurchsichtig, charismatisch und launisch. Noah ist witzig und oft verschlossen und somit für Sophie nicht fassbar. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen auf eine Art, die schon fast toxisch ist. Auch nachdem er sie verlassen hat, beherrscht er noch ihre Gefühle und Gedanken. Ich habe mich in Sophie hineinversetzen können und konnte gleichzeitig nicht nachvollziehen, wie eine selbständige junge Frau über Jahre so fixiert bleiben konnte. Trotzdem hab e ich ihr gegönnt, dass sie einen Weg findet, Vergangenes hinter sich zu lassen und ihr Leben zu leben. Sie würde alles für Noah tun und nun macht sie sich auf, um ihn zu finden. Der Gärtner Manuel unterstützt sie bei ihrer Suche, während Emilia manipulativ, immer wieder abwesend und nicht wirklich fassbar ist.
    Mich hat diese spannende Geschichte von Anfang an gefesselt und auch das Ende ist passend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Jemand Sticks?

Heinz Hoffmann

0 Sterne
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2020
sofort als Download lieferbar

Skandalöse Liaison

Amanda Mariel

0 Sterne
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar

Bienenjunge / Edition Periplaneta

Heidi Lehmann

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.50

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2020
sofort als Download lieferbar

Wir hofften auf bessere Zeiten

Erin Bartels

5 Sterne
(12)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2020
sofort als Download lieferbar

Heimliche Nähe

Tanja Bern

0 Sterne
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2020
sofort als Download lieferbar

Ein wenig Glaube

Nickolas Butler

4.5 Sterne
(81)
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 05.02.2020
sofort als Download lieferbar

Herzflimmern oder music is life

Rüdiger Schneider

0 Sterne
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2020
sofort als Download lieferbar

Shit happens - immer wieder

Inga Voigt

0 Sterne
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2020
sofort als Download lieferbar

Lara & Jan

Karen Nieberg

2 Sterne
(1)
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2020
sofort als Download lieferbar

Blutfels

Amelie Maria Winter

0 Sterne
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2020
sofort als Download lieferbar

Heller Sand

Laisa Wendler

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2020
sofort als Download lieferbar

Tage aus Sand

Lisa Schregle

0 Sterne
eBook

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2020
sofort als Download lieferbar

Fürstin des Lichts

Daniela Zörner

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2020
sofort als Download lieferbar

Nur eine rote Rose

Melany de Isabeau

0 Sterne
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2020
sofort als Download lieferbar

Skadi

David Woyke

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2020
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Das Haus der Libellen (ePub)
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Haus der Libellen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating