bold: Too Late (eBook / ePub)

Roman

Colleen Hoover

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "bold: Too Late".

Kommentar verfassen
#lovehell


Die Hölle – nichts anderes ist die Beziehung von Sloan zu dem Drogenboss Asa Jackson. Gäbe es nicht ihren kranken Bruder, den Asa finanziell unterstützt, wäre sie von heute auf morgen auf und davon....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Too Late
    Fr. 21.95
    Colleen HooverToo Late
    In den Warenkorb

Print-Originalausgabe Fr. 21.95

eBookFr. 15.00

Sie sparen 32%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 108500174

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "bold: Too Late"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nina´s heart is, where books are, 03.04.2019

    Ich würde sagen "too late" ist kein typisches Hoover Buch , denn wenn es so wäre , wäre das Cover ansprechend und das Ende des Buches nicht unnötig dramatisch in die Länge gezogen worden ... aber von vorne

    Also , das Cover ist absolut null ansprechend (für mich!) , der Klappentext macht defintiv Lust auf mehr , grade weil Colleen Hoover eigentlich nicht dazu neigt gewalttätige Protagonisten in eine brutale , qualvolle Geschichte unterzubringen , schon gar nicht unnötig in die Länge gezogen , war ich sehr gespannt was mich in diesem Buch erwarten wird ...

    Sloan und Carter sind sympathische Protagonisten , mit Mut und Stärke sowie Charisma und sie neigen trotzallem dazu auf ihre eigene Art und Weise Humor zu sprühen , fand ich wirklich beeindruckend , denn für beide Seiten war der Umgang mit Asa und seinem Gefolge alles andere als leicht .

    Noch immer kommt die Gänsehaut , wenn ich daran denke wie grausam Sloan behandelt wurde , was sie alles durchmachen musste und über sich ergehen lies aus Liebe zu ihrem Bruder , wenn ich daran denke was Carter alles in Kauf genommen hat , weil er sich zur falschen Zeit am falschen Ort verliebt hat und beschloss diese Liebe zu retten und ihr eine Zukunft zu schenken , wie sie es verdient hat !

    Umso schockierter bin ich , das es Colleen Hoover tatsächlich gewagt hat Sloan am Ende des Buches länger als nötig hat leiden lassen indem ein Alptraum dem anderen folgte , ich fand es absolut unnötig und verstehe nicht , aus welchen Gründen das so gehandhabt wurde ...

    Auch wenn mich die Geschichte von Sloan , Asa und Carter von Anfang bis Ende festgehalten hat , wird es nur eine mittelmässige Bewertung geben , sorry !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „bold: Too Late (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „bold: Too Late“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating