BLACK DAGGER: Die Diebin (eBook / ePub)

Black Dagger 31 - Roman

J. R. Ward

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "BLACK DAGGER: Die Diebin".

Kommentar verfassen
Sola Morte ist Einbrecherin aus Leidenschaft. Nicht die finanzielle Not treibt sie nachts in die Villen reicher Leute, sondern die pure Lust am Nervenkitzel. Als sie und ihre geliebte Grossmutter dadurch ins Visier eines mächtigen Drogenbarons...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Black Dagger - Die Diebin
    Fr. 13.95

Print-Originalausgabe Fr. 13.95

eBookFr. 12.00

Sie sparen 14%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 99143562

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "BLACK DAGGER: Die Diebin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jackie O., 17.03.2019

    Als Buch bewertet

    Bei jedem neuen Black Dagger Abenteuer, ist es für mich stets wie nach Hause kommen. Einmal das Buch aufgeschlagen verliere ich mich in der Welt des blinden Kriegerkönigs Warth, und seinen treuen Gefährten. Mei, wie ich diese Vampis mit all ihren schrulligen Eigenheiten und Schwächen liebe. Zum Glück ist ein Ende noch lange nicht in Sicht. In 'Die Diebin' wird nun Sola & Assails spannende Story weitergesponnen.

    Das Highlight waren für mich jedoch Jane & Vishous. Deren spezielle Beziehung im Black Dagger Universum immer etwas aussergewöhnlich war. Ein Geist und ein Vampir. Der zudem durch seine Mutter allerhand Altlasten mit sich rumzuschleppen hat. Doch seit geraumer Zeit, steuern die beiden auf eine riesen Katastrophe zu. Doc Jane & V' sind äusserst loyal und unglaublich engagiert in der Bruderschaft. Dadurch bleibt nach und nach ihre Beziehung völlig auf der Strecke. Jedoch brechen mir hier die beiden regelrecht das Herz. V's Verrat an seiner Shellan ist wirklich harter Toback, der erst einmal verdaut werden muss. Als Leser hat mich Warden buchstäblich durch die Hölle geschickt, mit dem was sie meinen Lieblingen antut. Die Gefühlswelt der beiden Charaktere wurde so ungeheuer gut dargestellt, das ich am Ende völlig fertig war.

    Auch wenn die verschiedenen Plots wie immer parallel laufen, hätte ich mir doch bei Sola & Assails Buch, etwas mehr Screentime für sie gewünscht. Das sage ich, obwohl die beiden jetzt nicht unbedingt meine Lieblingsprotas sind, wohl auch nicht mehr werden. Im besonderen Drogenboss Assail, der für mich eher ein müder Abklatsch von Rhev ist. Sola ist mir auch noch etwas zu blass. Ganz anders als ich diese taffe Diebin in Erinnerung hatte. Aber eins steht für mich trotzdem fest, beide sind zwei völlig kaputte Charaktere, die sich zwischen Gut und Böse bewegen. Ich möchte wissen, wie es mit ihnen weitergeht.

    Ansonsten kann ich allen Fans der Reihe auch dieses Roman nur wärmstens ans Herz legen. Es gibt wie immer viele Wendungen, eine neue Gefahr ist in Anmarsch und selbst die Mafia streckt ihre Fühler aus. Nicht zu vergessen die wohl coolste Omi überhaupt, ganz zu schweigen von dem irrsinnigen Gefühlswirrwarr. Ja, J.R. Ward weiss auch nach dem x-ten Black Dagger Buch zu begeistern und ihre Leserschaft atemlos zurückzulassen. Fesselnde Lesestunden sind garantiert, auch wenn es diesmal nicht ganz so sexy wie sonst war. Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, den Folgeband in meine Finger zu kriegen.

    Wer diese genialen Vampis immer noch nicht kennen sollte, lasst euch bitte von den vielen Teilen nicht abschrecken, sondern fangt einfach zu lesen an. Es besteht definitiv Suchtgefahr!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ingrid v., 30.01.2019

    Als eBook bewertet

    Dieses Buch war super, begeistert von der ersten bis zur letzten Seite. Freue mich schon auf der nächsten Ausgabe. Spannung pur

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Doris H., 03.02.2019

    Als Buch bewertet

    das Buch ist KLASSSSSE, wie alle Bände der "Black Dagger" Serie. Man erwartet jeden Teil mit Spannung.
    Man kann diese Serie einfach nur weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „BLACK DAGGER: Die Diebin (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „BLACK DAGGER: Die Diebin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating