Als die schwarzen Feen kamen (eBook / ePub)

Anika Beer

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Als die schwarzen Feen kamen".

Kommentar verfassen
Eine Geschichte, die einen Lesesog entfaltet, dem man sich nicht entziehen kann

Völlig unerwartet wird die fünfzehnjährige Marie von Gabriel, dem Schwarm ihrer Mitschülerinnen, angesprochen. Gabriel vermag die Wesen zu sehen, die sich im...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 12.00

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 37621968

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Als die schwarzen Feen kamen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    buchrättin, 04.06.2012

    Als Buch bewertet

    Unglaublich spannend geschrieben. Das Buch fesselt einen von den ersten Seiten an. Marie Ängste sind sehr genau beschrieben und auch gut nachvollziehbar. Fast ein wenig gruselig sind die Einblicke in die schwarze Stadt, von der Marie träumt. Diese unheimlichen, bösen, schwarzen Feen. Mal ein ganz neues Fantasy wesen sind diese schwarzen Feen. Ich finde das bringt auch mal frischen Wind ins Fantasygenre. Gruselige, unheimliche, teilweise bösartige Schattenwesen, die jeden Menschen mehr oder weniger Bevölkern und beeinflussen. Gabriel, der geheimnisvolle Junge, der gerade diese Wesen in den menschlichen Schatten sehen kann. Spannend, gruselig, fantastischer Fantasyroman über Maries schwarze Feen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lea S., 10.02.2014

    Als Buch bewertet

    "Als die schwarzen Feen kamen" ist ein wunderschönes Buch. Ein spannendes und aufregendes Buch. Ich empfehle es auf jeden Fall.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Als die schwarzen Feen kamen (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Als die schwarzen Feen kamen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating