Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Yoga der Energie

Der Hatha-Yoga als ganzheitlicher Übungsweg in Theorie und Praxis
Merken
 
 
Anna Trökes präsentiert mit Yoga der Energie ein einzigartiges Lehr- und Praxisbuch zum Hatha-Yoga. Wie können wir unsere inneren Sinne schärfen und die tieferen Schichten unseres Seins erfahren? Anna Trökes zeigt, dass der scheinbar so bekannte Hatha-Yoga...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 142868063

Buch (Gebunden) Fr. 27.90
inkl. MwSt.
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Kreditkarte, Paypal, Rechnungskauf
  • 30 Tage Widerrufsrecht
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentar zu "Yoga der Energie"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    35 von 69 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 17.02.2023

    Ein gutes Buch für Fortgeschrittene

    Das Lehr- und Praxisbuch „Yoga der Energie“ stammt von Anna Trökes. Es ist im O.W. Barth Verlag erschienen. Trökes unterrichtet seit 1974 Yoga und bildet auch Yoga-Lehrer aus.

    Yoga der Energien ist eine andere Bezeichnung des Hatha-Yogas. Es handelt sich hierbei um einen ganzheitlichen Übungsweg und nicht nur um ein altindisches Fitnessprogramm. Im Hatha-Yoga sind alle Aspekte des Yogas, wie die Anatomie und alle Formen meditativer Vertiefungszustände, zu finden.

    Das Buch gliedert sich nach der vierjährigen Ausbildung in den klassischen Methoden des Hatha-Yogas, die die Autorin anbietet. Als Grundlage für das Buch dienten ihr Protokolle der Sprachaufzeichnungen der Vorträge und Übungssequenzen der Ausbildung. Das Buch gliedert sich in folgende Hauptkapitel: Einführung in den Weg des Hatha-Yoga einschliesslich Überblick über wichtige Yogakonzepte, Einführung in die Lehren des Tantras, Einbettung des Hatha-Yoga in den kaschmirischen Tantrismus und seine Bedeutung für den heutigen Yoga, Energiekonzept des Hatha-Yoga, feinstoffliche Energie des Yoga/Hatha-Yoga, Yoga der Energie als ganzheitlicher Übungsweg und ausgewählte Yogatechniken. Yogaübungen sind dabei an verschiedenen Stellen des Buchs zu finden. Diese bestehen aus der textlichen Beschreibung und ein oder mehreren Zeichnungen. Sie sind insbesondere auf Grund der textlichen Beschreibung gut umsetzbar. Am Ende des Buchs befinden sich unter anderem ein Glossar sowie die Beschreibung der Übungsfolgen „Tanz des Atems“ und „Bewegungen und Reibungen des Naropa“.

    Ich finde es sehr interessant auch den Hintergrund zum entsprechenden Yoga und seine Entstehung zu kennen. Allerdings musste ich für mich feststellen, dass trotz der verständlichen Aufbereitung, ich noch nicht tief genug in der Materie drin bin, um den Inhalt des Buchs leicht verstehen zu können. Dies lag beispielsweise an den vielen Fachbegriffen des Yoga. Die Autorin erläutert diese zwar im Glossar, aber solange ich sie nicht wirklich verinnerlicht habe, bereiten sie mir in Texten Schwierigkeiten.

    Ich empfehle das Buch daher gerne fortgeschrittenen Personen, die sich mit der Theorie des Yoga der Energien beschäftigen und gleichzeitig auch noch Übungen erhalten möchten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Yoga der Energie“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating