Wirst du da sein?

Roman

Guillaume Musso

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wirst du da sein?".

Kommentar verfassen
Dr Eliott Cooper hat alles, was er sich wünschen kann: den Respekt von Patienten und Kollegen, die Liebe seiner Tochter. Doch seit dem Tag, als er vor dreissig Jahren seine Frau Ilena verloren hat, quälen ihn Sehnsucht und Schuldgefühle. Was aber, wenn das Schicksal ihm eine zweite Chance gäbe? Wenn er in der Zeit zurückreisen könnte, um einen tragischen Fehler zu korrigieren?

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Wirst du da sein?
    Fr. 10.00
In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5935831

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Wirst du da sein?"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biggi M., 30.11.2015

    Als Buch bewertet

    „Wirst du da sein?“ ist ein Liebesroman mit Zeitreisen von Guillaume Musso. Ein Mann verzichtet auf seine grosse Liebe, um das Leben seiner Traumfrau zu retten. Vor jedem Kapitel steht ein passender Spruch oder ein Gedicht. Da mir das Genre der Zeitreisen sehr gefällt, war ich mit diesem Buch sehr gut unterhalten. Für einen Mann, hat dieser Autor, die Liebe und seine Opfer hervorragend und herzzerreisend der Leserschaft dargebracht. Inhalt: 2006: Der 60-jährige Dr. Eliott Cooper operiert in Kambodscha einen kleinen Jungen. Zum Dank erhält er von dem alten Khmer Lou – Nan ein Gläschen mit 10 Pillen, damit sich Eliott seinen grössten Wunsch erfüllen kann. Er möchte seine geliebte Ilena noch einmal wiedersehen, die vor 30 Jahren verstorben ist. Eliott ist an Lungenkrebs erkrankt, und hat selbst nicht mehr viel Zeit. So beginnt er seine Zeitreisen und landet bei seinem 30 Jahr jüngeren Selbst. 1976: Ilena, die junge Tierärztin, ist seit 10 Jahren mit Eliott glücklich und wünscht sich von ihm ein Kind. Nach einem Streit mit Eliott, wird Ilena in der Ocean – World, von einem aggressiven Orca getötet. Der Zeitreisende Eliott schreibt mit seinem jüngeren Ich, dieses Geschehen um. Der späteren Existenz seiner Tochter Angie zuliebe, darf Eliott nach Ilenas Überleben nicht mehr mit ihr zusammen sein und macht mit ihr Schluss. Ilena verkraftet das Ende ihrer grossen Liebe nicht und beginnt Selbstmord. Damit Ilena diesen Selbstmord überlebt, muss der Zeitreisende nochmals die Geschichte verändern. Dafür muss er das Opfer tragen, die Liebe seines Lebens und die Freundschaft mit Matt zu verlieren. Die Geschichte ist bezaubernd, rührend und etwas „fantastisch“, was den Lesespass erhöht. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, und es verspricht inhaltlich mehr, als das Titelbild hergibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biggi M., 23.11.2015

    Als eBook bewertet

    „Wirst du da sein?“ (Sept. 2015) ist ein Liebesroman mit Zeitreisen von Guillaume Musso. Ein Mann verzichtet auf seine grosse Liebe, um das Leben seiner Traumfrau zu retten. Vor jedem Kapitel steht ein passender Spruch oder ein Gedicht. Da mir das Genre der Zeitreisen sehr gefällt, war ich mit diesem Buch sehr gut unterhalten. Für einen Mann, hat dieser Autor, die Liebe und seine Opfer hervorragend und herzzerreisend der Leserschaft dargebracht.
    Inhalt:
    2006: Der 60-jährige Dr. Eliott Cooper operiert in Kambodscha einen kleinen Jungen. Zum Dank erhält er von dem alten Khmer Lou – Nan ein Gläschen mit 10 Pillen, damit sich Eliott seinen grössten Wunsch erfüllen kann. Er möchte seine geliebte Ilena noch einmal wiedersehen, die vor 30 Jahren verstorben ist. Eliott ist an Lungenkrebs erkrankt, und hat selbst nicht mehr viel Zeit. So beginnt er seine Zeitreisen und landet bei seinem 30 Jahr jüngeren Selbst.
    1976: Ilena, die junge Tierärztin, ist seit 10 Jahren mit Eliott glücklich und wünscht sich von ihm ein Kind. Nach einem Streit mit Eliott, wird Ilena in der Ocean – World, von einem aggressiven Orca getötet. Der Zeitreisende Eliott schreibt mit seinem jüngeren Ich, dieses Geschehen um. Der späteren Existenz seiner Tochter Angie zuliebe, darf Eliott nach Ilenas Überleben nicht mehr mit ihr zusammen sein und macht mit ihr Schluss. Ilena verkraftet das Ende ihrer grossen Liebe nicht und beginnt Selbstmord. Damit Ilena diesen Selbstmord überlebt, muss der Zeitreisende nochmals die Geschichte verändern. Dafür muss er das Opfer tragen, die Liebe seines Lebens und die Freundschaft mit Matt zu verlieren.

    Die Geschichte ist bezaubernd, rührend und etwas „fantastisch“, was den Lesespass erhöht. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, und es verspricht inhaltlich mehr, als das Titelbild hergibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eine K., 26.12.2015

    Als eBook bewertet

    Schöne Liebesgeschichte.
    Die Frage: Was ist man bereit für eine geliebte Person zu opfern? Seine Zukunft? Seine Vergangenheit? Sein Leben?
    Handlungen im Buch sind nachvollziehbar und spannend geschrieben.
    Kann das Buch nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabi R. - GabisBuecherChaos, 25.12.2016

    Als Buch bewertet

    Elliott sehnt sich nach 30 Jahren immer noch nach seiner grossen Liebe Ilena und wünscht sich nichts sehnlicher, als sie noch einmal zu sehen, wenigstens zu sehen. U
    nvermutet wird ihm die Möglichkeit geboten, zurückzureisen, eventuell einen, DEN Fehler, der Ilena das Leben kostete, auszumerzen.

    Doch kann er diese Chance wahrnehmen?

    Er muss zwischen seiner Tochter Angie und Ilena entscheiden.


    Fehler in früheren Lebensabschnitten gibt es nicht - sage ich immer, denn alles was ich getan habe, welche Entscheidung ich auch getroffen habe, habe ich in dem Moment getan, entschieden, in dem es aktuell war und eben genau dann so gehandelt oder entschieden, wie ich es getan habe.
    Natürlich habe ich bei manchen Dingen, später, viel später überlegt, wie es gewesen wäre, wenn ....
    Aaaber, ob ich etwas ändern, anders machen würde, wenn ich könnte, weiss ich nicht.
    Denn jede Umgestaltung würde nicht nur mich, sondern auch mein ganzes Umfeld betreffen und würde so weitreichende Abweichungen nach sich ziehen, dass ich das gar nicht verantworten könnte.

    So geht es auch Elliott, dem älteren Elliott, der sein jüngeres Ich trifft und sein Leben gemeinsam mit ihm verändert. Aber eben nicht nur seines.


    Guillaume schreibt mit seinem zweiten erschienenen Buch eine sehr nachdenklich machende Geschichte, die ich an zwei Leseabenden verschlungen habe, geweint habe, mich freute, entsetzt war und in meiner Meinung bestärkt wurde, keine Patzer gemacht zu haben, auch wenn es im Nachhinein so aussehen mag, aber es nützt alles nichts, das Schicksal jedes Einzelnen ist wie es ist.

    Absolute Leseempfehlung von mir und volle Punktzahl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Wirst du da sein? “

0 Gebrauchte Artikel zu „Wirst du da sein?“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating