Wirklichkeit als Gespenst: Nirgendwo und Überall

Paradoxie zwischen Sein und Schein durch Noise aus literarischer, filmischer und medientheoretischer Perspektive
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Was versteht man unter «Wirklichkeit»? Diese Frage ist eines der zentralen Themen der philosophischen Tradition und wird gerade in der heutigen Medienlandschaft vielfach diskutiert. Die uralte Dichotomie zwischen Sein und Schein beruht auf permanenter...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76249666

BuchFr. 52.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76249666

BuchFr. 52.90
In den Warenkorb
Was versteht man unter «Wirklichkeit»? Diese Frage ist eines der zentralen Themen der philosophischen Tradition und wird gerade in der heutigen Medienlandschaft vielfach diskutiert. Die uralte Dichotomie zwischen Sein und Schein beruht auf permanenter...

Kommentar zu "Wirklichkeit als Gespenst: Nirgendwo und Überall"

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Wirklichkeit als Gespenst: Nirgendwo und Überall“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung