Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Wenn es dunkel wird

Erzählungen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Peter Stamm erzählt uns in seinen Geschichten davon, wie sich die Welt verwandelt, wenn es dunkel wird.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132672502

Buch Fr. 32.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132672502

Buch Fr. 32.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Peter Stamm erzählt uns in seinen Geschichten davon, wie sich die Welt verwandelt, wenn es dunkel wird.
Andere Kunden interessierten sich auch für

Wenn es dunkel wird

Peter Stamm

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2020
sofort als Download lieferbar

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Peter Stamm

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2019
lieferbar

Die Auswanderer

Gerd Fuchs

0 Sterne
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der Lauf der Dinge

Peter Stamm

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2016
lieferbar

Marcia aus Vermont

Peter Stamm

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2020
lieferbar
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Deutschstunde

Siegfried Lenz

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.09.2019
lieferbar

Das Archiv der Gefühle

Peter Stamm

4 Sterne
(13)
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2021
lieferbar

Der Halbbart

Charles Lewinsky

4.5 Sterne
(16)
Buch

Fr. 35.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2020
lieferbar

Schatten der Welt

Andreas Izquierdo

5 Sterne
(41)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2020
lieferbar

Die sardische Hochzeit

Grit Landau

4.5 Sterne
(22)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar

Frau im Dunkeln

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar

Das Erbe der Vogelmenschen

Federica de Cesco

3.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2020
lieferbar

Das Geheimnis von Zimmer 622

Joël Dicker

4 Sterne
(7)
Buch

Fr. 34.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

Belmonte

Antonia Riepp

4.5 Sterne
(41)
Buch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2020
lieferbar

Ein Traum in Australien

Elizabeth Haran

0 Sterne
Buch

Fr. 26.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.07.2021
lieferbar

Über dem Meer tanzt das Licht

Meike Werkmeister

5 Sterne
(13)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar

Der Alphornpalast

Kurt Marti

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Weit über das Land

Peter Stamm

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 25.02.2016
sofort als Download lieferbar

Das Archiv der Gefühle

Peter Stamm

4 Sterne
(13)
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2021
lieferbar
Hörbuch

Fr. 37.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2021
lieferbar
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2021
sofort als Download lieferbar

Das Archiv der Gefühle

Peter Stamm

0 Sterne
eBook

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2020
lieferbar

A Very German Christmas / Very Christmas

Wolfgang von Goethe, Arthur Schnitzler, Thomas Mann, Heinrich Böll, Helene Stökl, E. T. A. Hoffmann, Joseph Roth, Peter Rosegger, Wolfdietrich Schnurre, Ernst Anschütz, Hermann Hesse, Heinrich Heine, Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Ilse Frapan, Martin Suter, Peter Stamm, Rainer Maria Rilke

0 Sterne
eBook

Fr. 13.25

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2021
sofort als Download lieferbar

Die erste Reise

Peter Burghardt, Hans-Jürgen Burkard, Peter von Felbert, Teja Fiedler, Giuseppe Di Grazia, Kalle Harberg, Tatjana Kerschbaumer, Tania Kibermanis, Philipp Laage, Sarah Levy, Karin Lochner, Niklas Maak, Ingo Petz, Anuschka Roshani, Anna Sanner, Elisaveta Schadrin-Esse, Barbara Schaefer, Peter Stamm, Harald Stazol, Norah Steiner, Swantje Strieder, Lucas Vogelsang, Gerhard Waldherr, Andreas Wenderoth, Martina Wimmer, Elena Witzeck

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2020
lieferbar

Marcia aus Vermont

Peter Stamm

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2020
lieferbar
Kommentare zu "Wenn es dunkel wird"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    yellowdog, 23.09.2020 bei Jokers bewertet

    Peter Stamms neues Erzählungsband kommt mir zunächst zahmer vor als seiner bisherigen Bücher. Die Story „Der erste Schnee“ zum Beispiel hat gute Ansätze, wird dann aber zu harmonisch. Das ist etwas unterkomplex. Da hätte man mehr draus machen können.
    Die Titelgeschichte ist erwähnenswert weil es einige gute Formulierungen gibt, doch dann läuft sie irgendwie ins Leere.

    Sehr schön aber die Geschichte Mein Blut für Dich.
    Langsam kommt man dem Thema auf die Spur.
    Es sind bestimmte Momente und Erkenntnisse, die das Leben der Protagonisten der Geschichten beeinflussen und verändern.

    Meine favorisierten Geschichten sind Die Frau im grünen Mantel und Sabrina, 2019.
    Am Ende spürt man ihn doch, den bekannten Peter Stamm-Ton.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rezensentin aus BW, 15.10.2020

    Der Titel liess mich innehalten und machte mich neugierig.
    Was steckt dahinter?

    Helligkeit, Farbigkeit - Lebendigkeit - schwinden.
    Die Stimmung verändert sich.
    Es wird ruhiger.
    Es wird undeutlicher und unklarer.
    Es wird unheimlicher.
    Man muss ganz genau hinschauen, achtsam sein und sich konzentrieren, um zu erkennen, was vor sich geht.
    Man muss gut aufpassen, dass man sich nirgends anstösst und nicht fällt. Man könnte sich verletzen, wenn man sich nicht an die sich verändernden Bedingungen anpasst.
    Die Sinne werden geschärft und man wappnet sich.
    Der Blick in die Umwelt wird undeutlicher, der Blick nach innen umso präziser.

    All das assoziierte ich schon allein mit diesem wunderbar gewählten Titel.

    Schon während der Lektüre bewunderte ich staunend und zunehmend die Wahl dieses Titels, der den gemeinsamen Nenner für die im Buch enthaltenen 11 äusserst symbolträchtigen und tiefgründigen Erzählungen darstellt, in denen Peter Stamm von recht gewöhnlichen Menschen und ziemlich unspektakulären und alltäglichen Begebenheiten erzählt.

    Das Besondere und Gemeinsame ist, dass die Geschichten allesamt recht unaufgeregt, beiläufig und unscheinbar beginnen, es dann aber in bzw. durch oder nach einer Wendephase spannend wird, weil etwas passiert und sich etwas verändert.
    Und diese Phase, diese Zeit des Umbruchs, symbolisiert die im Titel aufgegriffene Dämmerung.

    „Wenn es dunkel wird“.
    Ich ziehe meinen Hut vor dieser Metapher, die so bildhaft verdeutlicht, dass etwas vor sich geht.

    Es geht z. B. um eine Krankenschwester, eine Grafikerin, eine Polizistin, einen Kunstsammler, einen Archäologen und eine Büroangestellte.

    In „Supermond“ verschwindet der angehender Rentner Georg zunehmend. Er leidet darunter, von Frau und Kollegen immer weniger wahrgenommen zu werden, empfindet den Schmerz des Bedeutungsverlusts und beginnt, sein Leben zu hinterfragen.

    David will seine Freundin mit einem Umzug an die Côte d’Azur überraschen und begeistern. Aufgrund von Geldnot erwägt er einen Banküberfall mit einer Eichhörnchenmaske.

    Wir lesen von Sabrina, nach deren Vorbild eine Skulptur geschaffen wurde und die sich erst ambivalent mit ihr und dem Künster auseinandersetzt und dann fast Narziss-gleich in ihr Spiegelbild verliebt.

    In „Dietrichs Knie“ wird recht nüchtern ein Eifersuchtsdrama geschildert.

    Eine andere Frau findet sich beim Landgang während einer Schiffsreise bei einem Wahrsager wieder. Welch‘ tolles Bild, das dem einer Psychoanalyse entspricht: eine Reise zu sich selbst, bei der es um subjektive Wahrheit und Erkenntnis geht.

    Originell ist die Geschichte, in der sich der Ehemann als Liebhaber seiner Frau ausgibt und mit ihr doppeldeutige und gewagte emails austauscht. Soll das Fremde, Neue, Unbekannte Pepp in die Beziehung bringen oder geht es hier um Spionage?

    Das Unheimliche ist in den Geschichten stets präsent, aber nicht konkret oder explizit wie ein Paukenschlag, sondern impliziert, subtil und metaphorisch.

    Mir gefielen die schnörkellose und klare Sprache und der besondere, unaufdringliche und einnehmende Erzählstil des Autors, der seine Erzählungen aus unterschiedlichen Perspektiven schreibt.

    Ich empfehle diesen vielseitigen Erzählband mit seinen abwechslungsreichen und psychologisch stimmigen und differenzierten Geschichten, die nicht selten ein offenes Ende haben und nachhallen, sehr gerne weiter.

    Die Lektüre ist ein doppelter Genuss. Liest man die Geschichten konkret, dann sind sie unterhaltend. Liest man sie konkret und schaut hinter ihre Kulissen, dann sind sie unterhaltsam, erkenntnisreich und tiefgründig und regen zum Nachdenken an.

    Vor der Lektüre habe ich noch nichts von Peter Stamm gehört, einem 1963 geborenen Schweizer Schriftsteller, der zunächst keinen Verlag fand, inzwischen aber zu den renommiertesten und vielfach ausgezeichneten deutschsprachigen Autoren gehört. 2018 wurde ihm für seinen Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ der Schweizer Literaturpreis verliehen.
    Ich werde sicher noch weitere Werke von ihm lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Extrablattt, 27.08.2020 bei Jokers bewertet

    Mein erstes Buch des Autors, nicht mein letztes. Mir haben die Erzählungen sehr gefallen. Jede hat ihre Eigenart, unterhält, ist kurzweilig und lädt zu nachdenken ein.
    Die beschriebenen Hauptfiguren befinden sich in angespannten Situationen und entrücken der Realität mittels ihrer Fantasie - jedoch scheint es nicht die bewusste Gedankenwelt der Protagonisten zu sein die sie Leitet, sondern ihre Ängste und Sehnsüchte, welche sich gewissermassen verselbstständigen. Dadurch geschehen mitunter merkwürdige Dinge und da wo es nicht weitergeht, findet der Kopf ein Ventil, es entspinnen sich phantastische Geschichten. Mir hat sehr gefallen wie der Autor jeder einzelnen Erzählung eine ganz eigene Dynamik verleiht und mich mitnimmt in das innere Erleben der Figuren, die mit ihren Alltagskämpfen und tiefliegenden Wünschen mit Sicherheit viele Leser berühren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Arsène Lupin - Das goldene Dreieck

Maurice Leblanc

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Arsène Lupin - Der Zahn des Tigers

Maurice Leblanc

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Wenn es dunkel wird “
0 Gebrauchte Artikel zu „Wenn es dunkel wird“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung